Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Dortmund

Hürdensprinterinnen der LGO gelingt ein Dreifach-Triumph

29.06.2008 | 19:15 Uhr

Dortmunds Trümpfe stachen bei den westfälischen Jugendmeisterschaften in Bielefeld, so dass sechs Titel auf das Konto der LG Olympia gingen. Hinzu kamen 13 Vizemeisterschaften.

Kirsten Berding (LGO) musste sich in Berlin schon mächtig strecken für den Titelgewinn. (Bild: Wolfgang Birkenstock)

Das Paradestück lieferten Nora Bäcker (14,48 Sek.), Ann-Kathrin Schreyer (14,68 Sek.) und Jacqueline Peter (15,04 Sek.) ab, denen im 100m-Hürdensprint der weiblichen Jugend A ein überlegener Dreifach-Triumph gelang.

Nerven lassen musste Kirsten Berding (LGO), die im Hochsprung mit 1,68m vor der höhengleichen Saskia Kropp (Wattenscheid) den Titel gewann. Da beide Kontrahentinnen alle Höhe im selben Versuch meisterten, mussten sie ins Stechen. "So bin ich auf 15 Sprünge gekommen. Das war aufreibend," stöhnte die 18-Jährige.

Im Diskuswerfen der Jugend A war Philipp Überacker (LGO) erwartungsgemäß Chef im Ring. Der 18-jährige Wurfspezilist beförderte die Scheibe auf respektable 49,89m und ließ damit Marius Heitjohann (LG Emsaue 04, 44,02m) und Henning Conrad (VFL Gladbeck, 43,15m) keine Chance.

Nach dem Erfolg atmete Philipp erleichtert auf, denn er hatte in der Vorbereitungsphase auf die Freiluftsaison wegen einer Ohren-Operation drei Monate lang pausieren müssen.

Die Zuverlässigkeit in Person ist Kilian Weigand (LGO). Im Speerwerfen der männlichen Jugend A erreichte der 19-Jährige mit 63,51m eine seiner besten Weiten und gewann damit den Titel. Auch im 110m-Hürdenlauf spielte der vielseitige LGOler die erwartet starke Rolle und wurde Vizemeister mit 15,00 Sekunden.

Für eine kleine Überraschung sorgte Hannes Putzig (LGO), der sich im Kugelstoßen der männlichen Jugend A mit 14,92m (Bestweite, bisher 14,44m) sicher vor Marius Heitjohann (LG Esmaue, 14,09m) durchsetzte.

Topfit war Erlin Nolte (LGO), die sich im Weitsprung der weiblichen Jugend A den Titel mit 5,79m sicherte und sich damit praktisch auf dem letzten "Drücker" für die deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin qualifizierte.

Bei der Jugend B verzichtete Pablo Nolte auf das Diskuswerfen, um sich ganz auf den Stabhochsprung zu konzentrieren, wo er sich mit 4,00m jedoch nicht für die Jugend-DM empfehlen konnte.

Im Weitsprung der weiblichen Jugend B kamen Vanessa Braun (TSV Kirchlinde, 2. mit 5,53m) und Laura Schnittker (LGO, 3. mit 5,42m) je auf einen Medaillenrang. Einen starken Auftritt hatte Laura Schnittker auch als Zweite über 100m-Hürden in 14,46 Sekunden. Ebenfalls auf Platz zwei kamen 400m-Läufer Jonas Kehrbaum (49,62 Sek.) und Speerwerferin Lisa Horst (39,08m). Eine viel versprechende Vorstellung bot der B-Jugendliche Fabian Dillenhöfer (Kirchlinde), der sich über 3000m als Dritter um 13 Sek. auf gute 9:30,58 Min. verbesserte.

In der 4x100m-Staffel gefielen die LGO-Sprinterinnen Jacqueline Peter, Laura Schnittker, Ina Thimm und Nora Bäcker mit ihrem 2. Rang in 46,90 Sek. (P.M.)



Kommentare
Aus dem Ressort
Schüren gelingt das Wunder gegen den ASC
Fußball: Westfalenpokal
Fußball-Landesligist BSV Schüren ist als letzter Dortmunder Verein im Westfalenpokal verblieben. Dank einer kämpferisch starken Leistung bezwangen die Schürener am Mittwochabend den Oberligisten ASC 09 Dortmund mit 2:1 (2:1).
BVB-U19 verpatzt Auftaktspiel gegen Arsenal
UEFA Youth League
Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund haben den Auftakt in die UEFA Youth League verpatzt. Dem FC Arsenal unterlag das Team von Trainer Marc-Patrick Meister am Dienstagmittag in Holzwickede mit 0:2 (0:2) - trotz ordentlicher Leistung.
Malte Fischer unterbietet zwölf Jahre alten Kreisrekord
Leichtathletik
"Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement Jung und Alt zum Dortmunder City-Lauf antreten und wie begeistert die Zuschauer die Rennen verfolgen", zeigte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der einen Teil der Wettbewerbe verfolgte, von der Traditionsveranstaltung angetan.
Enttäuschung zum Auftakt - SVD unterliegt Hagen 63:67
Basketball: 2....
Auf den ersten Korb der Saison mussten sie nicht lange warten: Lucas Lages nutzte einen von zwei Freiwürfen. Was an dieser Szene ebenso bemerkenswert war: Es war nicht nur das 1:0, sondern auch schon die letzte Führung des SVD. Nach enttäuschenden 40 Minuten hatten die Hausherren das Spiel gegen BG...
2:2 - ASC 09 steigert sich nach der Pause
Fußball: Oberliga
Fußball-Oberligist hat auch beim zweites Auswärtsspiel in Serie gepunktet. Beim SV Lippstadt holte das Team von Daniel Rios am Sonntag ein 2:2 (0:1). Mit dem Unentschieden können Trainer und Team gut leben. Allerdings kassierte die Mannschaft für die erste Hälfte auch Kritik.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos