Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Phoenix Hagen

Phoenix Hagen blickt nach Mexiko - wegen Davin White

14.05.2012 | 17:51 Uhr
Funktionen
Phoenix Hagen blickt nach Mexiko - wegen Davin White
Spielt derzeit wieder in Mexiko: Davin White. +++ Foto: Michael KLEINRENSING

Hagen.   Spielmacher Davin White scheint einer Rückkehr zu Phoenix Hagen nicht abgeneigt. White ist ein Kurzzeit-Engagement beim mexikanischen Klub Mineros de Cananea eingegangen. Trotzdem sagt er: „Ich hoffe, wir kommen zu einer Vereinbarung, denn ich liebe die Fans in Hagen.“

Mehrgleisig fahren die Verantwortlichen von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen derzeit. Dabei kann der Fokus nicht allein der Zusammenstellung des Teams für die nächste Saison gelten, auch die Organisation der Großveranstaltungen im Sommer - allen voran das Finalturnier der Nachwuchs-Bundesligen NBBL und JBBL am nächsten Wochenende am Ischeland - beanspruchen viel Aufmerksamkeit. In den Altersklassen U16 und U19 werden dann die deutschen Meister gekürt, bei den Älteren wollen die Phoenix Juniors mit Heimvorteil in diese Entscheidung eingreifen.

NBBL-Finalturnier füllt die Hotels in der Region

Auch wenn „nur“ die Jugend-Bundesligaspieler in der Enervie Arena antreten, mit einer vierstelligen Zuschauerzahl an beiden Turnier-Tagen rechnet man bei Phoenix fest. „Man bekommt schon jetzt in Hagen fast kein Hotelzimmer mehr“, weiß Geschäftsführer Oliver Herkelmann, „es sind schon 600 bis 700 Übernachtungen gebucht.“ Auch weil neben den acht Teams - neben den Juniors deren Halbfinalgegner Eisbären Bremerhaven, Breitengüßbach und Urspring in der NBBL sowie Paderborn, Lichterfelde, Nördlingen und Bayern München mit Ex-Brandt-Trainer Berthold Bisselik in der JBBL - und ihren Fans auch die mehr als 200 Teilnehmer einer Coach-Clinic des Deutschen Basketball-Bundes nach Hagen kommen.

In punkto Kaderplanung blickt man bei Phoenix interessiert nach Mexiko, wo US-Spielmacher Davin White ein Kurzzeit-Engagement bei Ex-Klub Mineros de Cananea eingegangen ist. In Grenznähe zu seinem US-amerikanischen Heimatstaat Arizona spielt White dort bis Ende des Monats, in bisher schon drei Partien erzielte der Aufbauspieler 19 Punkte und 10 Assists im Schnitt. Eine Freigabe aus Hagen forderten die Mexikaner übrigens nicht an. „Die CIBACOPA, wo Davin spielt, ist so eine Art Sommerliga“, sagt Herkelmann, „da geht offenbar vieles.“ Das Engagement Whites, zu dem er per Email Kontakt hält, sieht der Phoenix-Geschäftsführer durchaus positiv: „So sieht er, dass man auch nach einer Saison in Europa in Mexiko noch ein bisschen Geld verdienen kann.“ Auch White scheint einer Rückkehr zu Phoenix nicht abgeneigt : „Ich hoffe, wir kommen zu einer Vereinbarung, denn ich liebe die Fans in Hagen.“ Will heißen: Alles eine Frage des Geldes. . .

Axel Gaiser

Kommentare
Aus dem Ressort
Achanta lässt Düsseldorf beim TTC Hagen jubeln
Tischtennis
Dreieinhalb Stunden sind im Tischtennis-Bundesliga-Duell zwischen dem TTC Hagen und Tabellenführer Borussia Düsseldorf gespielt, die Entscheidung...
TuS Volmetal demonstriert Stärke im Spitzenspiel
Handball-Oberliga
Die Sporthalle Volmetal wurde am Samstag nach dem Schlusspfiff zu einem Tollhaus. Im ersten Spiel der Rückrunde gewann Handball-Oberligist TuS...
Mit 15:4-Lauf siegt die Eintracht
3. Handball-Liga West
Pflicht erfüllt, standesgemäß gewonnen! Trotz eines gut zehnminütigen Durchhängers vor der Pause setzten sich die Drittliga-Handballer des VfL...
BG ärgert den Spitzenreiter
Basketball-Regionalliga
Es war wieder eine gute Vorstellung gegen ein Top-Team, aber erneut sprang nichts Zählbares heraus. Die BG Hagen konnte den Tabellenführer der 1....
So viele Würfe wie nie reichen Phoenix nicht
Analyse
Die schwache Quote war der Grund für die Niederlage gegen Ulm. Geschäftsführer Herkelmann ist trotzdem zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft.
Fotos und Videos
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
JSG-Turnier in Oberwengern
Bildgalerie
Fussball
Ender Hallencup 2015
Bildgalerie
Hallenturnier
Hasper SV gewinnt Hallenmasters
Bildgalerie
Hallenfußball
article
6658503
Phoenix Hagen blickt nach Mexiko - wegen Davin White
Phoenix Hagen blickt nach Mexiko - wegen Davin White
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/lokalsport/hagen-breckerfeld-wetter-herdecke/phoenix-hagen-blickt-nach-mexiko-wegen-davin-white-id6658503.html
2012-05-14 17:51
Hagen,Phoenix Hagen,Phoenix,Whit,Davin White
Hagen Breckerfeld Wetter Herdecke