Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Lünen

Zwei weitere Neuzugänge für SV Lünen

10.10.2007 | 17:37 Uhr

Lünen. Schon wenige Tage nach der Zusage von Matthias Sehrbrock, künftig beim SV Lünen Wasserball spielen zu wollen, kann der SVL zwei weitere Neuzugänge vermelden. Dabei handelt es sich mit Alexander Kampmann und Julian Sonnenschein um zwei Heimkehrer, d

WASSERBALL Alexander Kampmann hat bis 2003 beim SV Lünen in der Jugend gespielt und erreichte mit der damaligen Mannschaft die Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft. Danach wechselte er zu Blau-Weiß Bochum und schaffte es dort, als Jugendspieler in den Kader der Bundes- und Regionalligamannschaft. Für sein Abitur hatte er sein Engagement vor einem Jahr stark zurückgefahren und will jetzt seinem Sport, den er seit dem achten Lebensjahr betreibt, wieder breiteren Raum einräumen. Julian Sonnenschein entstammt ursprünglich dem SV Brambauer und wechselte 2000 zum SV Lünen. Zu seinen größten Erfolgen zählt der zweite Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften. Julian hatte zwischenzeitlich seine Wasserballkappe an den Nagel gehängt und ist jetzt wieder mit Alex Kampmann in das Training eingestiegen.

Beide sind mit Ihren 19 Jahren zweifelsfrei Spieler mit Perspektive. Dass sie über Talent verfügen, haben Sie bereits mit jungen Jahren bewiesen. Es wird Aufgabe des Trainers sein, beide konditionell an das Niveau der Mannschaft heranzuführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Emre Kosgin verstärkt die Lüner Offensive
Fußball-Landesliga
Die Wechselfrist ist zwar abgelaufen, aber der Lüner SV meldet noch einen Neuzugang: Emre Kosgin kommt vom SV Zweckel. Der 18-Jährige kann im Mittelfeld oder Angriff eingesetzt werden. Ob er schon am Sonntag auflaufen darf, ist noch fraglich.
Lüner Kickboxer reisen zur Junioren-WM nach Rimini
Kampfsport
Für die Nachwuchskämpfer von Tan-Gun-Sports wird es ernst: Im September kämpfen sie bei der Junioren-WM in Italien. Mithilfe des Taekwondo-Bundestrainers bereiten sich die Talente nun intensiv auf die Wettkämpfe vor.
SuS Oberaden steht auf dem Meister-Zettel
Handball-Verbandsliga 2
In der Handball-Verbandsliga 2 gibt es nach den Aussagen der Trainer und Mannschaftsverantwortlichen drei Teams, die um den Aufstieg spielen: Der SV Westerholt, RSVE Siegen und OSC Dortmund. Aber auch der heimische SuS Oberaden wurde als Kandidat auf den Titel genannt. Hier finden Sie alle Tipps der...
Trainer und Betreuer unter scharfer Beobachtung
Ordnungsgeld bei...
Wenn Trainer oder Betreuer in der neuen Fußball-Saison in Richtung Schiedsrichter meckern, mosern und schimpfen, könnte es teuer werden. Zwischen 50 und 150 Euro Strafe kommen auf Vereine zu, wenn deren Verantwortliche am Spielfeldrand des Innenraumes verwiesen werden.
LSV-Trainer Plechaty fordert "noch mehr Ballbesitz"
Fußball-Landesliga 4
Den guten Eindruck der Vorbereitung bestätigte Landesligist Lüner SV auch zum Saisonstart. Der glückte nämlich am Sonntag mit einem 1:0-Erfolg bei der SpVg Beckum. Eine Mannschaft, die von vielen Trainern als Mitfavorit angesehen wird. Trotzdem fordert der Coach, dass sich sein Team noch steigert.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos