Das aktuelle Wetter NRW 9°C
FC Bayern

Pizarro vor Wechsel - Bayern plant Einkaufsoffensive

21.05.2012 | 10:59 Uhr
Pizarro vor Wechsel - Bayern plant Einkaufsoffensive
Pizarro soll bei Bayern München einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres unterschrieben haben. Foto: sid

München.   Der FC Bayern ist nach der Champions-League-Niederlage in Einkaufslaune: Medienberichten zu Folge wechselt Bremens Stürmer Claudio Pizarro nun zu Bayern München. Zuvor soll er auch bei Borussia Dortmund und Schalke 04 im Gespräch gewesen sein.

Nach der Pleite im Champions-League-Finale plant Bayern München eine Einkaufs-Offensive. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Stürmer Claudio Pizarro einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr bekommen. Er hatte seinen Vertrag bei Werder Bremen gekündigt und würde ablösefrei zum deutschen Fußball-Rekordmeister wechseln, wo er bereits von 2001 bis 2007 gespielt hat.

Zudem gilt der französische Nationalstürmer Olivier Giroud (Montpellier) weiter als Einkaufskandidat. Er könnte für eine festgeschriebene Ablösesumme von zehn Millionen Euro nach München wechseln. Javi Martinez vom Europa-League-Finalisten Athletic Bilbao soll nach "kicker"-Informationen ein Kandidat fürs Mittelfeld sein. Seine Ablösesumme ist allerdings auf 40 Millionen Euro festgeschrieben.

Bayern München hat bislang für die kommende Saison nur Xherdan Shaqiri (für 12 Millionen vom FC Basel), Verteidiger Dante (für 4,7 Millionen von Borussia Mönchengladbach) und Ersatztorhüter Tom Starke (ablösefrei von 1899 Hoffenheim) verpflichtet. (dapd)

Kommentare
21.05.2012
14:34
Pizarro vor Wechsel - Bayern plant Einkaufsoffensive
von Geologe | #3

Falsche Entscheidung von Pizarro...!

In Dortmund hätte er vermutlich einen Vertrag über zwei Jahre bekommen, und, was viel wichtiger ist, in diesen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
"Scheiß Millionäre" - Schalke-Profis verstehen die Fan-Wut
Fan-Kritik
Nach der 0:2-Niederlage in Mainz sind die Fans von Schalke 04 außer sich. "Ist doch klar, dass die Fans die Schnauze voll haben", sagte Manager Heldt.
Hildebrand sorgt sich um Schalke - und schützt Jens Keller
Hildebrand
Ex-Torwart Timo Hildebrand hat sich via Facebook zur Krise des FC Schalke 04 geäußert. Er verglich die Trainer Roberto Di Matteo und Jens Keller.
Für Schalkes Marco Höger ist die Saison beendet
Verletzung
Schalkes Mittelfeldspieler Marco Höger zog sich beim 0:2 in Mainz einen Syndesmosebandriss im Knöchel zu. Sein Vertrag wird trotzdem verlängert.
Schalke-Manager Heldt rüttelt nicht an Trainer Di Matteo
Trainer
Die Europa-League-Qualifikation ist in Gefahr, dennoch schützt Schalke-Manager Horst Heldt den in die Kritik geratenen Trainer Roberto Di Matteo.
Schweinsteigers Meisterstück: FC Bayern besiegt Hertha
Fußball
Meisterstück ohne Meisterjubel: Nachdem Bastian Schweinsteiger den vorzeitigen Titelgewinn des FC Bayern München gegen Hertha BSC praktisch perfekt...
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
VfL Bochum unterliegt FCK 0:2
Bildgalerie
2. Liga
VfL Bochum verliert
Bildgalerie
2. Bundesliga
article
6677805
Pizarro vor Wechsel - Bayern plant Einkaufsoffensive
Pizarro vor Wechsel - Bayern plant Einkaufsoffensive
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/pizarro-vor-wechsel-bayern-plant-einkaufsoffensive-id6677805.html
2012-05-21 10:59
Bremen, Werder, Pizarro, Claudio Pizarro, Bayern, FC Bayern, Bayern München, Einkauf, Transfer, Champions-League
Fußball