Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball-Landesliga

Rückstand wächst auf vier Punkte an

20.05.2012 | 18:58 Uhr

VfR Krefeld-Fischeln -
TuS Union 09 Mülheim3:1 (1:1)

Tore: 0:1 Eraslan (13., Foulelfmeter), 1:1 Ergin (40.), 2:1 Niedmers (61.), 3:1 Machnik (85.)

Union: Hangert – Ognjanovic, Haeger, Turna, Özmen, Dolle, Eraslan (75. Hakala), Türk (66. Klasnitz), Roth, Hilgert, Begic

Als „vermeidbar“ bezeichnete Franz Passek, Trainer des Fußball-Landesligisten TuS Union 09, die 1:3-Niederlage seiner Mannschaft beim neuen Tabellenführer VfR Krefeld-Fischeln. Durch das 1:1 von Konkurrent TuB Bocholt ist der Rückstand zwei Spieltage vor Schluss auf vier Tore angewachsen.

„Wir haben vor allem in der ersten Halbzeit sehr gut mitgehalten und hätten vielleicht sogar einen Punkt mitnehmen können“, sagte Trainer Franz Passek. Seine Elf ging nach 13 Minuten durch einen Foulelfmeter von Murat Eraslan in Führung. Admir Begic war zuvor gefoult worden. Die Mülheimer ließen danach nicht viel zu, so dass die Führung fast bis zur Halbzeit hielt. Aber eben nur fast, denn in der 40. Minute glich Hennig Niedmers zum 1:1 aus.

Aus einer Ecke resultierte dann nach 61 Minuten der Führungstreffer für Fischeln. Am zweiten Pfosten köpfte Hennig Niedmers zum 2:1 ein. Union hatte danach kaum noch Chancen auf den Ausgleich. Ohnehin geizten beide Teams mit guten Möglichkeiten, Vieles spielte sich im Mittelfeld ab.

In der 85. Minute warfen die Mülheimer dann noch einmal alles nach vorne und wurden nach einem Ballverlust klassisch ausgekontert. David Machnik entschied die Begegnung zugunsten des neuen Spitzenreiters.

Union steht am nächsten Sonntag in Kleve unter Siegzwang und muss hoffen, dass Bocholt gegen Fischeln nicht gewinnt.

Marcel Dronia


Kommentare
Aus dem Ressort
Uhlenhorster Quartett freut sich über das Finalticket
Feldhockey
An Spannung nicht zu überbieten war das Halbfinale der U21-Europameisterschaft im Feldhockey im belgischen Waterloo zwischen der deutschen Mannschaft, zu der vier Spieler des Herren-Erstligisten HTC Uhlenhorst zählen, und den Gastgebern. Deutschland siegte im Siebenmeterschießen.
Mülheimer Rommelmann steht bei der WM im Halbfinale
Rudern
Der Mülheimer Ruderer Jonathan Rommelmann, der für den Crefelder RC startet, hat bei der U23-WM im italienischen Varese das Halbfinale erreicht. In der Kategorie Leichtgewichts-Einer erreichte er im Vorlauf den ersten Platz. Als Dritter im Viertelfinale löste er das Ticket für die Vorschlussrunde.
MSV-Coach Ostwald hofft auf eine Steigerung
Fußball
Fußball-Bezirksligist MSV 07 kann im zweiten Testspiel gegen die SpVg Schonnebeck erstmals auf Außenstürmer Sükrü Bayar zurückgreifen. Der MFC Vatangücü präsentiert sogar zwei Neue. Rot-Weiß-Trainer Hatem Guerbouj hat am Sonntag wieder mehr Alternativen zur Verfügung.
VfB Speldorf verstärkt sich mit Stürmer Engin Cicem
Fußball
Der Fußball-Landesligist VfB Speldorf hat seinen Kader einen Monat vor Saisonbeginn mit Stürmer Engin Cicem verstärkt. Der 28-Jährige kann auf Erfahrung in der ersten türkischen Liga zurückgreifen und kommt von der TuRU Düsseldorf. Das Testspiel am Sonntag gegen den ETB findet wie geplant statt.
Heimaterde-Elf kassiert 0:2-Niederlage gegen starke Gäste
Fussball
Fußball-A-Kreisligist TSV Heimaterde verlor am Mittwochabend das Testspiel gegen den VfL Rheinhausen mit 0:2 (0:1). Der Mülheimer Trainer Ralf Zils war von der Leistung seiner Mannschaft im ersten Abschnitt alles andere als angetan. Nach der Pause spielten die Gastgeber am Finkenkamp etwas besser.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Tengelmann-Lauf in Mülheim
Bildgalerie
LAUFEN
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport
Abiparty in Mülheim
Bildgalerie
Party