Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Frauenfußball

Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga

26.06.2012 | 18:00 Uhr
Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga
Der nächste große Erfolg nach dem Kreispokal ist greifbar nahe für die Frauen der DJK Wattenscheid. Foto Thomas Schild / WAZ FotoPool

Durch zwei Relegationsspiele haben sich die Frauend er DJK Wattenscheid bereits gekämpft, und wenn sie auch das dritte gegen den TuS Niederaden erfolgreich beenden, sind sie in der Landesliga.

Vorhang auf zum letzten Akt. „Die Mädels wollen jetzt aufsteigen“, sagt Andrea Altmeyer vor dem wohl letzten Fußballspiel dieser Saison - aus Bochumer Sicht. Für die Frauen der DJK Wattenscheid geht es am heutigen Mittwoch auf der Anlage des Hörder SC in Dortmund (19.30 Uhr, Hüttenhospitalstr./Benninghofer Str.) um den Aufstieg in die Landesliga. Als letzter Stolperstein auf dem langen Weg dorthin könnte sich der TuS Niederaden erweisen.

„Ganz, ganz große Spannung“ verspürt Andrea Altmeyer nach der Ochsentour durch die „normale“ Saison und die bisherigen zwei Relegationsspiele, „ich kann kaum einen anderen Gedanken fassen“. Muss sie aber, denn mit Sina Lück (krank) und Janna Wenzel (verletzt) fallen zwei Stammspielerinnen aus. Katja Schönherr wird einspringen und in ihrem Abschiedsspiel zum Karriereende noch einmal alles geben.

Auch beim Gegner, so TuS-Trainer Thomas Poppe, „ist die Euphorie jetzt groß“. Die Teams haben sogar etwas gemeinsam. Beide können heute als Bezirksliga-Aufsteiger den Durchmarsch in die Landesliga schaffen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Braun-Transfer zur SG 09 ist nun offiziell
Regionalliga
Wattenscheids Trainer Farat Toku hat mit Christopher Braun vom VfB Oldenburg seinen nächsten Wunschspieler verpflichtet.
Fabian Gering hat sein Saisonziel erreicht
Leichtathletik
Sprinter Kai Köllmann und Langstreckler Fabian Gering sind die beiden Wattenscheider, die im Nationaldress bei der U20-Europameisterschaft in...
Angelina Brück stürmt künftig für den VfL
Frauenfußball
Personell ist der VfL Bochum für die kommende Spielzeit gerüstet. Rund 40 Spielerinnen stehen für das Regionalliga- und Westfalenliga-Team zur...
Nando Rafael will es beim VfL Bochum noch einmal wissen
Rafael
Nando Rafael denkt noch lange nicht ans Karriereende. Der 31-jährige Angreifer macht Druck und tritt in Konkurrenz zu Torjäger Simon Terodde.
Dariusz Wosz fühlt sich vom VfL Bochum nicht herabgestuft
Wosz
"Ich denke, das Ganze muss sich noch einpendeln." In einem Kurz-Interview äußert sich Dariusz Wosz zu seinem neuen Job als Techniktrainer beim VfL.
Fotos und Videos
A und B-Jugend Endspiele
Bildgalerie
Stadtwerke-Cup
Jugendfußball
Bildgalerie
Stadtwerke-Cup
18 Tore im Testspiel
Bildgalerie
Ungleiches Stadtderby
VfL startet in die neue Saison
Bildgalerie
Trainingsauftakt
article
6812869
Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga
Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/lokalsport/bochum/aufstiegsfinale-djk-frauen-wollen-jetzt-in-die-landesliga-id6812869.html
2012-06-26 18:00
Bochum