Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Irischer Stockkampf

Ennepetaler EM-Erfolge

01.06.2012 | 06:00 Uhr
Ennepetaler EM-Erfolge

Ennepetal. Mit hervorragenden Platzierungen kehrten Danny Vorsthove, Karl-Heinz Carstensen und Andreas Ide von den Europameisterschaften im Irischen Stockkampf aus Albstadt zurück. Den Sportlern des To-San Ennepetal gelang es, ihr Können unter Beweis zu stellen.

„Irish Stick Fighting“ bezeichnet das Kampfsystem der Iren mit dem Shillelagh, einem etwa einen Meter langen Stock, der je nach Stil ein- oder beidhändig geführt wird. Die Wettkampf-Sportart wird im Vollkontakt mit speziellen Schutzhelmen, gepolsterten Handschuhen so wie einer Schutzweste vollzogen. Die Wettkampfstöcke sind an den Enden leicht gepolstert.

Während die beiden Turnierneulinge Vorsthove und Carstensen gute Vorrunden Kämpfe in ihrer Klasse ablieferten, lief es für ihren Vereinskollegen Ide, gehandicapt durch eine Beinverletzung in den ersten Kämpfen, nicht so gut. Trotzdem erreichten alle die nächste Runde. Ihre souveräne Leistung spiegelte die gute Vorbereitung im Training wider. Nach dem Einzug in die Finals errang Danny Vorsthove in der am stärksten besetzten Klasse den vierten Platz. Karl-Heinz Carstensen belegte einen hervorragenden zweiten Platz, während sich Andreas Ide den Platz drei in seiner Klasse sicherte.

Mit diesen Platzierungen wurde ein hervorragendes Ergebnis bei dieser international hochkarätig besetzten, Europameisterschaft erzielt. Obwohl letztendlich nicht alle Sportler hundertprozentig mit ihrem Ergebnis zufrieden waren, hatten sie immerhin die Gelegenheit genutzt, Erfahrungen zu sammeln und zu sehen, in welchen Bereichen noch Verbesserung möglich ist.

Große Freude riefen die Platzierungen auch beim Trainerteam und dem Vorstand des To-San Ennepetal hervor. Durch die zentrale Lage von Deutschland in Europa hoffen die Ennepetaler den Zuschlag für die Ausrichtung der nächsten Europameisterschaft zu erhalten.

WR-Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
SFE-Läufer erfolgreich beim Rothaarsteig-Lauf
Leichtathletik
Das hochsauerländische Schmallenberg hatten sich die Ennepetaler Sportfreunde Bettina Dresel, Stefan Marquardt, Klaus Szeibert und Thomas Schimowski für ihre läuferische Herausforderung ausgesucht. Mit gereist war Pekka Unflath vom befreundeten TV Hasperbach.
Schwelmer beneiden Gennebreck
Jugendfußball
Gennebreck ist zwar ein kleiner Sprockhöveler Ortsteil auf dem Land. Runde 2 000 Bürger wohnen hier. Aber was den Mädchen- und Damenfußball anbelangt, ist der VfL Gennebreck zumindest quantitativ durchaus eine der Topadressen in der Region.
TSG gewinnt das Spiel in der Abwehr
Frauenhandball-Landesliga
Die Handballerinnen der TSG Sprockhövel können wieder etwas beruhigter in die Zukunft schauen. Nach den Turbulenzen kurz vor Saisonbeginn inklusive Trainerwechsel haben sie jetzt offensichtlich in die Spur gefunden. Gegen die SG Kierspe-Meinerzhagen gab es in der Glückaufhalle einen 14:11...
TVE-Damen behalten auch im dritten Spiel ihre weiße Weste
Volleyball-Bezirksliga
Die Damen des TVE Vogelsang feierten im dritten Spiel ihren dritten 3:0-Sieg. Gegner war der SVE Grumme.
Erster Sieg bringt Menden Aufwind
Handball-Oberliga
Die Nordies des LIT Handball NSM sind neuer Spitzenreiter der Handball-Oberliga. Sie nutzten die Schützenhilfe der Ahlener SG, die beim bisherigen Tabellenführer aus Spenge satte 36 Tore erzielten, und legten mit hart erkämpftem Heimsieg über Gevelsberg-Silschede nach. Ungeschlagen bleibt auch der...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Doppelte Heimpremiere
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Baskets eröffnen Saison
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Impresionen vom Citylauf
Bildgalerie
Laufen in Schwelm
Freude der Oberligisten
Bildgalerie
Fußball und Handball
Weitere Nachrichten aus dem Ressort