Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

Vier Titel gingen nach Volmarstein

19.08.2008 | 18:08 Uhr

Der RV Volmarstein stellte das erfolgreichste Team bei den Kreismeisterschaften der Reiter. Austragungsort der Titelkämpfe war die Anlage des RV Alt Bossel. ...

Der RV Volmarstein sicherte sich die Mannschafts-Kreismeisterschaft im Reiten. (Foto: Verein)

... In Sprockhövel holte sich die Mannschaft um die Asbeckerin Jutta Briel als Mannschaftsführerin die Kreisstandarte. Hinter den siegreichen Volmarsteinern (Victoria Hengstwerth, Britta Korste, Annika Jedrkowiak, Franziska Krüpe, Anna Siebrandt, Philipp Hassenbürger, Henrike Briel, Nicole Bahners) landete der Märkische RV Haßlinghausen II auf dem zweiten Platz. Hier starteten Verena Eierding, Sam Forunzandeh, Katja Matuschik, Dominique Schlosser und Jennifer Schlosser. Dritter wurde der ZRFV Auf der Gethe mit Julia Hahn, Cecilia Gürtler, Nabilia Thoenes, Anabel Hilgenstock, Sophie Bente, Luisa-Sophie Osthaus und Anna Dölger.

Acht Mannschaften waren zur Kreismeisterschaft der Senioren angetreten. Von Freitag bis Sonntag ritten die Mannschaften in Spring- und Dressurprüfungen der Klassen A und L um den Titel.

Hier gab es weitere Titel für Volmarstein. Philipp Hassenbürger setzte sich sowohl im A- als auch im L-Springen durch. In der Klasse L siegte er auf Savanna vor Dominique Schlosser/Elliot (Gethe) und seiner Vereinskameradin Franziska Krüpe auf Linai. So sah es auch beim A-Springen aus, nur belegte hier Carina Schweser vom RV Brunnenhof auf Victoria D'Hoetsel den zweiten Rang.

Und auch beim A-Stilspringen lag das Gespann Krüpe/Liano auf dem dritten Rang. Hier holte sich Anabel Hilgenstock (Gethe) den Titel auf Leur vor Jennifer Schlosser/Lancino (Haßlinghausen).

In der A-Dressur dominierte der ZRFV Hattingen, belegte die ersten drei Plätze mit Titelträgerin Anna Wrobeln vornweg. Der Sieg in der L-Dressur ging mal wieder nach Volmarstein. Annika Jedrkowiak siegte auf Galeno vor Stefanie Baumgartner/Da bin ich (Alt Bossel) und Cecilia Gürtler/Feiner Gustav (Gethe. Schließlich wurde auch noch ein Titel in der A-Mannschaftsdressur vergeben. Gastgeber RV Alt Bossel holte hier in der Kür die meisten Punkte vor dem LZRFV Volmarstein und dem RV Auf der Gethe.


Kommentare
22.08.2008
15:41
Vier Titel gingen nach Volmarstein
von Paula S. | #1

Stefanie Baumgartner wurde auf Da Bin Ich zusammen mit Annika Jedrkowiak auf Galeno Erste in der L-Dressur für die Kreismeisterschaften. Beide hatten die Wertnote 7,6.

Aus dem Ressort
Jody Johnson erster US-Boy
Schwelmer Baskets
Jody Johnson heißt der erste US-Import der Schwelmer Baskets für die Saison 2014/15. Der 25-jährige athletische Flügelspieler verfügt über eine breite offensive Palette an Möglichkeiten, Korbgefahr auszustrahlen und ist trotz seiner 1,93 Meter Körperlänge ein unglaublich guter Rebounder.
In der Hitzeschlacht hielt sich Markus Gunst überraschend gut
Leichtathletik
Bei den Sommerläufen in Köln-Porz gewannen die „Schwelmer Jungs“ viele Altersklassen und belegten mehrere Podestplätze.
Trainer Wasilewski plagen Verletzungssorgen
TSG Sprockhövel
Fußball-Oberligist TSG Sprockhövel hat das Testspiel beim Niederrhein-Oberligisten Germania Ratingen 04/19 mit 1:4 verloren.
Leon Enzmann gelingt ein Traumtor
TuS Ennepetal
TuS Ennepetal: Weusthoff – Sobotzki, Gerding, Bollmann, Winczura, Sabellek (46. Hoffmann), Enzmann, El Youbari (75. Kupilas), Erdmann, Gallus (70. Strohmann), Atsina (60. Träptau). Tore: 1:0 (40.) Enzmann, 2:0 (59.) Atsina, 3:0 (88.) Erdmann.
FSV Gevelsberg gehen die Torhüter aus
Fußball
Im Viertelfinale des Fritz-Kahl-Turniers beim TSV Fichte Hagen war Endstation für den FSV Gevelsberg. Gegen die SpVg Hagen 1911 bekam die Mannschaft von Trainer Sadat Dautovic kein Bein auf die Erde. Am Ende stand eine stramme 1:7 (0:3)-Niederlage. Jakob Schmidt erzielte den „Ehrentreffer“.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport
Ennepetaler Reitertage
Bildgalerie
Reiten
TuS Ennepetal
Bildgalerie
Fußball-Oberliga