Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Frauenfußball

Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga

26.06.2012 | 18:00 Uhr
Aufstiegsfinale: DJK-Frauen wollen jetzt in die Landesliga
Der nächste große Erfolg nach dem Kreispokal ist greifbar nahe für die Frauen der DJK Wattenscheid. Foto Thomas Schild / WAZ FotoPool

Durch zwei Relegationsspiele haben sich die Frauend er DJK Wattenscheid bereits gekämpft, und wenn sie auch das dritte gegen den TuS Niederaden erfolgreich beenden, sind sie in der Landesliga.

Vorhang auf zum letzten Akt. „Die Mädels wollen jetzt aufsteigen“, sagt Andrea Altmeyer vor dem wohl letzten Fußballspiel dieser Saison - aus Bochumer Sicht. Für die Frauen der DJK Wattenscheid geht es am heutigen Mittwoch auf der Anlage des Hörder SC in Dortmund (19.30 Uhr, Hüttenhospitalstr./Benninghofer Str.) um den Aufstieg in die Landesliga. Als letzter Stolperstein auf dem langen Weg dorthin könnte sich der TuS Niederaden erweisen.

„Ganz, ganz große Spannung“ verspürt Andrea Altmeyer nach der Ochsentour durch die „normale“ Saison und die bisherigen zwei Relegationsspiele, „ich kann kaum einen anderen Gedanken fassen“. Muss sie aber, denn mit Sina Lück (krank) und Janna Wenzel (verletzt) fallen zwei Stammspielerinnen aus. Katja Schönherr wird einspringen und in ihrem Abschiedsspiel zum Karriereende noch einmal alles geben.

Auch beim Gegner, so TuS-Trainer Thomas Poppe, „ist die Euphorie jetzt groß“. Die Teams haben sogar etwas gemeinsam. Beide können heute als Bezirksliga-Aufsteiger den Durchmarsch in die Landesliga schaffen.


Kommentare
Aus dem Ressort
FCN hofft auf wichtige Punkte
Fußball Bezirksliga
Concordias Wartala fällt mit Kreuzbandriss sieben Monate aus
„Keine Angst“ vor dem Spitzenreiter
Fußball - Regionalliga
U23-Trainer Thomas Reis will die Überraschung gegen Fortuna Köln - die haben eine fast makellose Bilanz gegen zweite Mannschaften. Albert Streit ist aber verletzt.
SG 09 zieht sich achtbar aus der Affäre: 1:2 in Köln
Regionalliga
Drei bis sechs Punkte braucht die SG Wattenscheid 09 wohl noch, um diese kleine Sensation namens Regionalliga-Klassenerhalt dingfest zu machen – aus Köln allerdings kehrte die Mannschaft von André Pawlak am Donnerstagabend mit leeren Händen zurück.
„Natürlich gucken wir nach oben“
Westfalenliga
Ein bisschen abgedroschen ist das Sprichwort mit dem Hochmut und dem Fall ja schon, aber Carsten Blankenagel, Trainer des Westfalenliga-Dritten DJK TuS Hordel, trifft’s damit auf den Punkt. Mit 3:1 hatte sein Team am Sonntag noch den Spitzenreiter TSV Marl-Hüls geschlagen, um vorgestern im...
Zur Abwechslung mal Fußball
Wattenscheid 09
Es ist viel passiert in den letzten Tagen, und bereits heute (19.30 Uhr, Höhenberg) geht’s für die SG Wattenscheid 09 im Pflichtspielbetrieb beim FC Viktoria Köln weiter. Bis Dienstagabend hatte noch ein Boykott der Partie im Raum gestanden, inzwischen sind aber alle Februar-Gehälter überwiesen...
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
SG Wattenscheid 09 - Sportfreunde: Siegen 0:2
Bildgalerie
Regionalliga
Fußball-Camp in Wattenscheid
Bildgalerie
Fußball
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Landesliga-Derby in Linden
Bildgalerie
6:2