Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Frauenfußball

Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga

26.06.2012 | 18:00 Uhr
Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga
Der nächste große Erfolg nach dem Kreispokal ist greifbar nahe für die Frauen der DJK Wattenscheid. Foto Thomas Schild / WAZ FotoPool

Durch zwei Relegationsspiele haben sich die Frauend er DJK Wattenscheid bereits gekämpft, und wenn sie auch das dritte gegen den TuS Niederaden erfolgreich beenden, sind sie in der Landesliga.

Vorhang auf zum letzten Akt. „Die Mädels wollen jetzt aufsteigen“, sagt Andrea Altmeyer vor dem wohl letzten Fußballspiel dieser Saison - aus Bochumer Sicht. Für die Frauen der DJK Wattenscheid geht es am heutigen Mittwoch auf der Anlage des Hörder SC in Dortmund (19.30 Uhr, Hüttenhospitalstr./Benninghofer Str.) um den Aufstieg in die Landesliga. Als letzter Stolperstein auf dem langen Weg dorthin könnte sich der TuS Niederaden erweisen.

„Ganz, ganz große Spannung“ verspürt Andrea Altmeyer nach der Ochsentour durch die „normale“ Saison und die bisherigen zwei Relegationsspiele, „ich kann kaum einen anderen Gedanken fassen“. Muss sie aber, denn mit Sina Lück (krank) und Janna Wenzel (verletzt) fallen zwei Stammspielerinnen aus. Katja Schönherr wird einspringen und in ihrem Abschiedsspiel zum Karriereende noch einmal alles geben.

Auch beim Gegner, so TuS-Trainer Thomas Poppe, „ist die Euphorie jetzt groß“. Die Teams haben sogar etwas gemeinsam. Beide können heute als Bezirksliga-Aufsteiger den Durchmarsch in die Landesliga schaffen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Giro-Sonntag verspricht wieder ein Spektakel
Radsport
Mit André Greipel, Alexander Kristoff und Gerald Ciolek sind drei Top-Sprinter am Start. Bei den Damen kommt die gesamte Weltelite nach Bochum
Schwerer Start für U 23 des VfL Bochum
Start in Siegen
In Siegen muss die rundumerneuerte U 23 des VfL Bochum zum Saisonstart der Regionalliga am Samstag antreten - ein harter Auftaktgegner.
„Julian Reus hätte mehr Präsenz verdient“
Leichtathletik
Im großen Interview äußert sich Michael Huke, Manager des TV Wattenscheid 01 und Bundesstützpunktkoordinator, über die Erfolge des Vereins, den Fall Rehm, Doping - und Hauptsponsor Stadtwerke Bochum.
Klöppers große Worte: „Werden den Abstiegskampf rocken“
Wattenscheid 09
Das ist schon wieder großes (Traditions-)Kino zum Regionalliga-Start der SG Wattenscheid 09. Vor einem Jahr gastierte der KFC Uerdingen am ersten Spieltag im Bochumer Westen, damals fanden sich rund 2 500 Zuschauer in der Lohrheide ein – und diesmal stellt sich mit Alemannia Aachen ein Verein vor...
SG 09 holt Talent von Hoffenheim
Lokales
Drei Tage vor dem Start in die neue Regionalliga-Saison hat die SG Wattenscheid 09 mit der Verpflichtung von Eren Taskin und Jules Schwadorf seinen Kader verstärkt. Beide sollen bereits am kommenden Sonntag gegen Alemannia Aachen (14 Uhr, Lohrheidestadion), zum Einsatz kommen.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Testspiel VfB Homberg - VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball
SG Wattenscheid 09 - DSC Arminia Bielefeld
Bildgalerie
Testspiel
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
Vfl bei Langendreerholz
Bildgalerie
Freundschaftsspiel