Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Poolbillard

Fünf Aufsteiger

27.06.2012 | 17:04 Uhr
Fünf Aufsteiger
Die 1. Mannschaft der SGT Grafenwald ist in die Poolbillard-Oberliga aufgestiegen.

Bottrop.  Die abgelaufene Saison war die erfolgreichste in der 39-jährigen Vereinsgeschichte der SGT Grafenwald 73.

Die abgelaufene Saison war die erfolgreichste in der 39-jährigen Vereinsgeschichte der SGT Grafenwald 73.

Nach dem Aufstieg der ersten und zweiten Mannschaft konnte nun auch die dritte Mannschaft durch einen Sieg im Relegationsspiel gegen den PBC Renaissance Gladbeck IV den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen. Zudem rücken durch die Auflösung des Vereins BSC Marl die vierte und fünfte Mannschaft des Bottroper Poolbillard-Vereins aus der Kreisliga in die Bezirksliga nach. Damit sind alle fünf gestarteten Teams aufgestiegen und starten in der nächsten Spielzeit eine Klasse höher.

Die erste Mannschaft brachte in dieser Saison das Kunststück fertig, als Aufsteiger aus der Landesliga den Durchmarsch in der Verbandsliga zu schaffen und in die Oberliga aufzusteigen. Dies ist der dritte Aufstieg innerhalb von vier Jahren. Hanno Holzmann, der als einziger schon in der Bezirksliga zum Kader der 1. Mannschaft gehörte und seit 34 Jahren Billard spielt, hat solch eine Erfolgsgeschichte auch noch nicht erlebt. „Als ich vor sechs Jahren zur SGT gestoßen bin, hatte der Verein zwei Mannschaften im Spielbetrieb, beide in der Bezirksliga. Und der Verein hat sich nicht nur sportlich sehr gut entwickelt, denn auch im Vorstand sind Mitglieder aktiv, die ihr Handwerk verstehen.“ Gegen den Trend in fast allen Vereinen, bei denen die Mitgliederzahlen rückläufig sind, konnte SGT Grafenwald seinen Mitgliederbestand kontinuierlich vergrößern.

Zur neuen Saison ist der Verein nun auf der Suche nach mindestens einer Verstärkung für die erste Mannschaft, denn in der Oberliga steigt das sportliche Niveau wieder ein enormes Stück im Vergleich zur Vorsaison. Darüber hinaus sind natürlich auch Sportler zur Verstärkung der anderen Mannschaften, als auch Hobbyspieler und Anfänger immer gerne im Vereinsheim an der Werkstraße 4 gesehen. Mittwochs ab 17 Uhr wird im Vereinsheim trainiert. Weitere Info:  9 18 70.



Kommentare
Aus dem Ressort
Doppeltes Jubiläum am Sensenfeld
Sportvereine
Der VfL Grafenwald hatte doppelten Grund zum Feiern. Die Tennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen, und die Abteilung Einrad wurde vor 20 Jahren gegründet.
Bescheidene Ziele im Batenbrocker Volkspark
Fußball
Nach zwei Spieltagen in der Fußball-Kreisliga B (Gruppe zwei) haben die Batenbrocker Ruhrpott Kicker vier Punkte auf dem Konto. Keine schlechte Quote, wenn man bedankt, dass Trainer Jens Spiller „einen Platz im unteren Mittelfeld“ als vorrangiges Ziel ausgegeben hat. Gemeint ist der Klassenerhalt.
Die ersten Finalteilnehmer stehen fest
Tennis
Während die Erwachsenen noch in der Startphase stecken, geht es für den Nachwuchs bei den Tennis-Stadtmeisterschaften auf der Anlage des VfL Grafenwald am Sensenfeld mittlerweile um die Finaltickets.
Dorfderby findet unter Flutlich statt
Fußball
Zeitgleich mit dem Schützen- und Brezelfest in Kirchhellen standen Derbys in den westfälischen Kreisligen auf den Spielplänen. Die Ortsduelle wurden vorverlegt und finden nun unter Flutlicht statt. Am Mittwoch, 3. September, spielen die A-Ligisten.
TTC Bottrop 74 konnte Rückstand noch zum Sieg wenden
Tischtennis
In den Tischtennis-Ligen hat die neue Saison begonnen. Die Bottroper Vertreter blieben zum Auftakt allesamt ohne Niederlagen.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
WAZ - Nachwuchscup
Bildgalerie
Fussball
NRW Gala Bottrop 2014
Bildgalerie
Leichtathletik
JC 66
Bildgalerie
Judo 1. Bundesliga
Stall Diekmann
Bildgalerie
Springreitturnier