Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Sundern

Meschede freut sich auf Top-Spiel gegen SpVg Beckum

14.03.2008 | 23:35 Uhr

(dew) SSV Meschede - SpVg Beckum (So. 15 Uhr) Auf eigenem Platz sind die Beckumer eine Macht, das dokumentiert die starke Heimbilanz: 9 Heimspiele, 7 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen. ...

... Auswärts dagegen ist die Mannschaft durchaus verwundbar: Zwei Auswärtsspiele hat die Spielvereinigung verloren: in Rhynern (0:4) und in Soest (0:2). Fünfmal spielte sie auf des Gegners Platz remis, "nur" zweimal gewann sie. Am Sonntag spielen die Beckumer wieder auswärts, im Dünnefeld. Und auch das wird kein leichter Gang für die SpVg. Gastgeber SSV hat auf seinem Kunstrasen in der laufenden Saison noch kein Spiel verloren. Und er wird alles daransetzen, diese Serie auch gegen den Tabellendritten fortzusetzen. Die Mannschaft ist gut drauf, das hat sie gegen Mastholte (2:2) und Heessen (1:0) bewiesen. Und sie ist heiss darauf, auch dem Top-Favoriten eins auszuwischen und die eigene Position in der Spitzengruppe zu festigen. Trainer Dieter Möller: "Wir freuen uns auf Beckum und das Spiel."

Beckum wird natürlich darauf bedacht sein, den Schaden der letzten überraschenden 0:2-Niederlage in Soest zu reparieren. Möller: "Die Mannschaft hat sich in dieser Woche einiges anhören müssen. Ich kann mir vorstellen, dass sie gegen uns wieder mit einer ganz anderen Einstellung auflaufen wird."

Möller bangt noch um den Einsatz des angeschlagenen Thomas Pilarski. Er hat in dieser Woche nicht trainiert. Fehlen wird der verletzte Matthias Hennecke. Dafür steht Finn Kraft wieder im Aufgebot. "Etabliert" hat sich Youngster Felix Noeke, der auch am Sonntag die rechte Seite dicht machen soll.


Kommentare
Aus dem Ressort
Amateurfußballern droht nach fünfter Gelber Karte Sperre
Amateur-Fußball
Auf den Amateurfußball wartet eine Karten-Revolution: Kickern aus unteren Ligen droht nach Plänen des Westdeutschen Fußball und Leichtathletikverbandes (WFLV) künftig nach der fünften Gelben Karte eine Zwangspause. Die Vereine befürchten Verwaltungschaos, Schiedsrichter hoffen auf mehr Fairness.
TV Arnsberg verbucht ersten Saisonsieg
Handball
Die Landesliga-Handballer des TV Arnsberg haben unter den Augen von Ex-Trainer Rolf Grote den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen die HSE Hamm II siegte der TVA mit 27:25 (17:10).
3:1 - SC Neheim rückt auf Platz zwei vor
Fußball-Landesliga 5...
Der SC Neheim ist nach dem 3:1 gegen Weddinghofen auf Tabellenplatz zwei in der Fußball-Landesliga 5 vorgerückt. Meschede siegte in Oestinghausen 2:0 und Hüsten spielte in Holzwickede 0:0.
Langscheid macht aus 0:2 noch ein 4:2
Fußball-Westfalenliga 2
Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen hat das Heimspiel gegen Aufsteiger FSV Werdohl nach furioser Aufholjagd noch mit 4:2 gewonnen. Zur Pause führten die Gäste mit 2:0.
TuS Müschede und TuS Oeventrop in Torlaune
HSK-Sport kompakt
Die wichtigsten Sportergebnisse aus dem Sauerland vom Wochenende (23. bis 25. September) auf einen Blick.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
Nepal ist Grundschul-Weltmeister
Bildgalerie
Grundschul-WM