Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball

U18-Junioren bezwingen Italien

14.11.2012 | 14:56 Uhr

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes sind erfolgreich in die Länderspielsaison 2012/2013 gestartet. Die Auswahl von Horst Hrubesch setzte sich gegen Italien mit 3:0 durch.

Kelsterbach (SID) - Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind erfolgreich in die Länderspielsaison 2012/2013 gestartet. Die Auswahl von DFB-Trainer Horst Hrubesch setzte sich in Kelsterbach gegen Italien mit 3:0 (1:0) durch.

Kevin Akpoguma vom Karlsruher SC brachte die Gastgeber mit einem Doppelpack (13./63.) in Führung. Der Stuttgarter Felix Lohkemper (76.) sorgte mit einem Foulelfmeter für den Endstand. Hrubesch war mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden. "Wir hatten nur wenig Zeit zur Vorbereitung, haben den Kader nach zwei gemeinsamen Lehrgängen zusammengestellt. Daher hatte ich nicht geglaubt, dass das schon so gut funktioniert", sagte der DFB-Trainer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Aus dem Ressort
NRW testet erstmals reduzierten Polizeieinsatz beim BVB
Polizeieinsatz
Zum Start der 1. Bundesliga am Wochenende will Nordrhein-Westfalen deutlich weniger Polizisten als in den Vorjahren einsetzen. Zu den ersten Versuchsspielen gehört auch die Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Innenminister Jäger sieht das Projekt als Angebot an die Fans.
Immer mehr Bundesliga-Clubs profitabel
Fußball
Die Finanzsituation der Clubs aus der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga hat sich stark verbessert. Laut einer Umfrage der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young erwirtschaften immer mehr Vereine der beiden Top-Ligen Profite.
Bayer-Offensive legt Basis für Königsklasse
Fußball
Bayer Leverkusens erster Saison-Auftritt auf internationalem Parkett weckt Hoffnungen auf unterhaltsame Fußball-Abende in der Königsklasse.
Beckenbauer wünscht sich Khedira für die Bayern
Fußball
Franz Beckenbauer, der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, macht sich für eine Verpflichtung von Sami Khedira von Real Madrid stark.
Hecking unterstreicht Wolfsburger Ambitionen
Fußball
Ex-Meister VfL Wolfsburg geht selbstbewusst in die neue Spielzeit der Fußball-Bundesliga. "In allen drei Wettbewerben sind wir angriffslustig", sagte Trainer Dieter Hecking im Interview der Nachrichtenagentur dpa vor dem Eröffnungsspiel am Freitag bei Bayern München (20.30 Uhr).