Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

TG Rote Erde Schwelm in der absoluten Favoritenrolle

15.02.2008 | 17:39 Uhr

(amü) Gereon Duwe hat die Sorge des Trainers, der mit seiner Mannschaft vor einer -eigentlich- lösbaren Aufgabe steht. ...

... Die TG Rote Erde Schwelm ewartet das Team von TuB Bocholt II, das als Viertletzter der Volleyball Oberliga noch um den Klassenerhalt zittern muss. "Eigentlich müssten wir so ein Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen, aber schließlich haben wir schon in der letzten Woche gegen den Tabellenletzten Iserlohn einen Satz völlig unnötig abgegeben", warnt der Coach seine Mannen vor Überheblichkeit. "Der Gegner wird mit dem Rücken zur Wand kämpfen, und wenn ihm erstmal ein Satzgewinn gelingt, kann das eine ganze Menge Rückenwind geben", fürchtet Duwe ein Aufbäumen des Außenseiters.

"Das wird eine reine Kopfsache", so Gereon Duwe, der obendrein noch mit personllen Engpässen zu kämpfen hat.

So ist Kristian Becker gerade erst wieder ins Training zurückgekehrt, wird Jan Randzio aufgrund des großen Trainingsrückstandes noch ausfallen und leidet Eike Loge an einer Magen- und Darmerkrankung. Klaus Sonnabend (Grippe) und Christian Hembeck (Knieprobleme) sind ebenfalls nicht hunderprozentig fit.

"Aber die Probleme können nicht als Entschuldigung herhalten", sagt der Schwelmer Coach. "Wir haben genug Qualität im Kader, dass wir die Ausfälle kompensieren und den Gegner in Schach halten können", so Gereon Duwe, der seinen seinen Spielern unbedingten Siegeswillen einbläuen will. Volleyball-Oberliga TG RE Schwelm - TuB Bocholt II Sonntag, 17 Uhr, Halle West



Kommentare
Aus dem Ressort
TSG, TuS und „Zehner“ holen Pokale
Juniorenfußball
Am Samstag fanden im Silscheder Waldstadion die Kreispokalendspiele der C- bis A-Junioren, sowie der B-Juniorinnen statt. TSG Sprockhövel hatte doppelt Grund sich zu freuen, aber auch TuS Ennepetal und der SV Hohenlimburg 10 durften Siege feiern.
Ennepetaler ließen es zu ruhig angehen
TuS Ennepetal
Im Pokal gibt es ohne Tor keine Chance weiterzukommen. Ein Binsenweisheit, die dem TuS Ennepetal am Freitagabend vor Augen geführt wurde. Denn die besseren Torchancen bei der 0:1-Niederlage beim Ligarivalen TSG Sprockhövel hatten zweifellos die Klutertstädter.
Speyer spielt starke Physis voll aus
2. Basketball-Bundesliga...
Die Siegesserie der EN Baskets Schwelm ist mit der zweiten Auswärtsniederlage gerissen. Ausgerechnet beim Tabellenschlusslicht BIS Baskets Speyer bezogen die Schützlinge von Trainer Thorsten Morzuch mit 86:99 eine deutliche Schlappe.
RSC Silschede dankt Helfern
Radsport II
Zur Helferfete hatte jetzt der RSC Silschede die vielen emsigen Ehrenamtlichen eingeladen – im Nachklang zur jüngsten RTF- „Tour de Ruhr“ im vergangenen Sommer.
Ennepetal scheitert an der Hürde Sprockhövel
Fußball-Kreuispokal
Die TSG Sprockhövel hat im Wettbewerb um den Kreispokal die fünfte Runde erreicht. Das Duell der beiden Oberligisten entschieden die Gastgeber gestern Abend mit 1:0 (1:0) für sich. Der TuS Ennepetal übersteht damit wie im Vorjahr das Achtelfinale nicht.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Doppelte Heimpremiere
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Baskets eröffnen Saison
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Impresionen vom Citylauf
Bildgalerie
Laufen in Schwelm
Freude der Oberligisten
Bildgalerie
Fußball und Handball