Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Schwerte

Garenfeld startet mit Sieg

29.07.2007 | 00:40 Uhr

Fußball-Testspiele Eintracht Hohenlimburg - FC Garenfeld 0:1 (0:0). Zum Auftakt des Berchumer Turniers setzte sich der FC Garenfeld verdient durch. Jan Bednarczyk erzielte in der 72. Minute das Goldene Tor. Die Garenfelder hätten schon in der ersten Halbz

FCG: Bliese, Müller, Arlt, Haumann, Mummel, M. Lobbe, S. Lobbe (75. Höltke), Köchling, Bednarczyk, Chaoui, Mendricks (25. Koubaa).

VfK Iserlohn - TuS Wandhofen 2:2 (1:1). In dem von beiden Seiten schlecht geführten Spiel hatte der TuS genug Chancen, die Partie für sich zu entscheiden. Letztlich aber trafen nur Benjamin Branz und Michael Kley. Trainer Heinz-Friedrich Bodenstein war mit der Einstellung seiner Elf überhaupt nicht zufrieden. "Die war ein bisschen mangelhaft", bemerkte er gestern.

TuWa: Höcker, Kämpfem, Stritz, Pfeiffer, Aden, Seidel, Nowack (65. Risse), Görtler (46. Drywa), Schlecking, Branz (65. Köppen), Kley.

SGE Ergste - SC Aplerbeck 2 2:1 (0:1). Voll und ganz zufrieden zeigte sich Ergstes Trainer Sven Migas mit dem Test gegen den Dortmunder A-Ligisten. Der ging zwar mit einem 1:0 in die Pause, aber in Durchgang zwei sorgten Marco Bornemann und Sebastian Schulte für die Wende. Die Ergster hätten schon in der ersten Halbzeit in Führung gehen können, jedoch spielte ihnen das Wetter und das damit verbundene schwere Geläuf einen dicken Streich; zweimal blieb der Ball nach vielversprechenden Schüssen in einer Wasserlache liegen.

SGE: Rüther, Ulitzka (75. Wolf), Makolla, Kreckler, Scholz, Schang, Krottner (65. Schmidt), Bornemann, Schulte (80. Vortmann), Wittkamp, Rosigkeit (77. Peukmann).



Kommentare
Aus dem Ressort
Sven Königs Moment auf der großen Fußball-Bühne
Westhofener spielt im...
Plötzlich stand Sven König aus Westhofen in der ersten Runde des DFB-Pokals: Der 18-Jährige, der noch für die A-Junioren der Sportfreunde Siegen spielen darf, wurde in der Nachspielzeit eingewechselt, verwandelte sogar einen Elfmeter. Fürs Weiterkommen hat es nicht gereicht, aber dafür für viele...
Trainer und Betreuer unter scharfer Beobachtung
Ordnungsgeld bei...
Wenn Trainer oder Betreuer in der neuen Fußball-Saison in Richtung Schiedsrichter meckern, mosern und schimpfen, könnte es teuer werden. Zwischen 50 und 150 Euro Strafe kommen auf Vereine zu, wenn deren Verantwortliche am Spielfeldrand des Innenraumes verwiesen werden.
Torjäger: Frohn und Noschka gleich vorne dabei
Fußballsaison 2014/15
Zwei Schwerter Spieler haben in der noch jungen Fußballsaison ihre Knipser-Qualitäten bereits unter Beweis stellen können. Dennis Frohn und Kevin Noschka gehören in der Bezirksliga 6 schon zu den besten Schützen. Auch sonst zeigen sich die Schwerter Bezirksliga-Kicker torhungig. Vom Landesligisten...
Viel Luft nach oben: ''Zebras'' noch nicht in der Spur
Fußball-Landesliga
1:3 gegen Haspe den Saisonstart hatte sich der SC Hennen sicherlich ganz anders vorgestellt. Auch wenn die Vorbereitung alles andere als optimal verlaufen war, ein Heimsieg zum Auftakt über den Hasper SV schien durchaus machbar zu sein.
Trainer nach dem Auftakt grundsätzlich zufrieden
Fußball-Bezirksliga 6
1:1 gegen die TSG Herdecke - hat der VfB Westhofen bei seinem Bezirksliga-Comeback einen Punkt gewonnen oder zwei Zähler liegen gelassen? Wie so oft liegt die Wahrheit in der Mitte. VfB-Trainer Michael Kalwa formulierte es am Tag danach so: "Letztlich ist es schon okay." Was die anderen Coaches nach...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Das Finale der Fußball-Stadtmeisterschaft 2014
Bildgalerie
Fotostrecke