Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Brasilien gewinnt Testspiel in Frankreich mit 3:1
Fußball
Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat auch dank Bundesliga-Legionär Luiz Gustavo einen Prestigesieg gegen Ex-Weltmeister Frankreich gefeiert.
Khedira-Abschied von Real: Will raus aus dem Teufelskreis
Fußball
Nach seiner öffentlich gemachten Stellenbewerbung für diesen Sommer will sich Fußball-Weltmeister Sami Khedira über seine sportliche Zukunft nicht...
Ein bisschen Sorge um die Nationalelf sollte sein
Fußball-Kommentar
Sinnloses Dreierketten-Experiment, verschwindender Star, schwierige EM-Qualifikation – das DFB-Team sollte nicht zu selbstsicher sein. Ein Kommentar
VfL-Sportvorstand Hochstätter: "Haben noch nichts erreicht"
Hochstätter
Der Sportvorstand des VfL Bochum, Christian Hochstätter, kann zwar mit der Zweiten Liga planen - aber noch nicht mit einer konkreten Summe.
Wiedersehen mit Kosta Runjaic beim MSV Duisburg
Benefizspiel
Der MSV Duisburg trifft beim Benefizspiel gegen den Zweitligisten 1.FC Kaiserslautern auf sein ehemaliges Trainerteam: Kosta Runjaic und Ilia Gruev.
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball