Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fussball-Westfalenliga

Kader des SuS Langscheid/E. ist fast komplett

11.06.2012 | 17:12 Uhr
Kader des SuS Langscheid/E. ist fast komplett

Langscheid. Der SuS Langscheid/Enkhausen hat seine Planungen für die kommende Saison in der Fußball-Westfalenliga so gut wie abgeschlossen.

Nach dem Zugang von Torhüter Dirk Potofski vom SSV Meschede präsentierte Team-Manager Marc Bertelt jetzt die Zugänge sieben, acht und neun. Vom Arnsberger A-Kreisligisten SV Hellefeld/Altenhellefeld wechselt Jan Rengshausen an die Sorpe. Von SF Waltringen kommt Julius Kuzniak, der u.a. auch für den TuS Hachen gespielt hat. Für das offensive Mittelfeld hat sich der Westfalenligist mit Malik Al Mohammed vom TuS Eving-Lindenhorst verstärkt. „Außerdem liegt uns von einem Stürmer die feste Zusage vor. Er will aber seinen Wechsel erst nach Ende der Saison bekanntgeben“, teilt Bertelt mit.

Neben Potofski, Rengshausen und Al Mohammed hatte sich Langscheid zuvor schon mit Filippo Vento (TuS Müschede), Mario Altfeld (SG Balve/Garbeck), Pascal Beilfuß (SC Paderborn II), Jan Schultealbert (SV Hüsten 09) und Dominik Meisterjahn (TuS Sundern) verstärkt. Bertelt: „Jetzt suchen wir noch einen Innenverteidiger und dann wäre unser Kader komplett.“

Verlassen werden Langscheid Alex Klur (SSV Meschede), Andre Juchum, Manuel Huff, Merso Mersovski (BC Eslohe), „Pocke“ Kauke (SC Neheim), Jan Apolinarski, Tom Jenke, Sebastian Kellermann (SV Hüsten 09) und Jonas Hofmann. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Verbleib von Emre Pürselim.

Gearbeitet wird in Langscheid zurzeit nicht nur am Kader, sondern auch am Sportplatz, der eine neue Kunstrasendecke bekommt. Die Einweihung findet am 4./5. August mit dem Fußball-Blitzturnier um den Veltins-Cup statt.

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
SSV Meschede ist beim Gastspiel in Hüsten favorisiert
Fußball
Der akut abstiegsbedrohte SV Hüsten 09 trifft am Sonntag, 2. November, vor heimischer Kulisse auf den HSK-Rivalen SSV Meschede, der derzeit auf Platz vier steht. Die mit Spannung erwartete Partie wird um 14.30 Uhr im Stadion „Große Wiese“ angepfiffen.
Ein Freundschaftsspiel nur für Michael „Pranky“ Büngener
Handball
Am heutigen Freitagabend, 31. Oktober, wird richten die Handballer des TV Arnsberg und der SG Ruhrtal gemeinsam ein Freundschaftsspiel für ihren ehemaligen Torwart Michael „Pranky“ Büngener aus. Anwurf in der Rundturnhalle ist um 19 Uhr.
Luciene Cramer und Daniel Appelhans siegen in Oeventrop
Leichtathletik
Bei herbstlichen Bedingungen siegte über die 10-km-Distanz bei den Frauen wie schon oft in Oeventrop Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt. Den Lauf der Männer entschied frühzeitig Daniel Appelhans vom SC Hagen Wildewiese zu seinen Gunsten. Es war der Abschluss der Volksbank-Lauf-Cup-Serie.
RC Sorpesee contra Olpe – Klassiker am dritten Spieltag
Volleyball
Der dritte Spieltag der Dritten Liga wirft seine Schatten voraus und beschert den Volleyball-Fans im Sauerland am Sonntag, 2. November, einen Klassiker, den es im Ligabetrieb seit Jahren nicht mehr zu sehen gab. Los geht es um 17 Uhr. Der RC Sorpesee hat Heimrecht gegen den VC SFG Olpe.
Vier NRW-Titel für Angela Kloppenburg vom SSV Meschede
Schwimmen
Die Masters-Schwimmer des SSV Meschede konnten bei den NRW-Kurzbahn-Meisterschaften in Lünen nicht mit ihrer Bestsetzung auf die Startblöcke gehen. Verena Haselhoff, Verena Krömeke und Julian Haselhoff mussten ihre Starts krankheitsbedingt absagen. Die Bilanz ist aber dennoch erfreulich gewesen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Eslohe - Allagen 4:3
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Meschede - Hohenlimburg 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport