Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

TG Rote Erde Schwelm in der absoluten Favoritenrolle

15.02.2008 | 17:39 Uhr

(amü) Gereon Duwe hat die Sorge des Trainers, der mit seiner Mannschaft vor einer -eigentlich- lösbaren Aufgabe steht. ...

... Die TG Rote Erde Schwelm ewartet das Team von TuB Bocholt II, das als Viertletzter der Volleyball Oberliga noch um den Klassenerhalt zittern muss. "Eigentlich müssten wir so ein Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen, aber schließlich haben wir schon in der letzten Woche gegen den Tabellenletzten Iserlohn einen Satz völlig unnötig abgegeben", warnt der Coach seine Mannen vor Überheblichkeit. "Der Gegner wird mit dem Rücken zur Wand kämpfen, und wenn ihm erstmal ein Satzgewinn gelingt, kann das eine ganze Menge Rückenwind geben", fürchtet Duwe ein Aufbäumen des Außenseiters.

"Das wird eine reine Kopfsache", so Gereon Duwe, der obendrein noch mit personllen Engpässen zu kämpfen hat.

So ist Kristian Becker gerade erst wieder ins Training zurückgekehrt, wird Jan Randzio aufgrund des großen Trainingsrückstandes noch ausfallen und leidet Eike Loge an einer Magen- und Darmerkrankung. Klaus Sonnabend (Grippe) und Christian Hembeck (Knieprobleme) sind ebenfalls nicht hunderprozentig fit.

"Aber die Probleme können nicht als Entschuldigung herhalten", sagt der Schwelmer Coach. "Wir haben genug Qualität im Kader, dass wir die Ausfälle kompensieren und den Gegner in Schach halten können", so Gereon Duwe, der seinen seinen Spielern unbedingten Siegeswillen einbläuen will. Volleyball-Oberliga TG RE Schwelm - TuB Bocholt II Sonntag, 17 Uhr, Halle West



Kommentare
Aus dem Ressort
Skiclub hofft auf 800 Teilnehmer
Radsport
Die Spannung steigt, der Countdown läuft auf die Null zu: Am morgigen Samstag geht die Radtourenfahrt (RTF) des Skiclub Gevelsberg zum 20. Mal in Szene. Ein kleines Jubiläum also. Wieder einmal geht es rund um 16 heimische Talsperren im Bergischen Land und Sauerland. Dazu startet zum dritten Mal die...
Sascha Römer mit Dreierpack an Spitze gesetzt
Fußball-Torjäger
Der Kantersieg des Fußball-A-Ligisten SpVg Linderhausen macht sich auch in der Liste der heimischen Torjäger im Kampf um die Torjägerkanone, dem Wanderpokal unserer Zeitung, bemerkbar – durch Sascha Römer mit einem Dreierpack und Daniel Hinzmann mit einem Doppelpack.
Eine Halbzeit stark bei SG Langenfeld gespielt
Handball-Oberliga
Der vorletzte Test ging verloren, Handball-Oberligist HSG Gevelsberg-Silschede sehnt den Saisonstart herbei. So sieht es bei den Schützlingen um Trainer Hans-Peter Müller nach dem 18:28 bei der gleichklassigen SG Langenfeld vom Niederrhein aus.
Meisterschaft derzeit kein Thema
Volleyball-Verbandsliga
In der vergangenen Saison waren die Volleyballer von RE Schwelm in Reichweite des Oberliga-Aufstiegs. Doch die Truppe um den neuen Trainer Norbert Krause, er war erst im Januar zu den Schwelmern gestoßen, fehlte es an Konstanz. Gegen Ende der Spielzeit verloren die Kreisstädter wichtige Spiele. Die...
Zum Abschluss unserer Aktion gibt es drei Gewinner
Sommer-Gewinnspiel
Siebenmal haben wir gefragt: Wen oder was erkennen Sie? In diesem Sommer haben wir zum zweiten Mal nach 2013 in unser Archiv geschaut, historische Fotos herausgesucht und veröffentlicht. Die Resonanz war einmal mehr überwältigend. Vielen Dank!
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Stars zum Anfassen
Bildgalerie
Handball
Gevelsberg ist schockiert
Bildgalerie
Handball-Oberliga
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport