Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Fussball-Westfalenliga

Kader des SuS Langscheid/E. ist fast komplett

11.06.2012 | 17:12 Uhr
Kader des SuS Langscheid/E. ist fast komplett

Langscheid. Der SuS Langscheid/Enkhausen hat seine Planungen für die kommende Saison in der Fußball-Westfalenliga so gut wie abgeschlossen.

Nach dem Zugang von Torhüter Dirk Potofski vom SSV Meschede präsentierte Team-Manager Marc Bertelt jetzt die Zugänge sieben, acht und neun. Vom Arnsberger A-Kreisligisten SV Hellefeld/Altenhellefeld wechselt Jan Rengshausen an die Sorpe. Von SF Waltringen kommt Julius Kuzniak, der u.a. auch für den TuS Hachen gespielt hat. Für das offensive Mittelfeld hat sich der Westfalenligist mit Malik Al Mohammed vom TuS Eving-Lindenhorst verstärkt. „Außerdem liegt uns von einem Stürmer die feste Zusage vor. Er will aber seinen Wechsel erst nach Ende der Saison bekanntgeben“, teilt Bertelt mit.

Neben Potofski, Rengshausen und Al Mohammed hatte sich Langscheid zuvor schon mit Filippo Vento (TuS Müschede), Mario Altfeld (SG Balve/Garbeck), Pascal Beilfuß (SC Paderborn II), Jan Schultealbert (SV Hüsten 09) und Dominik Meisterjahn (TuS Sundern) verstärkt. Bertelt: „Jetzt suchen wir noch einen Innenverteidiger und dann wäre unser Kader komplett.“

Verlassen werden Langscheid Alex Klur (SSV Meschede), Andre Juchum, Manuel Huff, Merso Mersovski (BC Eslohe), „Pocke“ Kauke (SC Neheim), Jan Apolinarski, Tom Jenke, Sebastian Kellermann (SV Hüsten 09) und Jonas Hofmann. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Verbleib von Emre Pürselim.

Gearbeitet wird in Langscheid zurzeit nicht nur am Kader, sondern auch am Sportplatz, der eine neue Kunstrasendecke bekommt. Die Einweihung findet am 4./5. August mit dem Fußball-Blitzturnier um den Veltins-Cup statt.

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
Sauerländer Mannschaften freuen sich auf den Saisonstart
Tischtennis
Am Wochenende starten die ersten Tischtennismannschaften aus dem Sauerland in die Saison 2014/2015. Die Sauerlandsportredaktion hat bei den Vereinen kurz vor dem Saisonstart nach Saisonzielen sowie Zu- und Abgängen erkundigt. Ranghöchste Mannschaft sind die Verbandsliga-Damen des SV Holzen.
TC BW Sundern erhält großen Zuspruch für LK-Turnier
Tennis
In Sundern fand nun die zweite Auflage des Leistungsklassen-Turniers des TC BW Sundern statt. Die Nachwuchsspieler spielten im Rahmen der „Tennis 10s“ Turnierserie des WTV (Westfälischer Tennisverband) im Kleinfeld, Midcourtfeld und Großfeld ihre Sieger und Platzierten aus.
MTB-Hochsauerland-Cup macht in Nordenau Station
Mountainbike
Am Sonntag, 31. August, geht es am Nordenauer Sportplatz ab 10.30 Uhr für Kinder und Jugendliche an den Start des vierten Wertungslaufes des MTB-Hochsauerland-Cup. Die Rennserie bietet dabei Strecken an, die so gewählt sind, dass auch Kinder ohne bisherige Rennerfahrung problemlos mitfahren können.
24. „Köster-Cup“ findet in Lennestadt-Meggen statt
Handball
Bald ist es soweit. Der Handballverein TV Schmallenberg richtet am Samstag, 30. August, ab 11 Uhr den 24. „Bauzentrum Köster-Cup“ aus. Allerdings wird das Vorbereitungsturnier diesmal nicht in Schmallenberg, sondern in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums in Lennestadt-Meggen ausgetragen.
Bezirksligist SuS Reiste will die Spitzenmannschaften ärgern
Frauenfußball
Die Fußballerinnen des SuS Reiste gehen zuversichtlich in die Saison der Bezirksliga 3. Allerdings haben mit Ann-Kristin Ewers, Spielführerin Anita Schmidt (beide FC Remblinghausen) Pia Mette (Menden) und Marei Mette (TuS Bremen) vier wichtige Leistungsträgerinnen den Verein verlassen.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
SSV Meschede - RW Hünsborn 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Schmallenberg - Allagen 3:1
Bildgalerie
Bezirkligafussball
Dorlar - Aue 2:1
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Remblinghausen - SG Bödefeld 1:0
Bildgalerie
Fussball-Kreisliga A...