Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball-Bezirksliga

SV Horst 08 verliert zahlreiche Spieler

27.06.2012 | 17:50 Uhr
SV Horst 08 verliert zahlreiche Spieler
Fußball - Bezirksliga Staffel 13 : SSV/FCA Rotthausen - SV Horst-Emscher 08 am Sonntag, dem 20.05.2012, auf dem Sportplatz Auf der Reihe in Gelsenkirchen / Nach Spielende saßen die Horster Spieler enttäuscht am Mittelkreis (im Vordergrund Hayati Horuz, 14). Foto: Martin Möller / WAZ FotoPool / 20.05.2012

Fußball-Bezirksligist SV Horst 08 steht nach der Vizemeisterschaft in dieser Saison vor personellen Veränderungen. Nach der Trennung von Trainer Klaus Schmidtchen sowie dem Abschied des Fußball-Abteilungsleiters Helmut Lauschus und dessen Stellvertreters Roland Blömeke haben auch einige Spieler ihren Weggang vom Schollbruch angekündigt. Bereits seit längerem stand fest, dass Christoph Grütering zum Essener Landesliga-Aufsteiger SuS Haarzopf und André Kulla zum Landesliga-Absteiger SSV Buer wechseln werden. Weitere Abgänge folgten. Samuel Owuso Ansah und Torwart Sebastian Langer haben angekündigt, sich dem Hattinger Landesligisten Sportfreunde Niederwenigern anschließen zu wollen, Niklas Zacharias geht zurück zu Westfalia 04 in die Kreisliga A, und mit Patrick Kroll, Kevin Schäfer und David Schulz zieht es gleich drei Spieler zum Bezirksligisten Viktoria Resse.


Kommentare
Aus dem Ressort
Blau-weiße Nacht in Grassau begann um 19.04 Uhr
Trainingslager-Geschichte...
Am Freitag verlebten die Profis des FC Schalke 04 ihren einzigen freien Nachmittag im Rahmen des Trainingslagers am Chiemsee. Um 19.04 Uhr begann die blau-weiße Nacht mit den rund 200 mitgereisten Anhängern - ein besonderer Höhepunkt für die Fans.
Trotz Leverkusen-Angebot - Hermann bleibt Schalke treu
Co-Trainer
Schalkes Co-Trainer Peter Hermann hatte im Sommer das Angebot, als Assistent von Roger Schmidt zu Bayer Leverkusen zurückzukehren. Doch Hermann lehnte ab. "Es hätte mir Leid getan, Schalke allein zu lassen“, sagte er im Rahmen des Trainingslagers in Grassau.
Schalke-Profis Meyer und Boateng verstehen sich bestens
Meyer/Boateng
Max Meyer und Kevin-Prince Boateng buhlen um die „Zehn“. Ein Grund für einen Machtkampf auf Schalke ist das aber nicht. Beide betonen, dass sie auch auf anderen Positionen einsetzbar seid. Und dann ist da ja auch noch Julian Draxler, der ebenfalls gerne im offensiven Mittelfeld spielt.
Wenn den Springreitern ein Licht aufgeht
Pferdesport
. . . lädt der ZRFV Scholven zum Reit- und Springturnier. Vom 1. bis 3. August am Fünfhäuserweg. Johannes und Daniel Rohmann versprechen drei Tage lang Sport vom Feinsten. Auch unter Flutlicht.
Volkan Ünlü kehrt in die Heimat zurück
Fußball
Der 31-Jährige, ein königsblaues Eigengewächs, in der Saison 2003/04 unter Trainer Jupp Heynckes viermal in der Bundesliga zwischen den Pfosten, trainiert nun die DJK Arminia Ückendorf in der Kreisliga A.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Erstes Training nach dem WM-Sieg
Bildgalerie
FC Schalke 04
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
15 Schalke-Spieler zum Aufgalopp
Bildgalerie
Schalke
Running Day
Bildgalerie
Leichtathletik