Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Sundern

Viel Hektik - Küntrop 0:4

26.10.2007 | 22:27 Uhr

(dew) In der Arnsberger Kreisliga A wurden gestern Abend zwei Meisterschafts-Spiele ausgetragen.TuS Voßwinkel - SSV Küntrop 4:0 (2:0).

Ein sehr engagiertes Spiel machte der TuS Voßwinkel gegen SSV Küntrop. Die Gastgeber-Mannschaft dominierte die erste halbe Stunde und schaffte durch Tore von Oliver Breuer (23.) und Sascha Hertin (32.) eine 2:0-Führung. Das mögliche 3:0 verhinderte der Querbalken bei einem weiteren Hertin-Schuss. Dann aber ließ sich Voßwinkel von der aufkeimenden Hektik anstecken. Der Faden ging verloren. Küntrop wurde stärker, traf aber nur den Pfosten. In der 2. Halbzeit sorgte Voßwinkel mit weiteren Toren von Breuer (56.) und Weische (68.) für klare Verhältnisse.

Tus: Klein, Bannes (46. To. Stecken), Neuhaus (69. Bannes), Grigori, Kulik, Breuer, R. Stecken, Schröder, Weische (71. Ph. Korditzke), Degner, Hertin. SSV: Pröpper, G. Carbone, Cortazzo, Stepfansky, Minelli, Huff, Greco, Mucke, Lategano, Carbone, Maas.

2. Korriku Sundern - SC Neheim III 1:1 (0:0). Korriku konnte nach der Pause das 1:0 durch Besir Makshana vorlegen. Neheims Dritte kam in der 70. Min. durch ein Eigentor der Gastgeber noch zum Ausgleich und erreichte damit den angestrebten Punktgewinn. Das ergebnis wird den Leistungen beider Mannschaften gerecht. Korriku war vor der Pause stärker, Neheim war nach dem Wechsel die bessere Mannschaft.

SC Neheim III: Mi. Knobloch, Wenzel, Born, Schiller, Perez-Gomez, Sado, M. Nette, Diers, Ph. Schulte, A. Hagemann, Beilenhof. (Hagedorn, Treml).



Kommentare
Aus dem Ressort
Amateurfußballern droht nach fünfter Gelber Karte Sperre
Amateur-Fußball
Auf den Amateurfußball wartet eine Karten-Revolution: Kickern aus unteren Ligen droht nach Plänen des Westdeutschen Fußball und Leichtathletikverbandes (WFLV) künftig nach der fünften Gelben Karte eine Zwangspause. Die Vereine befürchten Verwaltungschaos, Schiedsrichter hoffen auf mehr Fairness.
TV Arnsberg verbucht ersten Saisonsieg
Handball
Die Landesliga-Handballer des TV Arnsberg haben unter den Augen von Ex-Trainer Rolf Grote den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen die HSE Hamm II siegte der TVA mit 27:25 (17:10).
3:1 - SC Neheim rückt auf Platz zwei vor
Fußball-Landesliga 5...
Der SC Neheim ist nach dem 3:1 gegen Weddinghofen auf Tabellenplatz zwei in der Fußball-Landesliga 5 vorgerückt. Meschede siegte in Oestinghausen 2:0 und Hüsten spielte in Holzwickede 0:0.
Langscheid macht aus 0:2 noch ein 4:2
Fußball-Westfalenliga 2
Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen hat das Heimspiel gegen Aufsteiger FSV Werdohl nach furioser Aufholjagd noch mit 4:2 gewonnen. Zur Pause führten die Gäste mit 2:0.
TuS Müschede und TuS Oeventrop in Torlaune
HSK-Sport kompakt
Die wichtigsten Sportergebnisse aus dem Sauerland vom Wochenende (23. bis 25. September) auf einen Blick.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3386 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
Nepal ist Grundschul-Weltmeister
Bildgalerie
Grundschul-WM