Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball

Niersbach befürwortet Torlinientechnik

19.02.2013 | 19:28 Uhr

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hält den Beschluss des Fußball-Weltverbandes FIFA, die Torlinientechnik einzusetzen, für logisch.

Unterföhring (SID) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hält den Beschluss des Fußball-Weltverbandes FIFA, die Torlinientechnik einzusetzen, für logisch. "Wenn die FIFA - und das ist für mich eine Grundvoraussetzung - tausendprozentig garantieren kann, dass die Torlinientechnologie funktioniert, dann setzt man sie auch ein", sagte Niersbach bei Sky Sport News HD. Das System soll beim Confed Cup 2013 (15. bis 30. Juni) und der WM 2014 eingesetzt werden.

Der 62-Jährige ergänzte: "Ich würde fast Wetten abschließen, dass wir jetzt, wo es die Torlinientechnologie gibt, keine strittigen Szenen mehr bekommen werden. Sollte es aber nur die kleinste Einschränkung geben, hat das System keinen Sinn. Dann würde man sich der Lächerlichkeit preisgeben."

Bei der Klub-WM im vergangenen Dezember hatte die FIFA die Systeme "GoalRef" (System zur Überprüfung strittiger Szenen mit einem Chip im Ball) und "Hawk-Eye" (aus dem Tennis bekanntes Kamera-System) getestet.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
BVB-Hype in Japan - 5000 Fans wollen das Training sehen
Asienreise
Borussia Dortmund wird in Japan fast hysterisch gefeiert. Am Flughafen empfingen 1000 Fans den BVB, sogar 5000 Anhänger wollten in Tokio zum Training.
Warum sich Fährmann auf die deutsche Torwart-Schule freut
Fährmann
Simon Henzler ist für Schalke-Keeper Ralf Fährmann der dritte Torwart-Trainer innerhalb eines Jahres nach Holger Gehrke und Massimo Battara.
Breitenreiter zockt Heldt ab - beim Schalke-Boccia
Schalke-Splitter
In unseren Splittern aus dem Trainingslager des FC Schalke 04 in Österreich geht es außerdem um Joel Matip, Felix Magath und Christian Fuchs.
Wechsel von Pirlo nach New York perfekt
Fußball
Der Wechsel des italienische Fußball-Nationalspielers Andrea Pirlo von Juventus Turin zu New York City FC ist perfekt. Das teilten der 36 Jahre alte...
Löw verteidigt Neid - Fronten zwischen verhärtet
Fußball
Als Silvia Neid nach der WM-Rückkehr der DFB-Frauen in die Heimat von der prominenten Fürsprache durch Weltmeister-Coach Joachim Löw erfuhr, huschte...
7638190
Niersbach befürwortet Torlinientechnik
Niersbach befürwortet Torlinientechnik
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/niersbach-befuerwortet-torlinientechnik-id7638190.html
2013-02-19 19:28
Fußball