Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Laufen

Staffellauf am Hallo

Zur Zoomansicht 27.06.2012 | 22:48 Uhr
Die Läufer der Laurentiusschule und der Grundschule an der Waldlehne lieferten sich ein packendes Duell.
Die Läufer der Laurentiusschule und der Grundschule an der Waldlehne lieferten sich ein packendes Duell.Foto: WAZ FotoPool

55 Schulen nahmen am Staffeltag der Grundschulen im Sportpark am Hallo teil.

Fotos: Michael Gohl

Michael Gohl

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Start für den Welterbelauf
Bildgalerie
Welterbelauf
Kray nimmt einen Punkt mit
Bildgalerie
Regionalliga
RWE holt nur einen Punkt
Bildgalerie
Fußball
Bestohlene SHC Rockets sammeln Spenden
Bildgalerie
Skaterhockey
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Rundgang durch Obermeiderich
Bildgalerie
Stadtteile
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Facebook
Kommentare
28.06.2012
10:22
Staffellauf am Hallo
von Mischwa | #1

Herzlichen Dank für die schönen Fotos.
Zur Richtigstellung: 55 Essener Grundschulen haben an den sechs Sportevents des Ausschusses für den Schulsport (Handballturnier, Basketballturnier, Schwimmfest, Tanzfest, Vielseitiger Mannschaftswettbewerb, Staffeltag) im letzten Schuljahr teilgenommen. Beim Staffeltag selbst waren 26 Grundschulen anwesend. Vielleicht lassen sich im nächsten Schuljahr noch weitere Schulen ansprechen und wir können dann einen neuen Melderekord registrieren.
www.facebook.com/treffpunktschulsport

Umfrage
Welches wäre Ihrer Meinung nach die wichtigste Maßnahme, um Gewaltausbrüche im Amateurfußball wie am Wochenende in Essener Kreisligen zu verhindern?

Welches wäre Ihrer Meinung nach die wichtigste Maßnahme, um Gewaltausbrüche im Amateurfußball wie am Wochenende in Essener Kreisligen zu verhindern?

So haben unsere Leser abgestimmt

Gewaltpräventionstraining als Pflicht für Täter.
3%
Geldstrafen für die Vereine der Täter.
1%
Der Ausschluss auffälliger Mannschaften vom Spielbetrieb.
24%
Konsequente strafrechtliche Verfolgung der Täter.
49%
Lange Sperren für die Täter.
5%
Lebenslange Sperren für Wiederholungstäter.
17%
997 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
RWE hat das Pokalspiel abgehakt - Nun wartet Schalkes U23
Rot-Weiss Essen
Nach der Beinahe-Blamage im Pokal gegen den ESC Rellinghausen will Rot-Weiss Essen im nächsten Spiel einiges besser machen. Bis zur Partie gegen die U23 von Schalke heißt das noch viel Arbeit für den Regionalligisten. Vor allem an der mentalen Stärke haperte es zuletzt.
Achtelfinale: RWE in Ratingen, FC Kray beim WSV
Verbandspokal
Im Achtelfinale des Verbandspokals (11./12.Oktober), das am Mittwochabend ausgelost worden ist, muss Rot-Weiss Essen beim Oberligisten Ratingen 04/19 antreten.
JKG Essen bleibt unbesiegt an der Tabellenspitze
Judo
Die Essener Judokampfgemeinschaft (JKG) ist in der Landesliga weiter ungeschlagen. Die Essener siegten überraschend deutlich mit 5:1 beim MSV Duisburg, der als Konkurrent im Aufstiegskampf gesehen wurde. Am vorletzten Kampftag (25.Oktober) treffen die beiden ungeschlagenen Teams von JKG und...
Hüsken geht mit Rockets als Europameister ins Liga-Finale
Skaterhockey
Benedikt Hüsken von den SHC Wohnbau Rockets ist Europameister im Inline-Skaterhockey. Im Finale des kontinentalen Kräftemessens in Kaarst setzte sich der Angreifer mit der deutschen Nationalmannschaft mit 7:6 nach Verlängerung gegen Dänemark durch.
Dominik Immanuel erneut schwer erkrankt
FC Kray
Der FC Kray steht unter Schock: Dominik Immanuel, Urgestein des FCK und langjähriger Kapitän der ersten Mannschaft, leidet erneut an Morbus Hodgkin, einer bösartigen Tumor-Erkrankung des Lymphsystems. Das gab der Klub am Mittwoch, noch vor dem Nachholspiel in Siegen bekannt.