Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Schwerte

FBG-Mädels verbessern ihren Rekord um 40 Sekunden

28.02.2008 | 17:06 Uhr

Schwerte. Erfolgreich nahmen jetzt Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums und der Eintrachtschule an den Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen teil.

Das Mädchenteam des FBG verteidigte dabei erneut die Kreismeisterschaft. Das erfolgreiche Team der Jahrgänge 1993-96 um Tami van Broich, Nina Schiffmann, Carolin Köferl, Nadine Quentin, Lisa Sittig, Jana Böckmann, Ann-Kathrin Köferl, Saskia Heller, Janina Weber und Paulina van Broich überzeugte vor allem durch mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist. Dieser zeigte sich besonders in der abschließenden 8x50m Freistil-Staffel. Hier wurde trotz großem Vorsprung vor der Konkurrenz um jede Zehntel Sekunde gekämpft. Die Schwimmerinnen wollten sich zum ersten Mal für die Landesmeisterschaften qualifizieren . Am Ende verbesserten sie ihren bestehenden Rekord gleich um 40 Sekunden. Mit 11:56,80 blieben sie damit unter der Schallmauer von 12 Minuten. Ob diese Zeit für das Landesfinale reicht, wird sich in den nächste Wochen entscheiden. Die erfolgreiche Teilnahme an den Meisterschaften wurde noch durch den 2. und. 3. Platz der beiden Jungenteams der Jahrgänge 1991-94 und 1993-96 abgerundet.

In der Wettkampfklasse III/2 wurden die Jungen der Eintrachtschule Zweiter und die Mädchen belegten den ersten Platz. Zum Siegerteam gehörten Katharina Kiepert, Vanessa Meilwes, Corinna Stade, Lara Suttmann, Angela Karthaus, Necla Türk, Jaqueline Fishcer, Chantal Karthaus und Alkim Arslan. Weiter geht's mit Schwimmen am Samstag im Schwerter Stadtbad. Dort veranstaltet die SG Eintracht Ergste ab 10 Uhr ihr traditionelles Schwimmfests. Über 700 Einzelstarts und 40 Staffeln müssen abgewickelt werden.


Kommentare
Aus dem Ressort
Hennen siegt spät / Yildirim lässt ETuS/DJK jubeln
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Letztlich war es ein verdienter 2:0-Sieg des Landesligisten SC Hennen gegen das klassentiefere Team des SC Berchum-Garenfeld. Zwei späte Tore sorgten für den Erfolg der "Zebras". Ein Ex-Garenfelder brachte Hennen in der Schlussphase auf die Siegerstraße. Auch im zweiten Spiel fiel die Entscheidung...
Iserlohner Staffel: Der Spielplan ist raus
Fußball-Kreisliga A
Mit einem Heimspieltag starten die Schwerter Teams in die Iserlohner Kreisliga A. Ein erstes Lokalduell bestreiten Aufsteiger Ergste und Hennens Reserve. Auch Holzen-Sommerberg und die Holzpfosten starten zu Hause.
Hilfe aus Unna soll der STS die Top-Drei bringen
Damenbasketball-Bezirksli...
Die Basketball-Damen der Schwerter Turnerschaft können sich für die kommende Saison über eine Verstärkung freuen: Sandra Teufer, die zuletzt beim TV Unna aktiv war, wird das STS-Team in der Bezirksliga unterstützen.
Standesgemäße Siege für den VfL und Westhofen
Fußballl-Stadtmeisterscha...
Das Auftaktspiel der Schwerter Fußball-Stadtmeisterschaft gewann der VfL Schwerte standesgemäß mit 5:0 gegen den klassentieferen TuS Wandhofen. Danach setzte sich Bezirksliga-Aufsteiger Westhofen mit 3:0 gegen harmlose Schwerter Holzpfosten durch.
Holzens Heimkehrer Kevin Schmidt verzichtet aufs Fitness-Studio
Ich bin's, der Neue
Er kennt den Schwerter Fußball sehr gut besonders den, der beim TuS Holzen-Sommerberg gespielt wird. Denn Kevin Schmidt (22) kommt nach einigen überkreislichen Stationen nun zurück zu seinem Heimatverein, bei dem er einst begann, dem runden Leder nachzujagen. In unserer Serie "Ich bin's, der Neue"...
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die DLRG-Freigewässer-Disziplinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwerter Reitertage 2014
Bildgalerie
Fotostrecke