Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Kreis Olpe

Heggener Mädchen auf Platz eins

19.12.2007 | 15:55 Uhr

Finnentrop. Drei Jugendfußballturniere richtete der FC Finnentrop am vergangenen Wochenende in der Sporthalle des Schulzentrums aus.

Am F-Junioren-Hallenturnier nahmen acht Mannschaften aus der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Finnentrop teil. In der Gruppe A dominierte die SG Finnentrop/Bamenohl. In der Gruppe B war der TuS Lenhausen die erfolgreichste Mannschaft.

Im Halbfinale unterlagen der FC Lennestadt dem TuS Lenhausen 0:2 und die SG Finnentrop/Bamenohl dem FC Finnentrop 1 mit 0:3. Das Spiel um Platz drei gewann der FC Lennestadt 2:1 gegen die SG Finnentrop/Bamenohl. Im Endspiel setzte sich der FC Finnentrop 1 mit 3:2 gegen Lenhausen durch.

Erstmals lud der FC Finnentrop zu einem Hallenturnier für D-Juniorinnen ein. Fünf Mannschaften ermittelten im Modus "Jeder gegen Jeden" den Turniersieger. Die favorisierten Mädchen des SV Heggen siegten mit zehn Punkten und 9:4 Toren vor dem SC LWL 05 (8 Punkte, 7:1 Tore).

Bei den D-Junioren ermittelten acht Mannschaften in zwei Gruppen den Sieger. Im ersten Halbfinale unterlag die SG Lenhausen/Rönkhausen 2 der SG Finnentrop/Bamenohl mit 1:2. Das zweite Halfinale der SG Lenhausen/Rönkhausen 1 gegen RW Ostentrop/Schönholthausen endete 5:4. Im Spiel um Platz drei gewann die SG Lenhausen/Rönkhausen 2 gegen RW Ostentrop/Schönholthausen 1:0. Im Endspiel setzte sich die SG Lenhausen/Rönkhausen 1 knapp 3:2 gegen die SG Finnentrop/Bamenohl durch.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ohne Druck zu den Deutschen Meisterschaften
Isabel Schneider
Gelöst und locker, als könnte sie nichts erschüttern – diesen Eindruck hinterließ Isabel Schneider (Ottfingen/Bayer Leverkusen) am Vorabend der Deutschen smart-Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand.
SG Wenden dominiert die Berglaufmeisterschaften
Leichtathletik
Durch eine Änderung des DLV im Reglement wird es in Zukunft keine westdeutschen Berglaufmeisterschaften mehr geben. Der Grund ist ganz einfach: Es muss eine Strecke mit mindestens 700 Höhenmetern im Angebot sein. Und diese Anforderung ist selbst im Hochsauerland nicht zu schaffen.
SC Drolshagen steckt Ziele im 2. Landesliga-Jahr höher
Frauenfußball
In ihrem zweiten Landesligajahr haben die Fußballerinnen des SC Drolshagen ehrgeizige Ziele. „Wir wollen uns im oberen Drittel festsetzen“, lautet die Vorgabe des neuen Drolshagener Trainers Stefan Feist, „im ersten Jahr war die Mannschaft zum Kennenlernen in der Liga und nun wollen wir erfolgreich...
AMC Olpe mit 25 Helfern bei der Deutschland-Rallye
Motorsport
Auch diesmal unterstützte der AMC Olpe mit 25 Helfern die ADAC Deutschland Rallye. In der Wertungsprüfung 15 und 17 Dhrontal wurde auf der 18,03 Kilometer langen Strecke insgesamt zehn Posten auf etwa 5,5 Kilometern Streckenlänge besetzt.
Rot-Weiß Hünsborn erhält die drei Punkte vom Spiel gegen SF Siegen II
Fußball-Landesliga
RW Hünsborn darf jubeln, obwohl kein sportlicher Wettbewerb auf dem Programm stand. Am grünen Tisch verbuchte der heimische Fußball-Landesligist unverhofft die ersten drei Saisonpunkte.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
SSV Meschede - RW Hünsborn 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Möhnesee-Triathlon 2014 - Wettkampf
Bildgalerie
Triathlon
SC Neheim - SpVg Olpe 0:4
Bildgalerie
Landesliga