Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Eishockey

Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale

28.05.2012 | 23:15 Uhr
Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale

Düsseldorf. Vor zwei Jahren wagte Ex-DEG-Verteidiger Korbinian Holzer den Sprung über den großen Teich, um sein Ziel von einer Karriere in der NHL zu verwirklichen, der besten Eishockey-Liga des Planeten. Nun steht der Abwehrrecke mit den Toronto Marlies in der AHL vor dem bislang größten Triumph seiner Karriere. Das Farmteam der Toronto Maple Leafs duelliert sich ab Freitag im Finale mit den Norfolk Admirals um den traditionsreichen Calder Cup. Korbinian Holzer siegte mit seinem Team in der Endspielserie der Western Conference gegen die Oklahoma City Barons mit 4:1. Die Admirals zogen durch einen 4:0-Sweep über die St. John’s IceCaps ins Finale ein.

Holzer könnte zusammen mit dem aktuell verletzen Team- und Nationalmannschaftskollegen Marcel Müller in die Fußstapfen von Uwe Krupp (1987 AHL-Titel mit Rochester) und Dennis Seidenberg (2005 mit Philadelphia) treten. Beide gewannen später als einzige Deutsche auch den Stanley Cup in der NHL.

Übrigens: Die DEG gibt am Freitag eine Lizenzantragsfeier mit Trainergespann und Spielern im Treibgut an der Ronsdorfer Straße. Ab 19 Uhr sind die Fans zu einer „Frei-Dankesbier-Party“ eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Mareike Scheer

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
6703596
Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale
Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/lokalsport/duesseldorf/ex-deg-verteidiger-holzer-steht-im-ahl-finale-id6703596.html
2012-05-28 23:15
Düsseldorf