Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball-Westfalenliga

Spvgg. Erkenschwick: Ein gelungener Abschied

28.05.2012 | 19:57 Uhr
Spvgg. Erkenschwick: Ein gelungener Abschied
Foto: Rainer Raffalski / WAZ FotoPool

Oer-Erkenschwick.   Das war ein gelungener Abschied vom heimischen Publikum. „Danke für `ne geile Saison“ stand auf dem großen Spruchband, was die Fans nach dem Spiel ausrollten und ihre Mannschaft feierten. Denn die Stimberg-Kicker hatten, obwohl der Aufstieg und die Vizemeisterschaft besiegelt waren, auch im letzten Heimspiel Vollgas gegeben und gegen den Letzten Werdohl ein Offensivfeuerwerk entfacht. Die vier Tore, die am Ende dabei heraussprangen, sind deutlich zu wenig, denn vor allem im ersten Durchgang hatte Erkenschwick Chancen für drei Spiele. Doch Alexander Schmale im Werdohler Kasten verhinderte einen höheren Erkenschwicker Sieg.

Schmale hielt viel, aber manchmal war er auch machtlos. Gegen Oerterer, der unbedingt Saisontor Nummer 30 machen wollte, war er im Eins gegen Eins mehrfach Sieger. Doch auch ein starker Torwart kann nicht alles halten: Nach Vorarbeit von Martin Setztke traf Philipp Rosenkranz zum 1:0 (19.) und hatte weiterhin beste Möglichkeiten. Doch plötzlich schlug Werdohl zurück: Ein schneller Angriff, ein guter Pass direkt in den Fuß von Mittelstürmer Ömer Sonmez und es stand 1:1. Rächte sich die Erkenschwicker Chancenverwertung? Mitnichten! Denn nur drei Minuten später vollendete Spielmacher Sebastian Westerhoff eine gute Erkenschwicker Kombination mit einem noch besseren Volleyschuss zur erneuten Führung. Und als Schiedsrichter Thomas Altgeld kurz vor dem Pausenpfiff wegen Handspiels auf den Punkt zeigte, ließ sich Oerterer diese Chance nicht nehmen.

Sturmkollege Setzke spitzelte den Ball in der Schlussphase nach Vorarbeit von „Ö“ zum 4:1-Endstand ins Tor. Erkenschwick feierte mit seinen Fans eine gute Saison und einen hochverdienten Sieg. Trainer Magnus Niemöller war zufrieden: „Wir haben heute das erreicht, was wir uns vorgenommen haben. Wir wollten das letzte Heimspiel gewinnen und Stefan hat auch die 30er-Marke geknackt. Trotz der heißen Temperaturen haben war das eine starke Leistung.“

Erkenschwick: Müller - Kokot, Kilian, Setzke, Westerhoff, Ostdorf, Eisen (46. Brüggenkamp), Oerterer, Rosenkranz, Glembotzki (70. Piechottka), Menne (64. Basile)

Werdohl: Schmale - Nohl, Akdeniz, Naßhan, Klamann, Hense, Brüll, Krämer (55. Akdeniz), Intravaia (74. Neuke), Gräßer, Sönmez

Tore: 1:0 Philipp Rosenkranz (19.), 1:1 Ömer Sönmez (29.), 2:1 Sebastian Westerhoff (33.), 3:1 Stefan Oerterer (45., Handelfmeter), 4:1 Martin Setzke (82.)

Paul Monninger


Kommentare
Aus dem Ressort
Amateurfußballern droht nach fünfter Gelber Karte Sperre
Amateur-Fußball
Auf den Amateurfußball wartet eine Karten-Revolution: Kickern aus unteren Ligen droht nach Plänen des Westdeutschen Fußball und Leichtathletikverbandes (WFLV) künftig nach der fünften Gelben Karte eine Zwangspause. Die Vereine befürchten Verwaltungschaos, Schiedsrichter hoffen auf mehr Fairness.
Talent und Leidenschaft
Fußball-Oberliga
Zwei Heimspiele, zweimal zu Null gespielt, zweimal gewonnen – es gibt schlechtere Starts in eine neue Mannschaft. Gerade für einen Torhüter, der letzten Instanz einer jeden Mannschaft. „Einen Blumentopf gewonnen haben wir damit aber noch nicht“, sagt Michael Strzys.
Der nächste Vorstoß
Fussball
Sperre nach fünf gelben Karten? In den höheren Spielklassen ganz normal, von der Oberliga abwärts allerdings noch nicht. Das wird sich womöglich bald ändern.
Metzelder hilft beim TuS Haltern in der Landesliga aus
Fußball
Christoph Metzelder hat die Bundesliga-Bühne verlassen, so ganz ohne Fußball kommt der Vize-Weltmeister von 2002 und selbsternannte "Multifunktionär" aber doch nicht aus. Mit seinem Jugendverein TuS Haltern kämpft der 32-Jährige ab Sonntag um Landesliga-Punkte.
Gestatten: Johns und Johns
Fußball
Dinslaken. Der ehemalige Hiesfelder Torhüter Marcel Johns spielt gemeinsam mit seinem Bruder Christian für Westfalia Herne in der Oberliga Westfalen.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
SV Schermbeck siegt 3:2
Bildgalerie
Fotostrecke
BVH Dorsten besiegt Deuten
Bildgalerie
Fotostrecke
Turnier beim ZRFV Dorsten
Bildgalerie
Fotostrecke
0:0 im Derby
Bildgalerie
Fotostrecke
Top Artikel aus der Rubrik