Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

TG Rote Erde Schwelm in der absoluten Favoritenrolle

15.02.2008 | 17:39 Uhr

(amü) Gereon Duwe hat die Sorge des Trainers, der mit seiner Mannschaft vor einer -eigentlich- lösbaren Aufgabe steht. ...

... Die TG Rote Erde Schwelm ewartet das Team von TuB Bocholt II, das als Viertletzter der Volleyball Oberliga noch um den Klassenerhalt zittern muss. "Eigentlich müssten wir so ein Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen, aber schließlich haben wir schon in der letzten Woche gegen den Tabellenletzten Iserlohn einen Satz völlig unnötig abgegeben", warnt der Coach seine Mannen vor Überheblichkeit. "Der Gegner wird mit dem Rücken zur Wand kämpfen, und wenn ihm erstmal ein Satzgewinn gelingt, kann das eine ganze Menge Rückenwind geben", fürchtet Duwe ein Aufbäumen des Außenseiters.

"Das wird eine reine Kopfsache", so Gereon Duwe, der obendrein noch mit personllen Engpässen zu kämpfen hat.

So ist Kristian Becker gerade erst wieder ins Training zurückgekehrt, wird Jan Randzio aufgrund des großen Trainingsrückstandes noch ausfallen und leidet Eike Loge an einer Magen- und Darmerkrankung. Klaus Sonnabend (Grippe) und Christian Hembeck (Knieprobleme) sind ebenfalls nicht hunderprozentig fit.

"Aber die Probleme können nicht als Entschuldigung herhalten", sagt der Schwelmer Coach. "Wir haben genug Qualität im Kader, dass wir die Ausfälle kompensieren und den Gegner in Schach halten können", so Gereon Duwe, der seinen seinen Spielern unbedingten Siegeswillen einbläuen will. Volleyball-Oberliga TG RE Schwelm - TuB Bocholt II Sonntag, 17 Uhr, Halle West



Kommentare
Aus dem Ressort
Münsters Profis in Obersprockhövel
Fußball-Westfalenpokal
Wenn heute Abend der Landesligist SC Obersprockhövel um 19 Uhr die Profis des SC Preußen Münster in der ersten Runde des Westfalenpokals erwartet, ist er natürlich krasser Außenseiter. Das ging dem Drittligisten aus Münster vor kurzem ganz ähnlich, als er im DFB-Pokal auf den FC Bayern München traf....
Dominic Bornemann war zu schnell
Crosslauf
Kühl war’s – aber das hielt die Läufer der „Schwelmer Jungs“ nicht davon ab, zum dritten Mal in Folge den Staffellauf „Rund um Wuppertal“ zu gewinnen.
Vorfreude auf die neue Saison ist riesengroß
Rote Erde Handball
Die Handballabteilung der RE Schwelm feierte am Sonntag eine gelungene Saisoneröffnung. Dabei bekamen die Zuschauer so einiges geboten. Fast schon traditionell sorgten die Schwelmer mit Kuchen, Getränken und einem großen Grill bestens für das leibliche Wohl. Sportlich begann die Veranstaltung mit...
Turniersieg ohne verletzten Julius Dücker
EN Baskets
Es war ein interessantes Wochenende, an dem die EN Baskets Schwelm zwei völlig unterschiedliche Spiele zeigten. Einer sehr guten Leistung am Samstag folgte eine weniger gute Leistung am Sonntag, die aber reichte, um den Konkurrenten aus Salzkotten zu besiegen und das Turnier bei der BG Hagen zu...
Um 4 Uhr früh beginnt die Arbeit
Radtouristik
Ein ordentliches Durchatmen war spätestens am Tag danach angesagt bei den exakt 80 Helferinnen und Helfern, die dabei waren, als der Gevelsberger Skiclub zum 20. Mal zur 16-Talsperren-Rundfahrt und zur dritten CTF-Fahrt gebeten hatte. Sie hatten für einen reibungslosen Ablauf gesorgt, als die genau...
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

So haben unsere Leser abgestimmt

Bastian Schweinsteiger
31%
Sami Khedira
5%
Manuel Neuer
25%
Thomas Müller
6%
Mats Hummels
33%
1159 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Gut mitgehalten aber verloren
Bildgalerie
Frauenfußball-Landesliga
Stars zum Anfassen
Bildgalerie
Handball
Gevelsberg ist schockiert
Bildgalerie
Handball-Oberliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort