Das aktuelle Wetter NRW 22°C
VfL Bochum

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben

25.05.2012 | 17:54 Uhr
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
Kevin Scheidhauer (l.) und Sportvorstand Jens Todt.

Bochum.   Der Wechsel von Kevin Scheidhauer zum VfL Bochum ist nun auch formal perfekt: Am Freitag hat er den Medizin-Check bestanden und seinen Vertrag bis 2014 unterschrieben. Der 20-jährige Stürmer kommt vom VfL Wolfsburg und wird beim VfL Bochum am 15. Juni mit dem Training beginnen.

Am Freitag hat er den Medizin-Check bestanden und seinen Vertrag unterschrieben: Der Wechsel von Kevin Scheidhauer (VfL Wolfsburg II) zum VfL Bochum ist nun auch formal perfekt. Wie bereits am vergangenen Montag berichtet, wird der 20-jährige Stürmer bis zum 30. Juni 2014 ausgeliehen. „Kevin ist ein schneller und physisch starker Stürmer“, sagt Sportvorstand Jens Todt.

Scheidhauer, 1,90 m groß, erzielte in der vergangenen Saison in 29 Regionalliga-Einsätzen für Wolfsburg II sechs Tore. „Ich werde alles dafür geben, um das Vertrauen von Vorstand und Trainerteam zu rechtfertigen“, sagt Scheidhauer, der gemeinsam mit Mario Götze 2009 die U17-EM gewann.

Die Trainingstermine für Scheidhauer und den VfL Bochum

Der Stürmer wird mit seinen Kollegen am Freitag, 15. Juni, mit dem Training loslegen. Es folgt eine Lauf-Woche in Willingen, ehe die Profis nochmal gut eine Woche frei haben. Trainer Bergmann will so weder die Pause nach der Saison noch die Vorbereitungszeit zu lang halten.

Die Termine: 15. Juni Trainingsauftakt am Stadion, 17.-22. Juni: Trainingslager in Willingen, 23. Juni - 1. Juli: trainingsfrei; ab 2. Juli: 2. Vorbereitungsphase; 22. - 27. Juli: 2. Trainingslager in Barsinghausen, 28./29. Juli: Saisoneröffnung am Stadion; 3. -6. August: 1. Spieltag.

Ralf Ritter


Kommentare
27.05.2012
14:38
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von skeptikerxx | #8

Wenn jetzt noch ein fertiger Stürmer wie z.B. Nick Proschwitz kommen würde...
Man kann ja nicht nur mt jungen Spielern planen. Ein paar Leute mit Erfahrung müssen auch dabei sein. Aber bitte solche die sich auch mal den Ar,,, aufreissen um zu gewinnen!!!

26.05.2012
22:36
Hier bewegt sich was und ihr merkt es noch nicht mal
von wir-kommen-wieder-1848 | #7

Wir gehen hier den richtigen Weg. Weint doch euren Koller und dem Catenacciofunkel hinterher. Ich freue mich auf die neue Saison!

26.05.2012
18:49
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von ohlibaer | #6

Wenn diese "Nordlichter" den VfL weiterbringen, umso besser. Ob das aber der richtige Signal für die eigene Jugendausbildung ist wage ich zu bezweifeln. Sowohl Freiberger als auch Wassinger haben je 12 Tore geschossen, und die verabschiedet man. Ich glaube nicht, daß die schlechter sind als Scheidhauer, von dem Bergmann ja auch sagt, daß er noch kein fertiger Spieler ist. Ebenso wäre bei unseren Spielern aus der Zweiten sicher noch Entwickungspotential gewesen.
Und ich erinnere noch einmal an den ersten Wolfsburger, Uzun, den Todt verpflichtet hat, weil er von ihm überzeugt gewesen ist. Der dümpelt immer noch mit überschaubarem Erfolg bei unserer Zweiten herum.

8 Antworten
Der Weg
von moellera | #6-1

ist okay, aber ob die beiden Herren das richtige "Näschen" haben???? Der Uzun war ein totaler Flop - zumindest bis dato- das stimmt. Und ob Gulasch-WIlli demnächst nach seinem ersten Trainingslager in Deutschland zur Geheimwaffe mutiert....? Inui ist ein Ballartist, der am besten ohne Mannschaft im Zirkus auftreten sollte........
Es ist wie Glücksspiel unter freiem Himmel, bis dato habe die sportlichen "Einkäufer" noch kein grosses Los gezogen.
Wir müssen wie in alten Tagen hoffen, dass bei den vielen Talenten ein paar echte Kracher dabei sein werden.
EInes noch, Scheidhauer hat immerhin in den Jugend-Auswahlmannschaften des DFB gespielt - das haben Freibergerund Wassinger nicht, oder? Vielleicht ist das ja doch ein "Qualitätsmerkmal"? Hoffen wir mal............

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von klase | #6-2

Dennis Grote war sogar Junioren Europameister. Das will also zunächst mal nichts heißen. Das Herr Bergmann und Herr Todt zunächst mal ihr altes Territorium abgrasen halte ich nicht unbedingt für falsch und ich sehe da noch kein Negativpunkt für die Scoutingabteilung. Jeder neue Spieler ist zunächst eine Wundertüte. Sooo schlecht war die Trefferquote in der jüngeren Vergangenheit ja nicht unbedingt. Drobny, Gekas, Tese, Sestak, Fuchs z.B. hatten bevor sie zum VfL kamen auch nicht viele auf dem Zettel.

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von klase | #6-3

Uzun wurde ja auch für die Zweite verpflichtet.

Klase,
von moellera | #6-4

das ist ja der Unterschied, alle von Dir angeführten Spieler wurden seinerzeit (nach meiner Erinnerung) von Stefan Kuntz entdeckt und geholt. Die unvollendeten Inui, Gulaschwilli und Uzun von Jens Todt, und das macht ein wenig unruhig. Uzun wurde erst nach der Vorbereitung in die zweite Mannschaft "versetzt". Vorher wurde er - wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt - als grosses Talent verkündet.
Ist aber auch wurscht, Tatsache ist, dass wir ohne Geld nur junge Leute oder Risikotransfers aus gesundheitlichen Gründen (wie Delura) oder ausrangierte Oldies (leider immer noch keine Kampfsau a la Rösler, Asamoah oder Zdebel in Sicht) verpflichten können.
Ob Bergmann und Todt die "goldene Hand" eines Stefan Kuntz oder früher Klaus Hilperts haben? Warten wir es ab.

Der Weg mit jungen Spielern ist richtig, ...
von ohlibaer | #6-5

... aber ich mache mir über zwei Dinge so meine Gedanken.

1.) Die Tatsache, daß Bergmann/ Todt den eigenen Jugendspielern offensichtlich wenig zutrauen und ihnen auch irgendwie kaum Chancen einräumen, sich zu bewähren

Einen Goretzka findet man ja nicht alle Nase lang irgendwo auf der Straße. Vor etlichen Jahren hatte ie Nachwuchsabt. des VfL einen sehr guten Ruf gehabt, auch weil oftmals der Sprung zu den Profis gelungen ist. Der Ruf hat leider sehr stark gelitten in der jüngsten Vergangenheit, heute gehen Jugendliche verstärkt zu unseren Nachbarn, selbst der Sohn von Frank Benatelli spielt lieber in Dortmund.
Ich behaupte nicht, daß unsere Spieler sich durchgesetzt hätten, aber eine Chance hätten sie allemal verdient gehabt.

2.) Todt hat bislang noch keine gute Nase bei Verpflichtungen bewiesen.

Uzun war für die Erste vorgesehen, aber anscheinend reicht es gerade mal für die Zweite. Vorsichtiges Aufbauen ist ja ok, aber manchmal muß man auch mal ins kalte Wasser geworfen werden.

@moellera
von klase | #6-6

Wer jetzt die Verpflichtungen genau zu verantworten hat, ist meiner Meinung nach zweitrangig. Das Kuntz auch mächtig daneben greifen kann, zeigt die letzte Saison in Kaiserslautern. Es gehört eine Menge Glück dazu, einen Treffer zu landen.

@ohlibaer
von weissseher | #6-7

inui würde ich schon als bombentransfer bezeichnen. 7 tore 5 vorlagen. selbst wenn du seine spielweise kritisierst, ist es aus wirtschaftlichen aspekten ein klasse transfer. geschätzter einkaufswert 500.000, verkaufswert vlt. so 2-2,5 mio, wer weiß, wo die schmerzgrenze liegt.
zu den jugendspielern: es gibt zur zeit nur 3 talentierte jugendspieler(aus meiner sicht) und die heißen goretzka(nächste saison 100% im kader), gündüz(wäre ohne verletzung schon letzte saison im kader gewesen) und bulut. einen freiberger ist schon 24 und bringt es bis jetzt auf ein paar durchwachsene saisons in der 4.liga. wir müssen einsehen, dass z.Z. keine weiteren talente in der jugend stecken. wir haben halt schon alles brauchbare hochgezogen.

Inui
von ohlibaer | #6-8

mag sicher noch ein Lichtblick der letzten Saison gewesen sein, aber ich wage zu bezweifeln, daß der VfL 2 Mio für ihn bekommt (wenn man sieht, wer sich für ihn interessiert). Er ist technisch sicherlich beschlagen, aber noch lange nicht fertig. Ich würde ihn eigentlich lieber beim VfL sehen, vor allem in einem System, in dem er seinen Fähigkeiten entsprechend eingesetzt wird. Nach dem Abgang der Altstars könnte das ja sogar funktionieren.
Bei Freiberger und Wassinger muß ich Dir widersprechen. Die Zweite hat insgesamt nicht so konstant gespielt, aber ich glaube immer noch, daß beide Stürmer auch in der Profimannschaft für Überraschungen sorgen könnten. Und in der derzeitigen Situation - d.h. langsamer Aufbau einer konkurrenzfähigen Mannschaft - wäre das auch eine bezahlbare Option gewesen. Egal, sie wurden verabschiedet, somit ist das Thema erledigt. Warten wir die Vorbereitung ab. Hoffentlich wird da mehr für Kondition und Spielverständnis getan.

26.05.2012
18:15
Ich muss Klase
von moellera | #5

ausnahmsweise mal recht geben. Weil ein junger Spieler "nur" 6 Tore in 29 Spielen in der 4. Liga geschossen hat muss er kein schlechter sein. Wir müssen diesen jungen Nobodies eine faire Chance geben. Das war der Weg des VfL teilweise bins in die 90er Jahre und es war der richtige Weg. Mir sind die (hoffentlich) hungrigen und leidenschafltichen Unbekannten, die dem VfL daanbar für die Chance sind, allemal lieber als Asiaten, Georgier und andere Exoten und Legionäre, die teuerer sind, einen Dolmetscher benötigen und sofort nach Ankunft schon vom nächsten Ziel in England oder Spamien labern.
Verwunderlich ist lediglich, dass "Nordgefälle" der Herren Todt und Bergmann, aber das liegt wohl daran, dass sie dem eigenen Scoutingteam nicht trauen !!! Anders kann ich mir nicht erklären, dass man ausschliesslich auf Leute setzt, die den beiden bekannt sind...........

2 Antworten
Premium Leaque oder Seria1
von bochumuli | #5-1

...hast vollkommen Recht....in unteren Klassen mag es für nen C-Spieler Anspruch zu sein,bei entsprechendem Talent nach Kreis-oder Bezirksliga zu schielen....entsprechend dann auch weiter höher.
Aber in BOCHUM einen Vertrag zu unterschreiben mit der Aussage *Im nächsten Jahr spiel ich bei ManU oder Chelsea o.ä. *würde bei mir nicht mehr greifen.Ich lass gerne Talente in meinem Verein spielen,aber über Jahre...dann wird sich entscheiden wohin deren Weg führt oder ob sie Mensch/Bochumer oder Legionäre sein wollen.
Ich kann jeden verstehen,der viel Geld verdienen will und woanders mehr bekommen kann......ich verurteile nur diejenigen,die den Hals nicht voll bekommen können.Diese Spieler verdienen im Jahr mehr als ein Schlosser/Schreiner/Dachdecker oder ein anderer Arbeiter im Leben.
Für diese Leute zahl ich keinen Eintritt....das ist vorbei.
Es scheint auch wohl im Bochumer Umfeld nicht genug Talente zu geben.Oder blinde Scouts.

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von reesinho | #5-2

Da sag ich nur zubeiden ,mein reden,

26.05.2012
15:06
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von klase | #4

...wenn die Nachwuchsspieler aus der Umgebung diese "qualifizierten" Kommentare lesen, fassen sie sich an den Kopf und denken vermutlich: " ...da geh ich nicht hin."

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, da wird ein 20jähriger Spieler an die Wand genagelt, nur weil er nicht aussem Pott kommt.Keiner kennt ihn, aber alle beurteilen ihn.

Was wollt ihr eigentlich alle ?

4 Antworten
Es ist erstaunlich
von moellera | #4-1

mit welcher Konsequenz Du Dich hier verbschiedet hast - ich lach mich weg..............
Deinem Abschied folgt ein Comeback nach dem anderen, Du bist der König der Comebacks, alle Achtung.
Mit Deiner beispielhaften Konsequenz passt Du zu manchem "Wankelmotor" beim VfL.
Trotzdem schöne Pfingsttage !

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von bochumuli | #4-2

Gebt der Jugend eine Chance....schlechter als diese Saison kanns kaum werden....Berger,Asa,Fed und Kopplin sind weg...dazu Bönig und Concha....kopfhoch also...nochmal Kuntz,Schreier,Leifeld,Wegmann und Kaczor kannte auch niemand!

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von klase | #4-3

Du bist und bleibst, meiner Meinung nach, ein Schablonenschwätzer, Moellera.

Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von reesinho | #4-4

Wer ist alle?

26.05.2012
13:51
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von FAN58 | #3

29 Tore in sechs Spielen ? verlesen 6 Tore in 29 Spiele 4 Liga, super !
Herzlich willkommen.

26.05.2012
13:10
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von reesinho | #2

Das die jungen Talente aus dem Umfeld ja eher zu Dortmund und dem Verein dessen Namen man nicht nennen darf wechseln ist ja eigentlich logisch,aber wenn die jungen Neuen mal ihren Alten Vereinen zeigen was die verpasst haben ,dann,ja dann und nur dann sieht die Zukumft wieder ein bisschen heller aus.

26.05.2012
12:10
Hier kommt wohl bald der nächste Wolfburger!
von mondmonty | #1

Quelle: www.waz-online.de
Bei Bjarne Thoelke bahnt sich ein Leihgeschäft an, der VfL Bochum hat angefragt.

http://www.transfermarkt.de/de/bjarne-thoelke-zum-vfl-bochum/topic/ansicht_154_990957_seite1.html

So langsam wird es echt krass alles Hamburger und Wolfsburger, aber gut auf eine Art egal solange der Rasen brennt und die im Norden nur auf teure Auslandspieler setzen danke Felix und Herr Arnesen . Wenn die anderen die nicht haben wollen nehmen wir sie oder?

1 Antwort
Scheidhauer hat beim VfL Bochum unterschrieben
von FAN58 | #1-1

In 29 Spielen sechs Tore (3 od. 4. Liga) , läßt natürlich hoffen, das wir einen weiteren tollen Perspektivstürmer haben.
Aber wer macht die Buden in VfL BO I 2.Liga ?
Dedic will keiner ?,Aydin muß wieder aufgebaut werden, Gundüz nach seinem Kreuzbandriss,Gelashvili haben wir erlebt.
Delura als Vorbereiter ist wohl kaum noch mit zu Rechnen (schade).
Goretzka sollte man mit 17jahren nicht als Wunderheiler betrachten.
Wer keine Stürmer hat sollte auf eine starke Abwehr bauen.
Latka und Ibertbserg sind aber wohl Schall und Rauch.Rohtenburg wird mit seinen 31
Lenzen so richtig durchstarten und hat mit Chafkar einen der auch nochmal so richtig durchstarten will. Hoffentlich haben die Herren keinen Kolbenfresser.
Klar alles für die Perspektive (welche Liga). Umbruch hin oder her, das Reicht nicht .
Zidan ist frei , greift in die (leeren) Taschen.

Glück auf Vfl Bochum-Nord

Aus dem Ressort
VfL Bochum verliert letztes Testspiel gegen Grozny - 1:2
Generalprobe
Der VfL Bochum hat sein letztes Testspiel vor dem Saisonstart verloren. Bei Wien gab es ein 1:2 gegen den russischen Erstligisten Terek Grozny. Die angeschlagenen Patrick Fabian und Stefano Celozzi spielten nicht mit. Das Tor für den VfL erzielte Michael Gregoritsch.
Bochums Bulut lehnte Angebot von Gaziantepspor ab
Bulut
Der türkische Erstligist Gaziantepspor wollte den 20-jährigen Onur Bulut vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum verpflichten. Laut "Reviersport" waren sich die Vereine schon einig - Bulut selbst lehnte aber ab. "Das ging mir alles zu schnell", sagte Bulut.
Celozzi wagt den Neuanfang beim VfL Bochum
Celozzi
Beim VfL Bochum wagt der Bundesliga-erfahrene Stefano Celozzi den Neuanfang - und hat viel vor. Der Rechtsverteidiger will nicht nur selbst spielen, sondern mit dem Team auch möglichst weit oben mitspielen in der 2. Bundesliga.
VfL-Trainer Neururer testet gegen Grozny seine stärkste Elf
Testspiel gegen Grozny
Gut eine Woche vor dem Saisonstart der 2. Bundesliga trifft der VfL Bochum in Lindabrunn bei Wien auf den russischen Erstligisten Terek Grozny. VfL-Trainer Peter Neururer setzt bei der "Generalprobe" auf eine "Startelf plus drei".
Sonderlob von VfL-Trainer Neururer für Bulut und Gündüz
Gewinner
Trainer Peter Neururer vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum sieht bisher Onur Bulut und Selim Gündüz, die beiden 20-Jährigen, als Gewinner der Vorbereitung. Für die Startformation dürfte es allerdings dennoch nicht reichen.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum schlägt KSC
Bildgalerie
Zweite Liga