Das aktuelle Wetter NRW 13°C
2. Liga

Bochum blamiert sich in Aachen

Zur Zoomansicht 11.04.2012 | 23:46 Uhr
Eine weitere Niederlage: Der VfL Bochum musste sich gegen Aachen geschlagen geben.
Eine weitere Niederlage: Der VfL Bochum musste sich gegen Aachen geschlagen geben.Foto: dapd

Der VfL Bochum rückt dem Tabellenkeller immer näher: Auch beim Tabellenletzten Alemannia Aachen verlor die Bergmann-Elf - am Ende stand es 0:2.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Bochum wieder mit Heim-Remis
Bildgalerie
2. Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Rundgang durch Beeck
Bildgalerie
Stadtteile
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
Neueste Fotostrecken
Sportliche Heimat der Zebras
Bildgalerie
Die MSV-Stadien
Goldener Herbst in Warstein
Bildgalerie
Herbstfotos
Dorfidylle Auf dem Aspei
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum schlägt KSC
Bildgalerie
Zweite Liga
VfL Bochum geht mit 1:4 unter
Bildgalerie
2.Liga
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Schalke prüft Verbot von Hogesa-Symbolen im Stadion
Hooligans
Nach den Krawallen bei der Demonstration in Köln ist die Hooligan-Bewegung mit einem Mal wieder Gesprächsthema. In den Fankurven der meisten Fußball-Vereine spielt sie aber kaum noch eine Rolle. Das wird auch so bleiben, glauben die Klubs. Schalke 04 prüft trotzdem ein Verbot von Hogesa-Symbolen.
Der VfL Bochum braucht die Trendwende
Lagebericht
Nach sechs sieglosen Spielen und dem schmerzhaften Aus im DFB-Pokal braucht der VfL Bochum unbedingt ein Erfolgserlebnis. In der 2. Fußball-Bundesliga spielt das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag gegen 1860 München. Patrick Fabian und Timo Perthel können dann wieder mitwirken.
Der VfL Bochum kann nicht mehr gewinnen - Folgt der Absturz?
Pro & Contra
Sechs Spiele ohne Sieg, Pokal-Aus beim Drittligisten aus Dresden - Die Euphorie des Saisonstarts scheint verflogen zu sein beim VfL Bochum. War der starke Saison-Auftakt der Bochumer nur ein Strohfeuer? Oder fängt sich die Mannschaft von Peter Neururer wieder? Ein Pro & Contra.
"Überfordert" – VfL-Vorstand Hochstätter attackiert Schiri
Analyse
Nach der 1:2-Pokal-Pleite beim Drittligisten Dynamo Dresden stellt Sportvorstand Christian Hochstätter vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum die Leistung von Schiedsrichter Markus Wingenbach in Frage. Nie zuvor seit seinem Dienstantritt erlebte man Hochstätter derart aufgebracht.
VfL entgehen 650.000 Euro - Luthe nimmt Team in die Pflicht
Finanzen
Nach der 1:2-Niederlage in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden finden der Kapitän des VfL Bochum, Torwart Andreas Luthe, und auch Torjäger Simon Terodde selbstkritische Worte. Innenverteidiger Patrick Fabian kehrte am Mittwoch ins Training zurück.