Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Info

Zur Person

17.07.2009 | 15:06 Uhr

Das Motto: "Einmal mehr aufstehen..."

Pascal Harder wurde am 16. Januar 1988 geboren, er wuchs in Gahmen auf.

Erster Verein war der SuS Derne, Pascals erster Trainer war sein Vater.

Schon als E-Jugendlicher wechselte „Kalle” zu Borussia Dortmund.

„Mein Spitzname kommt von meinem Opa. Heute nennen mich 80 Prozent der Leute einfach nur Kalle."

Pascal Harder ist 1,85m groß. Sein Fußballermotto: „Immer einmal mehr aufstehen, als man hingefallen ist.”

Carsten Rüßel



Kommentare
Aus dem Ressort
Westfalia Wethmar hat Tabellenspitze im Blick
Fußball-Bezirksliga
Der Oktober war ein goldener Monat für Westfalia Wethmar. Der Bezirksligist gab keine Punkte ab. Nun ist die Tabellenführung nur noch einen Punkt entfernt, bei einem Sieg könnte Wethmar die Spitze übernehmen - wenn der Werner SC patzt. Aber zunächst muss Wethmar den TuS Eving-Lindenhorst (13.)...
Plechaty: "Und darum schlagen wir Gescher"
Landesliga 4
Der Lüner SV steht unter Zugzwang. Nach zwei Niederlagen in Serie ist die Abstiegszone nur noch sechs Punkte entfernt. Sportdirektor Hasan Kayabasi spricht sogar schon von Abstiegskampf. Nun kommt der Tabellenletzte SV Gescher. "Drei Punkte sind Pflicht", fordert Trainer Mario Plechaty.
BV Bambauer will mit 21 Punkten in Winterpause
Fußball-Landesliga
Der Sieg in der Vorwoche hat dem BV Brambauer-Lünen einen Vorsprung von sieben Punkten auf die Abstiegsränge eingebracht. Dieses Polster soll nun ausgebaut werden. Der BVB empfängt mit Eintracht Ahaus aber einen starken Gegner, der zuletzt eine beeindruckende Serie hingelegt hat.
Alstedde will Spitzenteam ärgern: Die Vorschauen
Fußball-Kreisliga
Nach dem Sieg gegen Selm will BW Alstedde nun gegen das nächste Spitzenteam punkten, die Eintracht Werne. Cappenberg empfängt Schlusslicht Capelle. Wethmar bekommt es mit Massen zu tun, der TuS Niederaden reist zum TSC Kamen - alle Kreisligapartien lesen Sie hier, in der Vorschau.
Festung der LSV-Frauen soll bestehen bleiben
Volleyball
Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Lüner SV wollen am Sonntag an ihre guten Leistung anknüpfen. Im Heimspiel empfangen sie die starke Reserve von Union Lüdinghausen. Die Landesliga-Herren erwarten den TV Brilon. Hier die Partien in der Vorschau.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos