Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Schwerte

FBG-Mädels verbessern ihren Rekord um 40 Sekunden

28.02.2008 | 17:06 Uhr

Schwerte. Erfolgreich nahmen jetzt Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums und der Eintrachtschule an den Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen teil.

Das Mädchenteam des FBG verteidigte dabei erneut die Kreismeisterschaft. Das erfolgreiche Team der Jahrgänge 1993-96 um Tami van Broich, Nina Schiffmann, Carolin Köferl, Nadine Quentin, Lisa Sittig, Jana Böckmann, Ann-Kathrin Köferl, Saskia Heller, Janina Weber und Paulina van Broich überzeugte vor allem durch mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist. Dieser zeigte sich besonders in der abschließenden 8x50m Freistil-Staffel. Hier wurde trotz großem Vorsprung vor der Konkurrenz um jede Zehntel Sekunde gekämpft. Die Schwimmerinnen wollten sich zum ersten Mal für die Landesmeisterschaften qualifizieren . Am Ende verbesserten sie ihren bestehenden Rekord gleich um 40 Sekunden. Mit 11:56,80 blieben sie damit unter der Schallmauer von 12 Minuten. Ob diese Zeit für das Landesfinale reicht, wird sich in den nächste Wochen entscheiden. Die erfolgreiche Teilnahme an den Meisterschaften wurde noch durch den 2. und. 3. Platz der beiden Jungenteams der Jahrgänge 1991-94 und 1993-96 abgerundet.

In der Wettkampfklasse III/2 wurden die Jungen der Eintrachtschule Zweiter und die Mädchen belegten den ersten Platz. Zum Siegerteam gehörten Katharina Kiepert, Vanessa Meilwes, Corinna Stade, Lara Suttmann, Angela Karthaus, Necla Türk, Jaqueline Fishcer, Chantal Karthaus und Alkim Arslan. Weiter geht's mit Schwimmen am Samstag im Schwerter Stadtbad. Dort veranstaltet die SG Eintracht Ergste ab 10 Uhr ihr traditionelles Schwimmfests. Über 700 Einzelstarts und 40 Staffeln müssen abgewickelt werden.


Kommentare
Aus dem Ressort
"Kleeblätter" empfangen VfL Schwerte in Hennen
Verkehrte Vorzeichen im...
Es ist wieder Derby-Zeit in der Bezirksliga. Am kommenden Sonntag treffen der Geisecker SV und der VfL Schwerte aufeinander - ein Lokalduell mit verkehrten Vorzeichen, aber höchst interessant.
Die Liga der außergewöhnlichen Spitzenteams
Zehn Fußballklubs im...
Selten war eine Amateurliga so spannend wie die Fußball-Landesliga 3. Sieben Spieltage vor Saisonende liegen zwischen Platz eins und zehn nur fünf Punkte. Wir schauen per Fieberkurve auf den Saisonverlauf der bisherigen Spitzenreiter. Eine unglaubliche Aufholjagd vom letzten auf den ersten Platz...
Linda Burger ist beim DTB-Cup dabei
Rhythmische...
Die Rhythmische Sportgymnastin Linda Burger von der Schwerter Turnerschaft konnte sich für den Deutschland-Cup des Deutschen Turnerbundes (DTB) qualifizieren.
Kuriose Ost-Schwerter und ihre Ziele
Fußball-Bezirksliga 6
In den vier Partien mit heimischer Beteiligung fielen am Ostermontag 14 Tore - sie waren allerdings ziemlich ungleich verteilt. Gleich neun Tore wurden nämlich im EWG-Sportpark erzielt.
Drei Pleiten in Folge: Hennen durchläuft ein Tief
Fußball-Landesliga 3
Es sollte die Wende zum Guten sein, doch am Ende stand mit dem 1:2 gegen den SV Wanne am Ostermontag die dritte Niederlage in Folge für den SC Hennen zu Buche. So haben wir uns das nicht vorgestellt. Wir hatten uns viel vorgenommen, berichtet Trainer Peter Habermann.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos