Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Hockey/2. Verbandsliga

Moerser TV mit Solo-Show von Dominik Oberreich

21.05.2012 | 23:45 Uhr

Im Spitzenspiel der Hockey-Verbandsliga musste der Moerser TV beim Tabellendritten Club Raffelberg III antreten. Der MTV setzte sich dabei knapp mit 5:4 (3:2) durch und verteidigte die Tabellenführung.

Allerdings verschliefen die Gäste den Start komplett. Bereits nach drei Minuten führte Raffelberg mit 2:0. Doch Moers gab nicht auf, glich in der 6. und 10. Minute durch Dominik Oberreich zum 2:2 ausgleichen.

In der Folge verlor der MTV in der Vorwärtsbewegung oft den Ball, während die Raffelberger an den Innenverteidigern Stefan Glienke und Marcel Werth hängen blieben. Doch in der 31. Minute ging der MTV erstmals in Führung. Dominik Oberreich hatte sein drittes Tor zum Halbzeitstand erzielt.

MTV-Trainier Frank Willems, der Sebastian Binias vertrat, puschte das Team, mahnte, die Fehler zu beheben: „Geht nicht unnötig in Zweikämpfe, spielt es aus!“

Doch erneut ließ Moers Raffelberg gewähren, erneut ging der Club durch zwei Tore mit 4:3 in Führung. Nun rannte der MTV wieder dem Rückstand hinterher.

In der 50. Minute war es dann erneut Dominik Oberreich, der die Moerser beim 4:4 jubeln ließ. Und der MTV belohnte sich dafür, sich nicht hängen zu lassen und ging durch das fünfte Tor von Dominik Oberreich in der 66. Minute in Führung. Mit diesem Spielstand war die Partie nur vier Minuten später dann auch zu Ende.

Durch diesen hart erkämpften Sieg setzten sich die Moerser an der Tabellenspitze mit 10 Punkten an der Tabellenspitze fest. In den letzten vier Saisonspielen hat der MTV dreimal den Heimvorteil und kann so bereits frühzeitig den Sack zu und den Aufstieg perfekt machen. Am 10. Juni empfangen die Moerser die Zweite vom Oberhausener THC, die den Tabellenzweiten ETuF Essen III mit 7:2 besiegt hat.

MTV: Worm, T. Bongers, Glienke, Werth, Berns, Großheim, F. Launer, L. Launer, J. Binias, Oberreich, M. Launer, Wagner, Heckhoff, D. Bongers, Wlekinski, Lorenz

NRZ/WAZ


Kommentare
Aus dem Ressort
Gründonnerstag geht’s rund
Fußball / Bezirksliga
Auch in der Fußball-Bezirksliga geht es noch vor Ostern weiter. Dann treffen bereits am Donnerstag, 19 Uhr, Preußen Vluyn (16. Platz, 18 Punkte) und der SV Budberg (7., 43) aufeinander. Budberg überzeugte am Wochenende beim 4:1-Sieg gegen die SGP Oberlohberg.
Den Golddorflauf vergoldet
Leichtathletik /...
Der Leichtathletik-Nachwuchs vom 1. FC Alpen mischte wieder ganz vorne mit beim diesjährigen Golddorflauf des erst 2002 gegründeten Lauftreffs vom SV Viktoria Winnekendonk.
Titelkampf bei der SG Neukirchen-Vluyn
Turnen / SG...
In der Turnhalle des Neukirchen-Vluyner Julius-Stursberg-Gymnasiums stand bereits zum dritten Mal die Vereinsmeisterschaft der SG Neukirchen-Vluyn im Gerätturnen auf dem Programm.
Treffsicher
Schießen / Eintracht...
Die erfolgreichen Teilnehmer im Luftgewehrschießen der Vereinsmeisterschaft der Saison 2013/2014 des Kamp-Lintforter SV Eintracht Altfeld-Saalhoff 1911 wurden bei der Mitgliederversammlung geehrt. Die Erstplatzierten der verschiedenen Klassen:
Dieter Engelbogen ist der neue Ehrenpräsident
Tennis: TC Blau-Weiss...
Jürgen Maiss, der 1. Vorsitzende des Tennis-Club Blau-Weiss Kamp-Lintfort eröffnete die erste Jahreshauptversammlung unter seiner Leitung mit den Worten „Eure Anerkennung ist unser Lohn“. Über 60 Mitglieder waren erschienen. Aufgrund des Rücktritts des bisherigen 1. Vorsitzenden Dieter Engelbogen...
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Moerser SC Gegen Haching
Bildgalerie
Volleyball
Sportgala 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Sportlerehrung Moers
Bildgalerie
Fotostrecke
48. Adventslauf des ETV
Bildgalerie
Laufsport
Weitere Nachrichten aus dem Ressort