Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Doping

Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben

17.01.2013 | 14:38 Uhr
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
Lance Armstrong hatte vor 13 Jahren bei den Olympischen Spielen im Zeitfahren hinter Jan Ullrich und Wjatscheslaw Jekimow den dritten Platz belegt.Foto: dpa

Lausanne.   Der des Dopings überführte Ex-Radstar Lance Armstrong muss seine Olympia-Bronzemedaille von Sydney 2000 zurückgeben. Das hat das Internationale Olympische Komitee entschieden. Zu einem möglichen Ausschluss des Radsports von künftigen Olympischen Spielen wollte sich IOC-Sprecher Mark Adams nicht konkret äußern.

Lance Armstrong muss seine Bronzemedaille von den Olympischen Spielen 2000 in Sydney zurückgeben. Das bestätigte das Internationale Olympische Komitee IOC am Donnerstag. Armstrong hatte vor 13 Jahren im Zeitfahren hinter Jan Ullrich und Wjatscheslaw Jekimow den dritten Platz belegt.

Zu einem möglichen Ausschluss des Radsports von künftigen Olympischen Spielen wollte sich IOC-Sprecher Mark Adams nicht konkret äußern. Zu diesem Zeitpunkt seien derart drastische Überlegungen nicht angebracht. IOC-Mitglied Richard Pound hatte solche Konsequenzen bei einer weitreichenden Verwicklung des Radsportweltverbandes UCI in den Fall Armstrong in Erwägung gezogen.

Nach einem umfassenden Enthüllungsbericht der US-Anti-Doping-Agentur USADA war Armstrong im Oktober von der UCI lebenslang gesperrt worden. Dem 41-Jährigen wurden zudem seine sieben Tour-de-France-Siege aberkannt. In einem zweiteiligen Interview mit Oprah Winfrey, das am Montag aufgezeichnet worden war, hat Armstrong angeblich jahrelanges Doping gestanden .

Das Gespräch zwischen Armstrong und Oprah Winfrey wird via Sky auf dem Discovery Channel ausgetrahlt, am Freitag- und Samstagmorgen jeweils um 03.00 Uhr MEZ. (sid)

Kommentare
17.01.2013
20:16
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
von DaDU | #3

Einfach nur ein Looser, trotz Doping, nur Dritter.

1 Antwort
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
von akaz | #3-1

ab sofort nur noch Letzter

Funktionen
Aus dem Ressort
Hunderte Fortuna-Fans gratulieren Verein mit Pyroshow
Pyroshow
In Flashmob-Art haben mehrere Hundert Fans von Fortuna Düsseldorf in der Nacht zu Dienstag die Rheinuferpromenade mit einer Pyroshow illuminiert.
Höger-Comeback in Sicht - Schalke-Trainingslager in Kärnten
Training
Nur zwei Wochen nach seinem Syndesmosebandriss trainierte Marco Höger wieder mit dem Schalke-Team. Der Ort des Sommer-Trainingslagers steht fest.
Köln-Stürmer Ujah verlässt FC in Richtung Bremen
1. FC Köln
"Auf eigenen Wunsch" verlässt Angreifer Anthony Ujah den 1. FC Köln und schließt sich im Sommer dem Bundesliga-Konkurrenten SV Werder Bremen an.
Fällt Kruse diese Woche die Entscheidung gegen Gladbach?
Kruse
Thomas Strunz, Berater von Borussia Mönchengladbachs Stürmer Max Kruse, kündigt eine zeitnahe Entscheidung zur Zukunft des Nationalspielers an.
Kingsley Onuegbus Verbleib beim MSV Duisburg weiter offen
3.Liga
Der Stürmer lobt den MSV als "verschworenen Haufen" - das soll der Trumpf im Aufstiegsrennen sein. Ob Onuegbu aber bleibt, ist weiterhin offen.
article
7491663
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/lance-armstrong-muss-olympia-medaille-zurueckgeben-id7491663.html
2013-01-17 14:38
Lance Armstrong, Doping, Olympia, Oprah Winfrey,
Sport