Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Lünen

Zwei weitere Neuzugänge für SV Lünen

10.10.2007 | 17:37 Uhr

Lünen. Schon wenige Tage nach der Zusage von Matthias Sehrbrock, künftig beim SV Lünen Wasserball spielen zu wollen, kann der SVL zwei weitere Neuzugänge vermelden. Dabei handelt es sich mit Alexander Kampmann und Julian Sonnenschein um zwei Heimkehrer, d

WASSERBALL Alexander Kampmann hat bis 2003 beim SV Lünen in der Jugend gespielt und erreichte mit der damaligen Mannschaft die Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft. Danach wechselte er zu Blau-Weiß Bochum und schaffte es dort, als Jugendspieler in den Kader der Bundes- und Regionalligamannschaft. Für sein Abitur hatte er sein Engagement vor einem Jahr stark zurückgefahren und will jetzt seinem Sport, den er seit dem achten Lebensjahr betreibt, wieder breiteren Raum einräumen. Julian Sonnenschein entstammt ursprünglich dem SV Brambauer und wechselte 2000 zum SV Lünen. Zu seinen größten Erfolgen zählt der zweite Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften. Julian hatte zwischenzeitlich seine Wasserballkappe an den Nagel gehängt und ist jetzt wieder mit Alex Kampmann in das Training eingestiegen.

Beide sind mit Ihren 19 Jahren zweifelsfrei Spieler mit Perspektive. Dass sie über Talent verfügen, haben Sie bereits mit jungen Jahren bewiesen. Es wird Aufgabe des Trainers sein, beide konditionell an das Niveau der Mannschaft heranzuführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Der SuS Oberaden hat die Qual der Wahl
Elf Trainer-Anfragen
Eineinhalb Wochen ist es her, als Bernd Schawohl seinen Trainerposten bei Bezirksliga-Schlusslicht SuS Oberaden räumen musste. Um seine Nachfolge scheinen sich einige Anwärter zu reißen. Elf Anfragen von potenziellen Trainern hat der SuS mittlerweile, wie der Sportliche Leiter Guido Tönnes bestätigt...
Wethmar hat Hombruch am Rande der Niederlage
Fußball: Testspiel
Nachdem Wethmar, Spitzenreiter der Bezirksliga 8, vor Wochenfrist bereits den Westfalenligisten Westfalia Wickede besiegte, sah es gegen Hombruch beim 3:0 zur Pause nach einem weiteren Achtungserfolg aus. Doch nach den zweiten 45 Minuten kam es dann doch noch anders.
Team der SG Lünen holt fünf Stadtrekorde bei der Kurzbahn-DM
Schwimmen
Mit fünf Stadtrekorden kehrte das zehnköpfige Team der SG Lünen von den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften zurück, die am vergangenen Wochenende in Wuppertal ausgetragen wurden. Dabei schickten die Lüner gleich vier Staffeln ins Rennen ein bislang einzigartiger Erfolg.
1:6 Preußen unterliegen der SG Selm deutlich
Fußball: Testspiel
Keinen großen Stellenwert maß Preußen-Coach Klaus Ruhoff am Montagabend dem Testspiel bei der SG Selm bei. Der Dortmunder A-Ligist probierte beim Lüdinghauser A-Ligisten viel aus und verlor am Ende deutlich mit 1:6. Einen Ehrentreffer schoss Tom Meier.
Burhan Akgül ein Kandidat für den BV Brambauer?
Fußball: Landesliga
Der Lüner SV hat schon vor der Winterpause zwei neue Wechsel bekannt gegeben. Vom Westfalenligisten Mengede kommt Offensivmann Fabian Pfennigstorf, vom Bezirksligisten Scharnhorst für die Defensive Mehmet Civ. Freigestellt wurde Burhan Akgül. Ist Akgül nun ein Kandidat für den Brambauer-Sturm?
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
30. Barbara-Lauf des SuS Oberaden
Bildgalerie
Fotostrecke
Landesliga 4: LSV gewinnt gegen Emsdetten
Bildgalerie
Fotostrecke