Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Wasserball Nordwestfalenliga

SV Gladbeck 13 enttäuscht auf ganzer Linie

13.06.2012 | 18:11 Uhr
Funktionen
SV Gladbeck 13 enttäuscht auf ganzer Linie
Helmut Wiegmann, Chef der Wasserballer des SV 13, sah eine schwache Leistung der Gladbecker. Foto: Ralph Heeger

Gladbeck.   Eine denkbar schwache Leistung boten die Wasserballer des SV Gladbeck 13 beim 14:14 gegen die 1. WSG Gelsenkirchen in der Nordwestfalenliga

Die Wasserballer des SV 13 kamen in der Nordwestfalenliga gegen die Auswahl der 1. WSG Gelsenkirchen über ein 14:14 (5:2, 1:5, 6:2, 2:5) nicht hinaus. Helmut Wiegmann, der Chef der Wasserballer des Schwimmvereins, sprach von einer „nicht nachvollziehbaren, desolaten Leistung“ der eigenen Mannschaft.

„Keiner unserer Spieler“, so der enttäuschte Wiegmann weiter, „zeigte nur annähernd die gewohnte Leistung. Das Überzahlspiel wurde kläglich vergeben, das Konterspiel mit nicht diskutablen Würfen trefferlos abgeschlossen, die abgesprochene Taktik nicht eingehalten und die Einwechslungen des Spielertrainers zum völlig falschen Zeitpunkt durchgeführt.“ Infolge dieser denkbar schwachen Vorstellung gelang es den Gelsenkirchenern, einen Punkt aus Gladbeck zu entführen.

Für den SV 13 trafen Lars Wiegmann (4), Golo Wiegmann (2), Timm Schaeper (1), Stefan Neumann (5), Jan Konzels (1) und Markus Vetter (1).

Redaktion Gladbeck

Kommentare
Aus dem Ressort
TV Gladbeck macht Erste Liga zum Thema
Volleyball
Der TV Gladbeck wird in 2015 beginnen, den Aufstieg in die 1. Volleyball-Liga zum Thema zu machen. Der TVG nimmt erstmals an der Vorlizenzierung teil.
TV Gladbeck - Wallenhorst peilt Platz eins an
Volleyball
Uwe Wallenhorst, der Trainer des Frauenvolleyball-Zweitligisten TV Gladbeck, betont im Interview mit der WAZ, nach wie vor Erster werden zu wollen.
VfL Gladbeck überwintert auf Platz elf
Handball
Der VfL Gladbeck überwintert in der 3. Handball-Liga auf Platz elf. Rang zehn sicherte sich Ratingen, das in einem vorgezogenen Spiel Soest besiegte.
Rentforter F2-Junioren gewinnen Hallenturnier
Jugendfußball
Die F2-Fußballjunioren des BV Rentfort gewannen jetzt das Turnier um den Hallen-Wintercup der SG Osterfeld. Der BVR gewann alle sechs Spiele.
Roland Gries - Top-Billardspieler aus Butendorf
Billard
1989 wurde Roland Gries Deutscher Meister im Einband. 25 Jahre später schaffte er dieses Kunststück erneut. Was hat er in der Zwischenzeit getan?
Fotos und Videos
Nachwuchssportler geehrt
Bildgalerie
Jugendsportpreis
WAZ kürt Sportler des Jahres
Bildgalerie
Gladbecks Beste
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby