Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Lünen

Zwei weitere Neuzugänge für SV Lünen

10.10.2007 | 17:37 Uhr

Lünen. Schon wenige Tage nach der Zusage von Matthias Sehrbrock, künftig beim SV Lünen Wasserball spielen zu wollen, kann der SVL zwei weitere Neuzugänge vermelden. Dabei handelt es sich mit Alexander Kampmann und Julian Sonnenschein um zwei Heimkehrer, d

WASSERBALL Alexander Kampmann hat bis 2003 beim SV Lünen in der Jugend gespielt und erreichte mit der damaligen Mannschaft die Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft. Danach wechselte er zu Blau-Weiß Bochum und schaffte es dort, als Jugendspieler in den Kader der Bundes- und Regionalligamannschaft. Für sein Abitur hatte er sein Engagement vor einem Jahr stark zurückgefahren und will jetzt seinem Sport, den er seit dem achten Lebensjahr betreibt, wieder breiteren Raum einräumen. Julian Sonnenschein entstammt ursprünglich dem SV Brambauer und wechselte 2000 zum SV Lünen. Zu seinen größten Erfolgen zählt der zweite Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften. Julian hatte zwischenzeitlich seine Wasserballkappe an den Nagel gehängt und ist jetzt wieder mit Alex Kampmann in das Training eingestiegen.

Beide sind mit Ihren 19 Jahren zweifelsfrei Spieler mit Perspektive. Dass sie über Talent verfügen, haben Sie bereits mit jungen Jahren bewiesen. Es wird Aufgabe des Trainers sein, beide konditionell an das Niveau der Mannschaft heranzuführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Werner Smuda zieht eine erste BVB-Bilanz
Fußball-Landesliga 4
Nach vier Spielen hatte Landesligist BV Brambauer-Lünen acht Punkte auf dem Konto. Sechs Spiele später sind nur vier hinzu gekommen. Der Vorsprung auf den SV Dorsten-Hardt, der als Tabellen-14. den ersten Abstiegsplatz belegt, beträgt nur noch vier Punkte. Im Interview spricht Werner Smuda,...
Westfalia Wethmar rückt der Spitze näher
Fußball-Bezirksliga
Ein Drittel der Bezirksliga-Saison ist gespielt und das von vielen prognostizierte Titelrennen zwischen dem Werner SC und Westfalia Wethmar scheint Wirklichkeit zu werden. Durch den vierten Sieg in Serie beim 3:0 in Scharnhorst rückte Wethmar bis auf einen Zähler an den Spitzenreiter heran. Denn der...
Für den LSV heißt es Niemandsland statt Aufstieg
Fußball-Landesliga
Offiziell hatte sich Landesligist Lüner SV vor der Saison das Ziel gesetzt, oben mitzuspielen. Intern hofften die Verantwortlichen sogar noch auf ein bisschen mehr. Erst recht nach den drei Siegen zum Saisonstart. Nach einem Drittel der Spielzeit ist der LSV allerdings im Niemandsland der Tabelle...
Preußen-Damen entführen Punkt aus Herne
Sportkegeln
Die Bundesliga-Keglerinnen der Preußen haben einen Punkt vom Aufsteiger Herne mitgenommen. Dabei stellten die an sich problemlos laufenden Kunststoffbahnen eine besondere Herausforderung dar. Denn trotz guter Würfe fielen fast ausschließlich nur Achter und brachten beide Teams an den Rand der...
Broda schießt C-Jugend des LSV auf Rang zwei
Jugend-Fußball
Die C-Jugend des Lüner SV gehört als Aufsteiger in der Bezirksliga mittlerweile zu den Topteams. Am Samstag hatte Westfalia Rhynern mit 2:1 das Nachsehen. LSV-Kapitän Leon Broda hatte die Gastgeber vor der Pause mit einem Doppelpack 2:0 in Führung geschossen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos