Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

TG Rote Erde Schwelm in der absoluten Favoritenrolle

15.02.2008 | 17:39 Uhr

(amü) Gereon Duwe hat die Sorge des Trainers, der mit seiner Mannschaft vor einer -eigentlich- lösbaren Aufgabe steht. ...

... Die TG Rote Erde Schwelm ewartet das Team von TuB Bocholt II, das als Viertletzter der Volleyball Oberliga noch um den Klassenerhalt zittern muss. "Eigentlich müssten wir so ein Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen, aber schließlich haben wir schon in der letzten Woche gegen den Tabellenletzten Iserlohn einen Satz völlig unnötig abgegeben", warnt der Coach seine Mannen vor Überheblichkeit. "Der Gegner wird mit dem Rücken zur Wand kämpfen, und wenn ihm erstmal ein Satzgewinn gelingt, kann das eine ganze Menge Rückenwind geben", fürchtet Duwe ein Aufbäumen des Außenseiters.

"Das wird eine reine Kopfsache", so Gereon Duwe, der obendrein noch mit personllen Engpässen zu kämpfen hat.

So ist Kristian Becker gerade erst wieder ins Training zurückgekehrt, wird Jan Randzio aufgrund des großen Trainingsrückstandes noch ausfallen und leidet Eike Loge an einer Magen- und Darmerkrankung. Klaus Sonnabend (Grippe) und Christian Hembeck (Knieprobleme) sind ebenfalls nicht hunderprozentig fit.

"Aber die Probleme können nicht als Entschuldigung herhalten", sagt der Schwelmer Coach. "Wir haben genug Qualität im Kader, dass wir die Ausfälle kompensieren und den Gegner in Schach halten können", so Gereon Duwe, der seinen seinen Spielern unbedingten Siegeswillen einbläuen will. Volleyball-Oberliga TG RE Schwelm - TuB Bocholt II Sonntag, 17 Uhr, Halle West


Kommentare
Aus dem Ressort
Imre Renji erwartet eine Reaktion
TuS Ennepetal
Heven gegen Herne und Ennepetal gegen Dornberg. Mit diesen beiden Paarungen hat der Osterhase zwei ganz dicke Abstiegskracher ins Oberliga-Nest gelegt. Für die Klutertstädter geht es darum, die Kanterniederlage in Neuenkirchen vergessen zu machen und die „Big Points“ gegen den Namensvetter aus...
Gevelsberg muss Abwehr umbauen
Fußball-Betzirksliga
Auf dem Fußballplatz versteckt der Osterhase üblicherweise keine Eier. Wenn am Ostermontag die heimischen Fußball-Bezirksligisten antreten, dann geht es um immaterielle Werte: Meisterschaftspunkte.
In Bamberg soll ein Sieg her – ganz egal wie
2. Basketball-Bundesliga
Mit einem Sieg in der Serie „best of three“ gehen die Schwelmer Baskets heute Abend (Sprungball 19.30 Uhr) ins Rückspiel des Playoff-Halbfinales. Ein drittes Spiel am Ostermontag (Sprungball 18 Uhr, Halle West) wollen Trainer Raphael Wilder und seine Spieler auf jeden Fall vermeiden. Dazu muss ein...
Doppelschlag von Kadiu und Greitemann
TSG Sprockhövel
Die Serie hält. Mit 2:1 bezwang Fußball-Oberligist TSG Sprockhövel am Donnerstagabend den TuS Erndtebrück. Damit wurden in den letzten sechs Spielen 16 Punkte eingesammelt, und die Abstiegszone ist jetzt ganz weit weg.
Neuer Trainer erst nach  den Playoffs
Schwelmer Baskets
Dass Raphael Wilder zum Ende der Saison die Schwelmer Baskets verlassen wird, ist seit Wochen bekannt. Spekuliert wird seitdem, wer sein Erbe antritt. Am hartnäckigsten hält sich derzeit das Gerücht, dass Thorsten Morzuch Wilders Nachfolge antreten wird. Der 42-Jährige war in der abgelaufenen Saison...
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Schwelm besiegt Baunach
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
TVL schließt mit Sieg ab
Bildgalerie
Tischtennis-Bezirksliga
Gevelsberg steigt auf
Bildgalerie
Basketball-Landesliga