Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Judo

JKG auf den Bayer-Matten

14.06.2012 | 20:28 Uhr
JKG auf den Bayer-Matten
Pascal Scherrenberg. Foto: Michael Gohl / WAZ FotoPool

Am vergangenen Kampftag hatten die Zweitliga-Judoka der Kampfgemeinschaft Essen frei, da Berlin sein Team zurückgezogen hat. Die Essener mussten zuschauen, wie die Liga verrückt gespielt hat. „Damit, dass Bushido Köln einen Punkt gegen Spitzenreiter Spremberg holen würde, konnte niemand rechnen“, sagt JKG-Trainer Ralf Drechsler. Es war der erste Punkt der Kölner. Damit stehen nur noch Budokan Lübeck und die JKG mit leeren Händen da.


Am vergangenen Kampftag hatten die Zweitliga-Judoka der Kampfgemeinschaft Essen frei, da Berlin sein Team zurückgezogen hat. Die Essener mussten zuschauen, wie die Liga verrückt gespielt hat. „Damit, dass Bushido Köln einen Punkt gegen Spitzenreiter Spremberg holen würde, konnte niemand rechnen“, sagt JKG-Trainer Ralf Drechsler. Es war der erste Punkt der Kölner. Damit stehen nur noch Budokan Lübeck und die JKG mit leeren Händen da.

Geheimtipp Leverkusen

Die Chancen, dass die Null an diesem Wochenende bei den Essenern verschwinden wird, stehen – betrachtet man allein die Tabelle – nicht zum Besten. Die JKG muss am Samstag (15 Uhr) beim Tabellenzweiten Bayer Leverkusen auf die Matte. „Leverkusen wurde vor der Saison von vielen als Geheimtipp gehandelt. Von mir nicht, aber da habe ich mich wohl getäuscht“, erklärt Drechsler. Das Bayer-Team baut in erster Linie auf die drei Gutsche-Brüder, ist aber auch sonst ganz gut besetzt. „Bis auf Christian Haas sind wir komplett“, hofft Drechsler in Leverkusen auf eine Überraschung. In den reihen der Essener ist auch ein Kämpfer mit Olympia-Träumen: Pascal Scherrenberg. Der Schwergewichtler aus den Niederlanden schaffte jüngst mit dem dritten Platz bei den „British Open“ die geforderte Norm. Nun hängt es davon ab, ob der niederländische Verband ihn auch für die Spiele in London nominieren wird.

Zurück zum Liga-Alltag: Zwei Klubs werden am Ende der Saison absteigen. Die erforderlichen Punkt wollen die Essener nach der Olympia-Pause einfahren. Ab September warten Babelsberg, Köln, Walheim und zum Abschluss Lübeck auf die JKG-Herren.

Dietmar Mauer



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Welling ist RWE nicht ansatzweise eine Söldnertruppe
Welling-Interview
Vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga gegen SF Lotte spricht Michael Welling, Vereinsboss von Rot-Weiss Essen, im großen Interview über schützenswerte Kulturgüter, Trainerwechsel, Söldnertruppen sowie den Abschied von Kult- und Identifikationsfigur Vincent Wagner.
Der SVA ist wieder da!
Saisonvorschau
Nach dem sofortigen Wiederaufstieg backt der Sportliche Leiter Jörg Oswald kleine Brötchen.„Für uns geht es allein um den Klassenerhalt.“ Verstecken wollen sich die Burgaltendorfer aber nicht
Tusem-Abwehr leistet gute Arbeit beim 25:21-Sieg
Handball-Testspiel
Michael Hegemann gegen Eintracht Hagen noch nicht am Ball
SGS Essen landete nächsten Testspielsieg
Frauenfußball
Beim 3:1 über Bayer Leverkusen bleibt spielerisch aber noch Luft nach oben
RWE vor dem Saisonstart - Zwischen Bedenken und Vorfreude
Fußball-Regionalliga
Auch RWE-Trainer Marc Fascher fiebert dem Saisonstart am Freitag an der Hafenstraße gegen die Sportfreunde Lotte entgegen. Bis dahin muss er sich in der Torhüterfrage entscheiden und den Kapitän bestimmen. So oder so - Fascher erwartet ein "intensives Spiel".
Umfrage
Rot-Weiss Essen, der städtische Stadionbesitzer GVE und der Essener Konzern diskutieren eine Umbenennung des Stadion Essen an der Hafenstraße, der Spielstätte des Traditionsvereins RWE. Welchen Stadionnamen würden Sie favorisieren?

Rot-Weiss Essen, der städtische Stadionbesitzer GVE und der Essener Konzern diskutieren eine Umbenennung des Stadion Essen an der Hafenstraße, der Spielstätte des Traditionsvereins RWE. Welchen Stadionnamen würden Sie favorisieren?

So haben unsere Leser abgestimmt

Helmut-Rahn-Stadion
52%
Georg-Melches-Stadion
24%
RWE-Stadion
8%
Stadion Essen
10%
Den Firmennamen eines anderen Sponsoren im Stadionnamen
7%
937 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Generalprobe gegen BVB
Bildgalerie
Fußball