Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Leichthathletik

LeichthathletikDie LG Schwerte trainiert für den Ruhrstadtlauf

26.05.2009 | 16:04 Uhr

Die LG Schwerte trainiert für den Ruhrstadtlauf.

Laufgruppe der LG Schwerte im Ergster Waldstadion Eintracht Ergste. Rechts Heiner Kockelke vom Stadtsportverband und Dirk Kienitz von der SPD. Foto Lutz Krupka

Ein Fass Bier möchten die Leichtathleten der LG Schwerte auch nach dem dritten Ruhrstadtlauf wieder ihr Eigen nennen. Der wird am Freitag nächster Woche (5. Juni) zum dritten Mal in der Schwerter Innenstadt gelaufen, die zu diesem Zweck teilweise gesperrt wird. Die LG Schwerte hatte die Mannschaftswertung im vergangenen Jahr gewonnen und trainieren in diesen Tagen fleißig im Waldstadion Bürenbruch für einen erneuten Erfolg unter der Anleitung von Peter Matzerath. Die Veranstaltung in der Innenstadt wird von 18 Uhr bis etwa 22 Uhr dauern und die Läufer über den Marktplatz und in die Fußgängerzone führen. Mannschaften und Einzelläufer können sich noch unter http://www.schwerte.de/ anmelden. Außerdem nimmt das Büro im Technopark unter  9450 Meldungen entgegen. Auf dem Bild rechts sind der Stadtsportverbands-Vorsitzende Heiner Kockelke und Dirk Kienitz von der SPD zu sehen

Carsten Rüßel



Kommentare
Aus dem Ressort
Damen des VV Schwerte feiern ersten 3:0-Sieg
Volleyball
Die Damen des VV Schwerte konnten sich in der heimischen Alfred-Berg-Sporthalle am Samstagabend gegen den Tabellennachbarn VfL Telstar Bochum 2 mit 3:0 durchsetzen und somit auf den dritten Tabellenplatz vorrücken. Alle überkreislichen Partien vom Wochenende: hier in der Übersicht.
Holzpfosten rücken vor auf Platz zwei
Futsal: Regionalliga
Als die Holzpfosten am Samstag von Essen nach Krefeld fuhren, waren sie sehr entspannt. Und als sie nach dem Spitzenduell Uerdingen gegen Münster weiter zum Mannschaftsabend nach Köln fuhren, waren sie zwar kein Herbstmeister, dafür auf Platz zwei gerückt. Denn ihre Pflichtaufgabe gegen Futsalicious...
Wandhofener 2:7-Pleite im Nachholspiel
Fußball: Kreisliga B
Der TuS Wandhofen musste im Nachholspiel gegen die SpVgg Nachrodt eine 2:7-Niederlage hinnehmen. Während Wandhofen damit weiter im Tabellenkeller bleiben, rückten die Gäste auf Rang zwei vor. Der Trainer des TuS war nach dem Spiel schwer enttäuscht.
Ergste kommt über die Verlängerung weiter
Fußball: Kreispokal
Die SG Eintracht Ergste steht in der zweiten Runde des Iserlohner Kreispokals. Der klassentiefere TSV Ihmert zwang die Ergster aber in die Verlängerung. Erst da machte Florian Ruß alles klar.
Nur ein Punkt für den SC Berchum/Garenfeld
Fußball: Bezirksliga
Berchum/Garenfelds Trainer Frank Henes sprach am Tag nach dem 1:1 (1:1) gegen den TuS Wengern von einem "gerechten Unentschieden" - gegen das Schlusslicht hatte Henes sich aber eigentlich einen Sieg gewünscht.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
17.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
10.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
27.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke