Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Wasserball Nordwestfalenliga

SV Gladbeck 13 enttäuscht auf ganzer Linie

13.06.2012 | 18:11 Uhr
SV Gladbeck 13 enttäuscht auf ganzer Linie
Helmut Wiegmann, Chef der Wasserballer des SV 13, sah eine schwache Leistung der Gladbecker. Foto: Ralph Heeger

Gladbeck.   Eine denkbar schwache Leistung boten die Wasserballer des SV Gladbeck 13 beim 14:14 gegen die 1. WSG Gelsenkirchen in der Nordwestfalenliga

Die Wasserballer des SV 13 kamen in der Nordwestfalenliga gegen die Auswahl der 1. WSG Gelsenkirchen über ein 14:14 (5:2, 1:5, 6:2, 2:5) nicht hinaus. Helmut Wiegmann, der Chef der Wasserballer des Schwimmvereins, sprach von einer „nicht nachvollziehbaren, desolaten Leistung“ der eigenen Mannschaft.

„Keiner unserer Spieler“, so der enttäuschte Wiegmann weiter, „zeigte nur annähernd die gewohnte Leistung. Das Überzahlspiel wurde kläglich vergeben, das Konterspiel mit nicht diskutablen Würfen trefferlos abgeschlossen, die abgesprochene Taktik nicht eingehalten und die Einwechslungen des Spielertrainers zum völlig falschen Zeitpunkt durchgeführt.“ Infolge dieser denkbar schwachen Vorstellung gelang es den Gelsenkirchenern, einen Punkt aus Gladbeck zu entführen.

Für den SV 13 trafen Lars Wiegmann (4), Golo Wiegmann (2), Timm Schaeper (1), Stefan Neumann (5), Jan Konzels (1) und Markus Vetter (1).

Redaktion Gladbeck



Kommentare
Aus dem Ressort
Schwarzer Spieltag für den VfL Gladbeck
Jugendhandball
Die drei höchstklassigen Jung-Jahrgänge der rot-weißen Gladbecker kassierten in der Landes- bzw. Oberliga allesamt Niederlagen.
Zweckel lässt erstmals Punkte liegen
Jugendfußball
Die A-Junioren des SVZ gehen gegen die Reserve von Horst 08 leer aus. Die B-Junioren des BV Rentfort warten weiter auf den ersten Saisonsieg.
VfL Gladbeck schnuppert Wettkampfluft
Schwimmen
Gladbecks Vorzeige-Schwimmerin Jessica Steiger gewinnt in Münster jedes ihrer Rennen. Julia Siebrecht verbessert sich gleich um neun Sekunden.
Pokale für Jürgens und Askin vom SV Gladbeck 13
Schwimmen
Der schwarz-gelbe Gladbecker Nachwuchs überzeugt beim 15. Münsteraner Sprinttag im Mehrkampf. Mit 31 Aktiven aus dem Aufbau- und Nachwuchskader trat der SV Gladbeck 13 in der Universitätsstadt an.
VfL-Mädchen in Arnsberg: Große Leistung auf großer Wiese
Jugendleichtathletik
Rang sieben für den VfL Gladbeck lautete das Ergebnis im Arnsberger Stadion „Große Wiese“ beim westfälischen Finale im Mannschaftsmehrkampf der Schülerinnen in der Altersklasse U12.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja! Einmal ist keinmal! Ein solcher Fauxpas kann jedem jungen Fußballer einmal passieren.
23%
Schalke sollte Draxlers Disziplinlosigkeit zwar nicht verschweigen, aber auch kein zu großes Theater veranstalten.
56%
Nein! Draxlers Vergehen ist unverzeihlich. Er sollte eine interne Strafe bekommen.
21%
3154 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft
Rentforter Jubel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft Finale
Der SV Zweckel unterliegt dem VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball Testspiel