Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Leichthathletik

LeichthathletikDie LG Schwerte trainiert für den Ruhrstadtlauf

26.05.2009 | 16:04 Uhr

Die LG Schwerte trainiert für den Ruhrstadtlauf.

Laufgruppe der LG Schwerte im Ergster Waldstadion Eintracht Ergste. Rechts Heiner Kockelke vom Stadtsportverband und Dirk Kienitz von der SPD. Foto Lutz Krupka

Ein Fass Bier möchten die Leichtathleten der LG Schwerte auch nach dem dritten Ruhrstadtlauf wieder ihr Eigen nennen. Der wird am Freitag nächster Woche (5. Juni) zum dritten Mal in der Schwerter Innenstadt gelaufen, die zu diesem Zweck teilweise gesperrt wird. Die LG Schwerte hatte die Mannschaftswertung im vergangenen Jahr gewonnen und trainieren in diesen Tagen fleißig im Waldstadion Bürenbruch für einen erneuten Erfolg unter der Anleitung von Peter Matzerath. Die Veranstaltung in der Innenstadt wird von 18 Uhr bis etwa 22 Uhr dauern und die Läufer über den Marktplatz und in die Fußgängerzone führen. Mannschaften und Einzelläufer können sich noch unter http://www.schwerte.de/ anmelden. Außerdem nimmt das Büro im Technopark unter  9450 Meldungen entgegen. Auf dem Bild rechts sind der Stadtsportverbands-Vorsitzende Heiner Kockelke und Dirk Kienitz von der SPD zu sehen

Carsten Rüßel



Kommentare
Aus dem Ressort
Aaron Wiedermann ist Deutscher Jugendmeister
Kanurennsport
Was für ein Triumph! Mit satten vier Längen Vorsprung fuhr Aaron Wiedermann, Rennsportler des Kanu- und Surf-Vereins Schwerte am späten Freitagnachmittag über die Ziellinie der Regattastrecke in Hamburg-Allermöhe. Wiedermann ist damit souveräner Deutscher Jugendmeister im Einercanadier (C1) über...
Jugendabteilungen im Check: VfB Westhofen und Geisecker SV
Jugend-Fußball
Vernünftige Jugendarbeit ist die Grundlage jedes Fußballvereins. Der VfB Westhofen schickt in dieser Saison gleich neun Jugendmannschaften ins Rennen. Auch beim Geisecker SV stehen 170 Nachwuchskicker in den Startlöchern.
Wiedermann kämpft um die Deutsche Meisterschaft
Kanurennsport
Die drei Vorläufe gewann Aaron Wiedermann souverän, nun geht es am Freitag in den Finalläufen um Medaillen. Zunächst tritt Wiedermann allein über 1000 Meter an, anschließend kämpft er mit dem NRW-Achter um den Sieg.
Sven Königs Moment auf der großen Fußball-Bühne
Westhofener spielt im...
Plötzlich stand Sven König aus Westhofen in der ersten Runde des DFB-Pokals: Der 18-Jährige, der noch für die A-Junioren der Sportfreunde Siegen spielen darf, wurde in der Nachspielzeit eingewechselt, verwandelte sogar einen Elfmeter. Fürs Weiterkommen hat es nicht gereicht, aber dafür für viele...
Trainer und Betreuer unter scharfer Beobachtung
Ordnungsgeld bei...
Wenn Trainer oder Betreuer in der neuen Fußball-Saison in Richtung Schiedsrichter meckern, mosern und schimpfen, könnte es teuer werden. Zwischen 50 und 150 Euro Strafe kommen auf Vereine zu, wenn deren Verantwortliche am Spielfeldrand des Innenraumes verwiesen werden.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Das Finale der Fußball-Stadtmeisterschaft 2014
Bildgalerie
Fotostrecke