Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Leichtathletik

Sabrina Mockenhaupt: „Luft mal hinten ansehen”

29.12.2009 | 17:49 Uhr

Wilnsdorf/Trier. Feldwebel Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) startet wieder in Trier. Die 29-jährige gebürtige Wilgersdorfer Langstrecklerin rechnet sich in diesem Jahr aber keine allzu großen Chancen beim 20. Silvesterlauf an der Porta Nigra auf den Sieg aus.

 „Der Feldwebel-Lehrgang hat doch ganz schön geschlaucht”, erzählt sie im Gespräch mit unserer Zeitung. Die Bundeswehr-Ausbildung hat sie im Dezember in Hannover absolviert. „Dadurch hatte ich auch nicht viel Zeit zum Training und kam deshalb auf nur 80 bis 100 Kilometer in der Woche – das ist für eine Leistungssportlerin wie mich zu wenig.”

 Doch Sabrina Mockenhaupt will trotzdem beim Lauf an der Mosel nicht kneifen, „das mache ich nicht, auch wenn ich der Irina Mikitenko diesmal kein Paroli bieten kann”, schätzt sie selbstkritisch ein, „aber ich werde mich der Herausforderung stellen.”

 Fünf Kilometer (Start um 15 Uhr) sind beim Frauenhauptlauf in der Trierer Innenstadt, dem Wein- und Ferienort an der Mosel und ältesten Stadt Deutschlands, auf einem ein Kilometer langen Rundkurs mit Start und Ziel am Hauptmarkt zu absolvieren. „Ich werde mir mal die Luft hinten ansehen”, scherzt sie. Doch wer Sabrina Mockenhaupt kennt, weiß, dass sie sich nicht kampflos – alleine schon vor diesem stimmungsvollen Publikum – geschlagen geben wird. „Ach ja”, sagt sie noch zum Schluss des Gesprächs, „ich habe in Hannover auch die goldene Schützenschnur erhalten, da ich bei den drei Schießübungen gar nicht so schlecht war” ... und lacht. khm

Karl-Heinz Messerschmidt


Kommentare
Aus dem Ressort
76 Vereine des Fußball-Kreises um einen Platz im Westfalenpokal
Kreispokal-Auslosung
Auch der Fußball-Kreispokal für die kommende Saison hat Formen angenommen: In der Braustube der Krombacher Brauerei zog Glücksfee Kyra Weil, derzeit Praktikantin aus Netphen bei der der Brauerei angeschlossenen DMS die 76 Vereine aus der Trommel. Sie alle ermitteln bis zum 13. Mai 2015, dem...
Wendener Kirmes sorgt für Verlegungen
Fußball
Die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga 5 beginnt bereits am Donnerstag, 14. August (19 Uhr), mit dem Nachbarschaftsduell VSV Wenden gegen Fortuna Freudenberg. Die Wendener Kirmes sorgt zudem für zwei weitere Vorverlegungen am ersten Punktspiel-Wochenende: Am Freitag, 15. August (19 Uhr) steigt...
Golferinnen „putten“ im Heestal für den guten Zweck: 3000 Euro für Frauenhaus
Golf
Frauen helfen Frauen - unter dieses Motto hatte Brigitte Lindenschmidt das von ihr initiierte Turnier beim Golfclub Siegerland auf der Anlage im Heestal gestellt. Für jeden erzielten Netto-Stableford-Punkt geht ein Euro (plus „Aufrundung“) an das Siegener Frauenhaus. Zudem wurde nach der...
Familie Haan im Reiter-Glück
Hellertaler Turnier
Organisatorisch wie sportlich war das Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Hellertal ein voller Erfolg. Zumal auch wieder zahlreiche Siege in den eigenen Neunkirchener Reihen blieben. Allen voran Sarah Katharina Haan. Sie gewann auf „Lexington“ mit Bestnote (8,2) die 1. Abteilung der...
Krämer bei den Commonwealth-Spielen
Judo-Kampfrichter
Als Kampfrichter bei den Judo-Wettkämpfen im Rahmen der 20. Commonwealth-Spiele in Schottlands Hauptstadt Glasgow vom 24. Juli bis 3. August wurde der Eiserner Hans-Werner Krämer berufen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
9000 Sportler beim Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Tausende beim Schülerlauf
Bildgalerie
Schülerlauf
Der Ball ist bunt
Bildgalerie
12. Wittgensteiner...
Sportfreunde Birkelbach feiern Meistertitel
Bildgalerie
Fussball Junioren