Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fechten

Schoppa und Engelmann in guter Form

27.06.2012 | 18:04 Uhr
Schoppa und Engelmann in guter Form
Verlor erst im Finale: Florett-Fechter Dominik Schoppa vom Fechtclub im VfL Bochum. Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Zum Saisonende zeigten sich die A-Jugendlichen Dominik Schoppa und Tabea Engelmann vom Fecht-Club im VfL Bochum in guter Form. Mit der Silber-und Bronzemedaille und Punkten auf der Rangliste kamen die jungen Florettfechter vom Internationalen Leineweber-Turnier in Bielefeld zurück.

Keinen guten Start hatte Dominik Schoppa, der aus der Vorrunde mit nur zwei Siegen in die 32er Direktausscheidung startete. Er ließ sich davon aber nicht beirren, schickte seine Gegner mit deutlichen Siegen von der Planche und zog in die Finalrunde ein. Im Viertelfinale setzte er sich 15:4 gegen Marco Mersmann (Burgsteinfurt) durch, gewann anschließend mit 15:6 im Halbfinale gegen den Deutschen Meister Björn Weiner (Burgsteinfurt). Lediglich im Kampf um den Turniersieg musste sich Schoppa mit 10:15 gegen Klas Kossel (Burgsteinfurt) geschlagen geben. Für den jungen VfLer eine hervorragende Leistung, die ihm zehn Punkte auf der Aktiven- und 20 Punkte auf der Juniorenrangliste einbrachte.

Im Damenflorett ging Vereinskameradin Tabea Engelmann mit drei Siegen aus der Vorrunde hervor und ging an sechs gesetzt in die Direktausscheidung. Mit 15:5 gegen Charlotte Bez (FG TG Münster) und 15:6 gegen Kerstin Müller (TG Buchholz) erreichte sie die Finalrunde. Im Viertelfinale traf sie wieder auf Kerstin Müller wo sie sich dann knapp mit 15:13 durchsetzte. Erst National -Fechterin Inke Nehl (Tauberbischofsheim) setzte der Siegesserie von Engelmann ein Ende. Die Bochumerin durfte acht Punkte auf der Aktiven- und 16 Punkte auf der Juniorenrangliste verbuchen.

Im Degen-Wettbewerb konnte sich Laura Bazahica nach Platz 14 immerhin acht Punkte für die Junioren-Rangliste gut schreiben lassen. Nach einer guten Vorrunde gelangen ihr noch zwei Siege in der Direktausscheidung.


Kommentare
Aus dem Ressort
Cheeracademy Bochum will hoch hinaus
Cheeren
nDie Cheeracademy Bochum existiert erst seit sieben Jahren und zählt nun schon fast 100 aktive Mitglieder. Als Landesmeister zur Deutschen Meisterschaft.
Jetzt wird der Endspurt eingeläutet
Handball
Die jüngsten Pausen im Pflichtspielbetrieb waren undankbar für die Riemker Oberliga-Handballer: Erst fand am letzten März-Wochenende nichts statt, nach einer Partie Anfang April war wegen der Osterferien dann wieder für zwei Wochen Schicht. Mit dem Heimspiel gegen den VfL Eintracht Hagen II (Sa., 19...
Jacob plant mit drastisch reduziertem Etat
SG Wattenscheid 09
Um 70 000 Euro auf dann nur noch rund 150 000 Euro will Christoph Jacob, Vorsitzender der SG Wattenscheid 09, den Spieleretat verringern für die kommende Regionalliga-Saison. Klassen- und Lizenzerhalt vorausgesetzt.
Zwei Trainer für ein Team beim SV Höntrop
Kreisliga-Typen
Eine Mannschaft, zwei Trainer. Der eine macht die Heimspiele, der andere die Auswärtsspiele - so läuft es beim SV Höntrop II. Neue Folge unserer Serie Kreisliga-Typen - mit Klaus Nelle und Christoph Marissen.
VfL Bochum kann Aufsteiger 1. FC Köln nur kurz schocken
31. Spieltag
Der VfL Bochum ging im Spiel beim Aufsteiger 1. FC Köln zwar mit einer 1:0-Führung in die Kabine - nach dem Wechsel trafen aber Marcel Risse, Patrick Helmes und Anthony Ujah zum 3:1-Sieg für den FC. Zudem sah Jonas Acquistapace die Rote Karte.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
SG Wattenscheid 09 - Sportfreunde: Siegen 0:2
Bildgalerie
Regionalliga
Fußball-Camp in Wattenscheid
Bildgalerie
Fußball
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Landesliga-Derby in Linden
Bildgalerie
6:2