Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Dortmund

Holger Tremblau setzt auf Geschlossenheit und Siegeswillen

18.07.2008 | 18:50 Uhr

Fußball-Bezirksligist SuS Derne hat seinen Kader vor allem in der Breite verstärkt. Den acht Neuzugängen stehen lediglich vier Abgänge gegenüber.

Oben v.li: Kai Frerich, Trainer Holger Tremblau, Marcel Schmale, Oktay Akyüz, Emil Weber (Betreuer) unten v.li: Dimitrios Makridis, Carsten Neumann, Thomas Theinert. (Bild: Stefanie Goeke)

"In der abgelaufenen Saison haben wir nicht immer konstant gespielt und teilweise zu viele Gegentore kassiert, deshalb haben wir unseren Kader für die neue Saison auf 20 Spieler aufgestockt" freut sich der Derner Coach Holger Tremblau.

Routinier Oktay Akyüz soll den nach Rüdinghausen abgewanderten Murat Büyükdere ersetzen und für die nötigen Tore im Angriff der Derner sorgen. Der vom Kreisligisten SC Dortmund zum SuS gewechselte Dimitrios Makridis soll das Mittelfeldspiel beleben. Gleiches gilt für Raphael Broszko (von Phönix Eving), dessen Bruder Sebastian bereits seit einem Jahr die Schuhe für den Bezirksligisten schnürt. Abwehrspieler Murat Soysaldi wechselte vom Nachbarn VfL Kemminghausen zum Plümersort.

Mit den talentierten Thomas Theinert (Westfalia Wickede A-Jugend), Marcel Schmale (Preußen Lünen A-Jugend), Jan Lovison (SV Langschede) und dem aus der eigenen A- Jugend stammenden Carsten Neumann setzt Trainer Holger Tremblau voll auf die Karte Jugend.

Die Saisonvorbereitung ist bisher sehr erfolgreich verlaufen. Auf dem eigenen Turnier erreichte der SuS durch Siege über Kemminghausen, VfB Lünen und Preußen Lünen das Endspiel.

Mit der Teilnahme in Kirchderne und VfB Lünen, stehen noch zwei weitere Turniere auf dem Vorbereitungsprogramm.

"Wir wollen uns noch weiter entwickeln, die jungen Leute an das Niveau der Bezirksliga heran führen und besser abschneiden als in der vergangenen Saison," geht Trainer Holger Tremblau voller Optimismus in die neue Spielzeit.

"Hammerprogramm"

mit drei Derby zum Saison-Auftakt

"Unsere mannschaftliche Geschlossenheit und der unbedingte Siegeswillen werden auch in der nächsten Saison unsere Stärken sein" vertraut Tremblau seinem Team.

Die Derner haben ein "Hammerprogramm" zum Saisonauftakt erwischt. Gleich drei Derbys stehen auf dem Spielplan. Nach dem Auftakt beim Aufsteiger Schüren, empfängt der SuS den Aufstiegsfavoriten Westfalia Wickede, ehe am dritten Spieltag in Körne das nächste Derby auf die Derner wartet. (OMA)


Kommentare
Aus dem Ressort
TuS Eving zieht seine Mannschaft zurück
Fußball: Landesliga 3
Der TuS Eving-Lindenhorst zieht seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Fußball-Landesliga 3 zurück. Das haben die Verantwortlichen des Vereins am Mittwochabend auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt.
Kirchhörder SC verpflichtet ASC-Spieler Mustafa Yüksel
Fußball: Westfalenliga 2
Dem Fußball-Landesligisten Kirchhörder SC ist ein richtiger Transfer-Coup gelungen. Im Sommer wechselt Mustafa Yüksel vom Westfalenliga-Spitzenreiter ASC 09 Dortmund an die Kobbendelle.
Schwarz kommt Spitzenreiter Gondrum näher
Fußball: Torjägerpokal
Da sich der Brünninghauser Angriff am Ostermontag eine Torpause gönnte, kommt Tim Schwarz vom ASC 09 dem führenden der Torjägerliste Florian Gondrum etwas näher. Schwarz hatte am Wochenende zwei Treffer gegen seinen ehemaligen Klub Hombrucher SV erzielt. Gondrums Führung aber bleibt komfortabel.
Eving am Boden, gute Laune in Kirchhörde
Fußball: Landesliga 3
Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit musste Schlusslicht TuS Eving-Lindenhorst eine Begegnung absagen, diesmal wurde Hedefspor Hattingen ein 2:0-Sieg zugesprochen. Wie es dazu kam ist äußerst unglücklich und bezeichnend für die Evinger Katastrophen-Saison. Wie es weitergeht, entscheidet sich am...
Kommentar: Der ASC entwickelt Qualität
Fußball: Westfalenliga 2
Derby gewonnen, Tabellenführung übernommen: Nach dem 3:0 beim Hombrucher SV ist der ASC 09 neuer Spitzenreiter der Westfalenliga 2. Wie der bisherige Erfolg zustande gekommen ist, und worauf die Aplerbecker im Kampf um den Aufstieg noch achten müssen, erklärt Alexander Nähle in seinem Kommentar.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos