Das aktuelle Wetter NRW 9°C
S04
Wie Schalkes neues System funktioniert
Das neue System
Wie Schalkes neues System funktioniert
Gelsenkirchen.   Der FC Schalke 04 hat beim 3:2 gegen den VfL Wolfsburg anders als bisher gespielt: 3-5-2 beim Spiel nach vorne und mit einer Fünferkette verteidigt, wenn der Gegner angegriffen hat. Einige Spieler haben davon ganz besonders profitiert.
Schalke hat den Anschluss wiederhergestellt
Analyse
Schalke hat den Anschluss wiederhergestellt
Gelsenkirchen.  Schalke-Trainer Roberto Di Matteo hat den VfL Wolfsburg mit einer einstudierten Dreierkette hereingelegt - damit wollten die Wolfsburger die Pläne gekannt haben. Nach dem 3:2-Erfolg ist S04 in der Bundesliga bis auf drei Punkte an den dritten Platz herangerückt.
Schalke rettet ein 3:2 gegen Wolfsburg über die Zeit
Spielbericht
Schalke rettet ein 3:2 gegen Wolfsburg über die Zeit
Gelsenkirchen.  Big Point für den FC Schalke 04. Nach dem Sieg gegen den VfL Wolfsburg haben die "Knappen" die Champions-League-Plätze wieder im Blick. Früh kamen die Gelsenkirchener mit 3:0 in Führung, doch in der zweiten Hälfte wurde es noch einmal spannend in der Veltins-Arena.
Choupo-Moting und Fuchs überzeugen bei Schalker Zittersieg
Einzelkritik
Choupo-Moting und Fuchs überzeugen bei Schalker Zittersieg
Gelsenkirchen.  Der FC Schalke 04 hat auch das vierte Heimspiel unter Trainer Roberto Di Matteo gewonnen. Die Königsblauen besiegte Wolfsburg mit 3:2 (3:1), mussten am Ende aber noch zittern. Doppel-Torschütze Eric Maxim Choupo-Moting und Christian Fuchs ragten heraus. Fuchs kam in ungewohnter Rolle zum Einsatz.
Schalke-Trainer Di Matteo beweist Flexibilität und Geschick
Kommentar
Gelsenkirchen. Mit seiner Systemumstellung hat Schalkes Trainer Roberto Di Matteo beim 3:2-Sieg gegen den VfL Wolfsburg einen wichtigen Akzent gesetzt. Er hat die Mannschaft zum Sieg gecoacht - dafür wurde er geholt. Ein Kommentar.
Chelsea kommt am Dienstag - Schalke setzt auf die Heimstärke
Vor dem Chelsea-Spiel
Gelsenkirchen. Für den FC Schalke 04 geht es Schlag auf Schlag. Am Dienstag geht es im Heimspiel gegen den FC Chelsea um den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale. Nach dem 3:2 gegen Wolfsburg sind die Königsblauen selbstbewusst. "Chelsea ist nicht unschlagbar", sagt Kapitän Benedikt Höwedes.
Spielberichte
0:2 in Freiburg – Fünfte Saisonniederlage für Schalke
11. Spieltag
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat am Samstagnachmittag mit 0:2 beim SC Freiburg verloren. Christian Günter und Jonathan Schmid trafen für die Gastgeber. Das Team von Schalke-Coach Roberto Di Matteo hat Probleme auf allen Ebenen.
Huntelaar-Tor reicht Schalke zum 1:0-Sieg gegen Augsburg
10. Spieltag
Dieser Heimsieg war wichtig für die zuletzt instabilen Schalker: Dank des Treffers von Klaas-Jan Huntelaar gewann das Team von Trainer Di Matteo gegen den FC Augsburg und rückt damit in die obere Tabellenhälfte. Max Meyer spielte wieder von Beginn an. Julian Draxler verletzte sich kurz nach Anpfiff.
Erste Pleite für Di Matteo - Schalke mit 0:1 in Leverkusen
9. Spieltag
Schalkes neuer Trainer Roberto Di Matteo musste beim Auswärtsspiel in Leverkusen die erste Pleite bei seinem neuen Klub einstecken. Bei der Werkself unterlagen die Königsblauen mit 0:1. Hakan Calhanoglu erzielte das Tor des Tages mit einem Traum-Freistoß.
Dank Choupo-Motings Elfmeter gewinnt Schalke 4:3
Champions League
Dank eines Elfmetertreffers von Eric Maxim Choupo-Moting in der Nachspielzeit hat Schalke 04 eine große Enttäuschung gegen Sporting Lissabon gerade noch vermieden: Nachdem man eine 3:1-Führung in Überzahl verspielte, gelang somit noch ein - enorm wichtiger - 4:3-Sieg.
Erfolgreiches Debüt von Di Matteo - Schalke schlägt Hertha
8. Spieltag
Im ersten Spiel unter dem neuen Coach Roberto Di Matteo gewinnt der FC Schalke 04 vor heimischem Publikum mit 2:0 gegen die Gäste aus Berlin. Klaas-Jan Huntelaar erzielte den Führungstreffer in der 18. Minute. In der zweiten Halbzeit war noch Nationalspieler Julian Draxler erfolgreich.
1:2 gegen Hoffenheim - Schalke zurück im Bundesliga-Tief
7. Spieltag
Schalke 04 ist nach dem kurzen Zwischenhoch namens Derbysieg wieder im Tief des Bundesliga-Alltags angekommen. Bei 1899 Hoffenheim verloren die Gelsenkirchener am Samstag verdient mit 1:2 - die dritte Niederlage im siebten Bundesliga-Spiel. Hoffenheim hätte sogar deutlich höher gewinnen können.
Enttäuschung auf Schalke – nur 1:1 gegen NK Maribor
Champions League
Drei Tage nach dem 2:1-Derbysieg gegen Borussia Dortmund ist Schalke 04 in der Champions League nicht über ein 1:1 gegen den slowenischen Außenseiter NK Maribor hinausgekommen. Dabei hatten die Schalker sogar Glück bei ihrem Treffer – aber auch Pech beim Gegentor.
Schalke pustet durch - 2:1 im Revierderby gegen den BVB
6. Spieltag
Der FC Schalke 04 hat das 85. Bundesliga-Revierderby gegen Borussia Dortmund für sich entschieden. Die Königsblauen siegten mit 2:1 (2:1) dank der Treffer von Joel Matip und Eric Maxim Choupo-Moting. Der BVB kam lediglich zum Anschlusstreffer durch Pierre-Emerick Aubameyang.
Drei starke Minuten reichen Schalke zum Sieg in Bremen
5. Spieltag
Für Schalke war es allerhöchste Eisenbahn, dass endlich ein Dreier eingefahren wird. Davon merkte man in der ersten Spielhälfte aber gar nichts. In Halbzeit zwei reichen den Schalkern drei starke Minuten, um Werder den Wind aus den Segeln zu nehmen. Rückkehrer Uchida fügte sich perfekt ein.
Schalke bremst sich gegen Frankfurt selbst aus
4. Spieltag
Beim 2:2 gegen Eintracht Frankfurt flogen die Schalke-Profis Kevin Prince Boateng und Julian Draxler vom Platz. Ohne die beiden Führungsspieler wird es jetzt am Dienstag im Bundesligaspiel bei Werder Bremen noch schwerer, den ersten Saisonsieg zu schaffen.
1:1 - Schalke erkämpft sich einen Punkt beim FC Chelsea
Champions League
Viele verletzte Spieler, ein früher Rückstand gegen einen starken Gegner - und doch hat sich Schalke 04 dank eines Huntelaar-Tors ein verdientes 1:1 beim FC Chelsea erkämpft. Dem umstrittenen Trainer Jens Keller dürfte das Ergebnis zumindest eine Atempause verschaffen.
Gladbach fertigt Schalke 4:1 ab - Hahn trifft doppelt
3. Spieltag
Borussia Mönchengladbach feiert den ersten Sieg in der noch jungen Saison der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre besiegte den FC Schalke am dritten Spieltag mit 4:1. Rückkehrer Max Kruse und Raffael spielten bärenstark - Hahn gleich mit zwei Treffern.
Schalke erkämpft sich 1:1 gegen Bayern bei Alonso-Debüt
2. Spieltag
Schalke 04 hat den ersten Punkt in der neuen Bundesligasaison eingefahren, und dieser Punkt wurde stark bejubelt: Denn dieses 1:1 gelang gegen den Top-Favoriten Bayern München, und die diesmal kampfstarken Schalker verdienten sich das Unentschieden redlich.
Fehlstart für Schalke - Keller-Elf verliert bei Hannover 96
1. Spieltag
Der FC Schalke 04 wurde in Hannover böse überrascht. Binnen weniger Minuten bogen die 96er einen Rückstand in einen 2:1-Sieg um. Auch die Weltmeister Draxler und Höwedes in der Startelf konnten nicht verhindern, dass die Keller-Elf zum zweiten Mal in dieser Woche verliert.
Schalke geht bei Dynamo Dresden unter - Bitteres Pokal-Aus
DFB-Pokal
Gleich das erste Pflichtspiel für Schalke endete mit einer herben Enttäuschung. Beim Drittligisten Dynamo Dresden verlor der Champions-League-Teilnehmer nach einer erschreckend schwachen Leistung mit 1:2 und flog in der ersten Runde aus dem DFB-Pokal.
Spezial
Schalke-Fan-Friedhof
Bildgalerie
Luftbilder
In den Fanliedern reicht die Fan-Treue bis in den Tod - das lässt sich jetzt auch in der Praxis erfüllen. Auf dem Sutumer Friedhof wurde das "Schalke FanFeld" eingeweiht. Das Gemeinschafts-Grabfeld ist einer Stadion-Optik nachempfunden. Luftbildfotograf Hans Blossey flog über den Fan-Friedhof.
Die Schalker Flop 15 - Von Streit bis Karimi
Schalke
Am 1. Januar 2014 beginnt die Winter-Transferperiode. Auch Schalke-Manager Horst Heldt will noch einmal zuschlagen. Wer waren die königsblauen Flops in den vergangenen 25 Jahren? Wir haben die 15 größten zusammengestellt.
Die Schalker Top 15 - Von Sand bis Mpenza
Schalke
Am 1. Januar 2014 beginnt die Winter-Transferperiode. Auch Schalke-Manager Horst Heldt will noch einmal zuschlagen. Wer waren die königsblauen Tops in den vergangenen 25 Jahren? Wir haben die 15 größten zusammengestellt.
Schalke von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Luftbildfotograf Hans Blossey flog vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München über das Schalker Berger Feld. Er fotografierte die Arena - sowie auch das Parkstadion und das große Trainingsgelände der Königsblauen.
Die Karriere von Horst Heldt
Bildgalerie
Heldt
Auf Titel musste Heldt lange warten. Als Manager gewann er zunächst mit dem VfB Stuttgart den Meistertitel und dann mit Schalke den DFB-Pokal. Seit der Entlassung von Felix Magath im März 2011 ist Heldt als Vorstand Sport und Kommunikation allein verantwortlich für die Kader-Zusammenstellung.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen Seite
Weitere Nachrichten
Höwedes nimmt zweites Schalke-Gegentor auf seine Kappe
Stimmen
Gelsenkirchen. Die Entscheidung im Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg fiel in den ersten 25 Minuten - da waren sie alle einig. Nach dem königsblauen 3:2 (3:1)-Erfolg haben wir die Stimmen zum Spiel gesammelt. Die Wolfsburger ärgerten sich über Schiedsrichter Hartmann.
So setzte Schalke-Trainer Di Matteo den VfL Wolfsburg matt
Taktik
Gelsenkirchen. Mit einer ungewohnten Taktik überraschte Trainer Roberto Di Matteo die Schalke-Fans - und auch den VfL Wolfsburg. Die Königsblauen griffen im 3-5-2-System an und verteidigten mit einer Fünferkette. Beim 3:2-Erfolg begeisterte S04 in den ersten 25 Minuten. Doch wussten die Wölfe wirklich nichts?
WM-Feeling für Höwedes - Schalke-Kapitän verteidigt links
Höwedes
Gelsenkirchen. Im Heimspiel gegen den formstarken VfL Wolfsburg am Samstag muss Schalke-Trainer Roberto Di Matteo auf den gesperrten Linksverteidiger Dennis Aogo verzichten. Ein Weltmeister wird Aogo vertreten. Ein Ex-Dortmunder rückt nach einer langen Verletzungspause womöglich direkt in die Startelf.
Huntelaar fordert ein Umdenken der Schalker Mannschaft
Huntelaar
Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat sich in der Fußball-Bundesliga durch den schwachen Start in Zugzwang gebracht. Das wurmt vor dem ganz wichtigen Spiel am Samstag um 15.30 Uhr gegen den seit zehn Pflichtspielen unbesiegten Tabellenzweiten VfL Wolfsburg vor allem Torjäger Klaas-Jan Huntelaar.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bayern München 30 31:3
2 VfL Wolfsburg 23 24:12
3 Bor.M'gladbach 20 16:9
4 Bay.Leverkusen 20 20:16
5 Hannover 96 19 10:14
6 FC Augsburg 18 15:12
7 FC Schalke 04 17 17:17
8 TSG Hoffenheim 17 17:18
9 FSV Mainz 05 16 15:14
10 SC Paderborn 16 18:18
11 1.FC Köln 15 12:13
12 Etr.Frankfurt 15 20:24
13 Hertha BSC Berlin 14 17:22
14 SC Freiburg 12 13:16
15 Hamburger SV 12 6:14
16 Bor.Dortmund 11 14:19
17 Werder Bremen 10 14:26
18 VfB Stuttgart 9 14:26
Umfrage
Wie finden Sie die Handschrift von Trainer Roberto Di Matteo?

Wie finden Sie die Handschrift von Trainer Roberto Di Matteo?

 
Weitere Nachrichten
Schalke hat die Chance zur Wende
Vorschau
Gelsenkirchen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Der FC Schalke 04 hat in einer Woche drei Heimspiele gegen den VfL Wolfsburg, Chelsea FC und den FSV Mainz 05 - die Chance zur Wende ist gegeben. Und Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking hat 23 Jahre nicht mehr auf Schalke gewonnen.
So sieht Norbert Nigbur die Schalker Misere
Nigbur-Kolumne
Gelsenkirchen. Schalkes Jahrhundert-Torwart Norbert Nigbur beleuchtet in seiner WAZ-Kolumne die Misere auf Schalke. Es gibt für die Krise viele Gründe - und manches fällt auch in den Verantwortungsbereich von Manager Horst Heldt.
Wolfsburgs Herzstück ist de Bruyne - Hecking lobt Max Meyer
Schalke-Gegner Wolfsburg
Gelsenkirchen. Wolfsburgs Spielmacher Kevin de Bruyne ist in Topform und hat sein Team zu acht Pflichtspielsiegen in Folge geführt. VfL-Trainer Dieter Hecking sagt vor dem Duell am Samstag beim FC Schalke 04 aber: "Ich messe die Schalker daran, was sie leisten können."
Rock, Pop, Oper - S04 feiert 2015 pompös den 111. Geburtstag
Schalke-Splitter
Gelsenkirchen. Mit einer großen Jubiläumsshow feiert der FC Schalke 04 am 12. September 2015 mit seinen Fans den 111. Geburtstag des Vereins. In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um den neuen Rasen, die erste Zwischenbilanz von Roberto Di Matteo und die Kritik an Horst Heldt.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Schalke 04
Spezial
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Gladbacher Befürchtung - Wiederholt sich die schwarze Serie?
Analyse
Mönchengladbach. Nach einem furiosen Start kassierte Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt noch eine 1:3-Niederlage. Für die Borussia war es die zweite in Folge. Im Vorjahr erlebte die Borussia einen Einbruch, als das Team nach dem 15. Spieltag neun Spiele in Serie nicht gewann. Wiederholt sich die...
Fußball
Stuttgart. Nach der vierten Heimniederlage der Saison hatten Spieler und Trainer des Tabellenletzten VfB Stuttgart den Schuldigen schnell gefunden.
BVB-Krise
Dortmund/Paderborn. Der BVB muss erneut lange auf seinen Schlüsselspieler Marco Reus verzichten. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärt öffentlich: Aus Tabellenkeller herauszukommen, „ist kein Selbstläufer“. Den Stars der Schwarz-Gelben redete er ins gewissen.
Der Pokaltraum des SC Hassel ist geplatzt – 1:3 in Olpe
Fußball Westfalenpokal
Hassel. Aus der Traum. Der SC Hassel hat sich in der dritten Runde aus dem Westfalenpokal verabschiedet. Am Samstag gab es in Olpe ein 1:3. „Am Ende muss man sagen, dass es eine verdiente Niederlage war“, erklärte Hassels Trainer Thomas Falkowski.
Basketball
Grevenbroich. Der Gegner hatte das Spitzenspiel der 1. Regionalliga schon im Vorfeld mit einer ganzen Tirade an Verbalattacken zur Zirkusvorstellung gemacht. Eine Unsportlichkeit, die unbestraft blieb: Die Grevenbroicher Elefanten ließen sich als Stars des Abends feiern, dem FC Schalke 04 blieb nur die Rolle des...
Kommentar
Die Geldsäcke aus dem Ruhrgebiet gegen mittellose Rheinländer, Söldnertruppe gegen Friedenscorps: Was sich wie ein schlechter Scherz anhört, meinten die Elephants Grevenbroich vor dem Duell mit dem FC Schalke 04 tatsächlich ernst.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Gomez siegt bei Startelf-Comeback - Juve und Rom vorne
Fußball
Rom. Der AC Florenz hat beim Startelf-Comeback von Mario Gomez in der italienischen Serie A seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Die Fiorentina, bei dem Gomez erstmals seit seiner Verletzung vor zwei Monaten in der Liga wieder von Beginn an spielte, gewann 2:1 (1:1) bei Hellas Verona.
RWE trifft im Pokal-Halbfinale auf den FC Kray
Pokal-Nachlese
Essen. Rot-Weiss Essen hat sich bei der Konkurrenz eine Menge Respekt erarbeitet in den vergangenen Wochen. Zurecht, muss man sagen, denn eine riesige Erfolgswelle hat sie an die Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga gespült. Und im Verbandspokal sind die Essener ebenfalls noch im Rennen.
Service
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Fortuna Düsseldorf steht vor dem Sprung an die Spitze
Vorbericht
Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf winkt bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz am Montagabend im Zweitliga-Topspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth die Tabellenführung. Stürmer Charlison Benschop will gegen seinen „Lieblingsgegner“ die Balance wiederfinden.
Fotos aus aller Welt
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen
Ahstraße 12,
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 /17094-30

Fax: 0209 /17094-49

E-Mail: redaktion.gelsenkirchen@waz.de

kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-