Das aktuelle Wetter NRW 1°C
--- eingestellt Kreis Unna

VfK Weddinghofen hofft auf VfL-Schützenhilfe in Wickede

23.05.2008 | 22:55 Uhr

(kr) Zwei Siege aus den letzten beiden Spielen und der VfK Weddinghofen ist Meister der Fußball-Bezirksliga, Gr. 8. Unter Umständen reicht aber auch schon allein ein Sieg morgen gegen GS Bergkamen.

So wie nach dem 1:0-Sieg zuletzt gegen SV Holzwickede will man beim VfK auch Sonntag jubeln. Dann wäre man Landesligist..

Denn sollte der VfL Kamen zeitgleich bei VfK-Jäger Westfalia Wickede punkten, wären die "Körperpfleger" mit einem Sieg über GSB bereits am Ziel ihrer Träume angekommen. VfK-Coach Volker Rieske übt sich vor der Partie gegen den Lokalrivalen jedoch einmal mehr in Zurückhaltung: "Wir wissen alle, dass Gurbet gegen uns immer noch eine Schüppe drauflegt. Wir wollen den Gegner trotz seiner Negativ-Serie nicht auf die leichte Schulter nehmen." "Hoppy" Kurrat (mit BVB-Traditionself unterwegs) fällt aus, ebenso die Langzeitverletzten Sarfaraz und Turan. Parossa ist gesperrt, für ihn wird Mosert das Tor hüten. Auch Osmanski fällt mit Knieverletzung aus, hinter dem Einsatz von Patrick Kunze (Schulter) steht noch ein dickes Fragezeichen. "Wir wollen ein frühes Tor erzielen und dann die drei Punkte einfahren", sagt Rieske.

Auf Seiten von GS Bergkamen wünscht sich Team-Betreuer Erdogan Demiroglu, "dass die Mannschaft länger als die ominösen 30 Minuten mitspielen kann." So lange wie möglich soll die GSB-Elf dagegen halten. "Eine halbe Stunde lang spielen wir immer munter mit, dann brechen wir ein. Wir wollen dem VfK das Leben schwer machen", so Demiroglu.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schumacher legt das "Triple" hin
Fröndenberg
Karsten Schumacher hat?s einfach drauf: Auch das dritte Open-Friday-Turnier am vergangenen Freitag entschied er für. Mit seinem dritten Turniersieg in Serie feiert er das "Triple"
SSV Mühlhausen zeigt sich schon in guter Form
Mühlhausen
Der SSV Mühlhausen hat gestern das Turnier um den Sommercup gewonnen, das am Wochenende am Mühlbach ausgetragen wurde. Im Finale besiegte die Elf von Hartmut Sinnigen den VfL Kamen mit 3:1 und sicherte sich den ausgesetzten Pokal.
HSV fehlen einige Prozent zum Finalsieg
Rünthe
"Am Ende fehlte uns der Saft", meinte HSV-Coach Ingo Peter nach einem unterhaltsamen Pokalfinale gegen die klassenhöhere Westfalia, das mit einer Niederlage endete. "Rhynern ist halt die entscheidenden zehn bis 20 Prozent besser als wir", so der Holzwickeder Übungsleiter weiter.
Vier Teams buhlen um Sommer-Cup
Mühlhausen
Zum zweiten Mal nach 2012 lädt der SSV Mühlhausen auch in diesem Jahr zum Sommer-Cup ein. Ein Turnier, in dem neben den Platzherren mit dem SC Neheim und dem SV Herbern zwei weitere Landesligisten am Ball sind. Ergänzt wird dieser Wettbewerb noch durch die Teilnahme des VfL Kamen.
Ab ins Trainingslager
Kreis Unna
Intensive Laufeinheiten, Spiele mit dem Ball oder auch teambildende Maßnahmen - das sind alles Bestandteile eines Trainingslagers. Und die haben auch bei den heimischen Kickern einen hohen Stellenwert. Der SC Fröndenberg-Hohenheide war zuletzt in Winterberg; der FC Overberge und TuS Niederaden...
Fotos und Videos
Die Reitstars in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
Balve Optimum im Sonnenschein
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
Das Sportwochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Kamener Hallenkick
Bildgalerie
Fotostrecke