Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Eishockey

Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale

28.05.2012 | 23:15 Uhr
Ex-DEG-Verteidiger Holzer steht im AHL-Finale

Düsseldorf. Vor zwei Jahren wagte Ex-DEG-Verteidiger Korbinian Holzer den Sprung über den großen Teich, um sein Ziel von einer Karriere in der NHL zu verwirklichen, der besten Eishockey-Liga des Planeten. Nun steht der Abwehrrecke mit den Toronto Marlies in der AHL vor dem bislang größten Triumph seiner Karriere. Das Farmteam der Toronto Maple Leafs duelliert sich ab Freitag im Finale mit den Norfolk Admirals um den traditionsreichen Calder Cup. Korbinian Holzer siegte mit seinem Team in der Endspielserie der Western Conference gegen die Oklahoma City Barons mit 4:1. Die Admirals zogen durch einen 4:0-Sweep über die St. John’s IceCaps ins Finale ein.

Holzer könnte zusammen mit dem aktuell verletzen Team- und Nationalmannschaftskollegen Marcel Müller in die Fußstapfen von Uwe Krupp (1987 AHL-Titel mit Rochester) und Dennis Seidenberg (2005 mit Philadelphia) treten. Beide gewannen später als einzige Deutsche auch den Stanley Cup in der NHL.

Übrigens: Die DEG gibt am Freitag eine Lizenzantragsfeier mit Trainergespann und Spielern im Treibgut an der Ronsdorfer Straße. Ab 19 Uhr sind die Fans zu einer „Frei-Dankesbier-Party“ eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Mareike Scheer



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Rückkehr von DEG-Keeper Goepfert verzögert sich
Goepfert
Der 31-jährige US-Amerikaner fällt nach Rücksprache mit einem Hüftspezialisten noch mindestens vier bis sechs Wochen aus. Der Eishockeycrack klagt weiter über Schmerzen bei Torwart-Bewegungen. am Freitag in Augsburg müssen die Düsseldorfer zudem auf Verteidiger Jakub Ficenec auskommen.
Fortunas WM-Teilnehmer Bolly und Halloran suchen ihre Form
Leistungstief
Von der WM-Euphorie ins Leistungstief: Fortunas Flügelflitzer Mathis Bolly und Ben Halloran laufen seit ihrer Rückkehr von den Titelkämpfen in Brasilien ihrer Form hinterher. Zumindest Bolly tankte gegen Fürth Selbstvertrauen, während Halloran nicht einmal auf der Bank sitzen konnte.
Gute Stimmung bei den Giants
Basketball
Den Aufwärtstrend bestätigen – so lautet das Motto der Giants für dieses Wochenende. Nach zuletzt zwei überzeugenden Siegen gegen die Mitabstiegskonkurrenten DT Ronsdorf und BSV Wulfen wollen die Regionalliga-Basketballer am Samstag (19.30 Uhr) bei der BG Dorsten nachlegen.
Kreutzer bleibt bei der DEG weiterhin Trainer und Manager
Kreutzer
Trainer und Manager Christof Kreutzer wird bei der DEG auch in Zukunft beide Positionen in Personalunion bekleiden. Vor sieben Monaten hatte Gesellschafter Mikhail Ponomarev noch bekräftigt, dass der 47-Jährige den Posten des DEL-Klubs nicht einnehmen werde.
Fortunas Lambertz spielt wie ein Schatten seiner selbst
Lambertz
Fortuna Düsseldorfs Mittelfeldspieler Andreas Lambertz rennt seiner Form vergangener Tage hinterher. Zwar bot er bei seinem Startelf-Comeback in der 2. Bundesliga beim 1:0 gegen 1860 München eine gute Leistung, sein Auftritt beim schwachen Remis gegen Fürth taugte aber nicht zur Eigenwerbung.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
RWE schlägt Fortuna 3:0
Bildgalerie
Regionalliga
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise