Das aktuelle Wetter NRW 6°C
MSV

Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015

17.01.2013 | 22:12 Uhr
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
Die Unterschrift: Goran Sukalo (2. von links) verlängert seinen Vertrag – zur Freude von Kosta Runjaic, Ivica Grlic und Roland Kentsch.Foto: Christoph Reichwein

Lara.   Leistungsträger Goran Sukalo verlängert im türkischen Trainingslager seinen Vertrag mit dem MSV Duisburg bis 2015. Zusätzlich gibt es in dem neuen Kontrakt eine Option auf einem späteren Verbleib des Slowenen. Am Donnerstag feiert der MSV einen 2:1-Sieg im Testspiel gegen den TSV Havelse.

Am Donnerstagabend lud der MSV Duisburg seine Sponsoren und Freunde zum Essen mit der Zweitliga-Mannschaft der Zebras ins Royal Holiday Palace ein. Mit stehenden Ovationen empfingen die Zweitliga-Kicker des MSV Duisburg ihren Vize-Kapitän Goran Sukalo. Kurz zuvor hatte der Slowene seinen Vertrag bis 2015 mit zusätzlicher Option verlängert

Der 31 Jahre alte Familienvater, der im Ortsteil Huckingen längst heimisch geworden ist, kam im August 2010 vom FC Augsburg zum MSV und entwickelte sich schnell zum Führungsspieler. Fast täglich verhandelte Manager Ivica Grlic im Trainingslager mit dem Slowenen , am Mittwochabend saßen Grlic, Sukalo, Geschäftsführer Roland Kentsch und Trainer Kosta Runjaic lange zusammen. Gestern Mittag erzielten alle Beteiligten Einigkeit, am Abend gab der MSV die Vertragsverlängerung bekannt.

„Möchte etwas zurückgeben“

2. Fußball-Bundesliga
MSV-Manager Grlic kämpft um Führungsspieler Sukalo

Goran Sukalo spielt seine dritte Saison bei den Zebras. Der Vertrag des slowenischen Nationalspielers läuft aber am 30. Juni 2013 aus. MSV-Manager Ivica Grlic setzt bei den Verhandlungen darauf, dass sich Sukalo bei den Meiderichern einen gewissen Unverzichtbarkeits-Status erarbeitet hat.

„Der MSV hat sich sehr um mich bemüht. Außerdem hat mir der Klub sehr viel gegeben, mich auch in schweren Zeiten unterstützt. Davon möchte ich nun etwas zurückgeben“, denkt Sukalo dabei auch an die Zeit, in der er mehrmals in Slowenien vor Gericht in einem Verfahren wegen Wettbetrug aussagen musste.

„Ich freue mich, dass sich Goran für uns entschieden hat, obwohl ihm auch weitere Angebote vorlagen“, sagte Grlic. Coach Kosta Runjaic ist froh, dass er weiter auf den Führungsspieler bauen kann: „Goran ist eine der überragenden Spieler-Persönlichkeiten in der 2. Liga. Ich sehe bei ihm sogar noch weiteres Entwicklungspotenzial.“ „Mit dieser Verpflichtung haben wir ein Zeichen gesetzt“, hofft Grlic, dass er um Sukalo herum eine schlagkräftige Mannschaft formieren kann.

MSV gewinnt Test gegen Havelse mit 2:1

Am Donnerstagnachmittag gewann der MSV in Belek sein Testspiel gegen den Nord-Regionalligisten TSV Havelse mit 2:1 (2:0). Tanju Öztürk (7.) und Gastspieler Kwame Leon (11.) brachten die Zebras mit 2:0 in Führung, Vucinovic erzielte den Anschlusstreffer (47.). In der hitzigen Partie, der ein kurzes Handgemenge folgte, sah Sören Brandy die gelb-rote Karte (87.). Kwame Leon zog sich kurz vor der Pause eine Knieverletzung zu.

MSV: Müller (67. Lenz) – Brosinski (46. Berberovic), Bomheuer (46. Velkov, 67. Bollmann), Bajic (46. Lachheb), Perthel (46. Kern) – Öztürk (60. Hennen), Gjasula (60. Koch) – Exslager (60. Sukalo), Wolze (46. Baljak) – Leon (46. Rybacki), Jovanovic (60. Brandy).

Dirk Retzlaff



Kommentare
18.01.2013
15:55
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von Eifelzebra | #6

Hoffentlich hält nun die Anti-Sukalo-Fraktion endlich still. Von denen guckt niemand auf die Leistung sondern nur auf Frisur oder Nationalität. Obwohl er vom Balkan kommt (Achtung, Zynismusmodus) hat er sich von solchen Worten begleitet an unseren Verein gebunden. Und vorher bekam er Gegenwind, weil er "pomadig" aufgetreten ist. Wer hat denn nicht in den ersten Spielen z.T. vollständig versagt! Wat is nu mit den üblichen Vorurteilen?

18.01.2013
13:39
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von racoon71 | #5

1: klasse das Sukalo verlängert hat , viel und bleib gesund der MSV und die Mitspieler brauchen dich .

2: zu den jungen spielern gibt es eben eins zu sagen was auch die Cheffs sagen , sie suchen eben nach einer lösung nach Spielern die nun in der Rückrunden schon helfen können , ergo so leute wie eins Maierhofer oder wie es nun scheint Dorge K.

Denke das man die Jungen Spieler dennoch auf der Liste haben wird und eventuell zur neuen Saison den einen oder anderen etwas mehr an die erste Mannschaft führen wird .

Also kann mir schon gut vorstellen gerade bei Coach Kosta das der einen oder andere junge der nun im Probetraining dabei ist zur nächsten Saison zum MSV kommen wird .

18.01.2013
13:10
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von Westmeiderich1902 | #4

#3 Man ist schon von beiden Spielern überzeugt gewesen, doch wie sagen die Herren immer so schön, der Spieler würde auf lange Sicht passen,hat Talent aber bringt uns in der momentanen Situation nicht weiter.Und da uns die Kohle fehlt können wir vermeintliche Talente auch nicht in der zweiten parken.SCHADE EIGENTLICH.
Rybacki wird seine Chance noch bekommen er ist ja noch relativ jung. kann schneller gehen als man denkt.
Feines Zeichen von SUKALO das er jetzt verlängert und auch wie er das begründet.Hut ab.....

18.01.2013
12:26
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von Zebra85 | #3

Ich habe gelesen das Velkov und Rybacki sich nicht durchsetzen konnten und deshalb eine absage enthalten haben. Komisch das die beiden im Testspiel noch dabei waren?
Das Sukalo verlängert hat ist natürlich super!

18.01.2013
09:53
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von Pokalschreck65 | #2

Gute Sache, die Verlängerung mit Goran! Und Leon Kwame scheint auch zu wissen, wo das Tor steht! Also wenn nicht für jetzt, dann vllt. doch für die nächste Saison verpflichten. Der MSV könnte etwas mehr "Farbe" im Spiel schon gebrauchen. Mandiangu wäre da natürlich auch ne Option. ;0)))
Viel Glück im neuen Jahr, Jungs!!!

1 Antwort
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von natbeg | #2-1

Gute Nachricht !
Glückwunsch an den Verein, Glückwunsch an Goran Sukalo.
Es tut sich was, zeugt von ernsthafter und produktiver Arbeit des Managements.
So darf es weitergehen, die Persektiven entwickeln sich in die gewünschte Richtung.
Alles Gute für den MSV !

18.01.2013
08:11
Goran Sukalo unterschreibt beim MSV Duisburg bis 2015
von Eifelzebra | #1

Klasse, Ivo! Es geht voran!

Aus dem Ressort
MSV-Manager Grlic: "Das Team hat einen starken Charakter"
Grlic-Interview
Nach 14 Spielen liegt der Fußball-Drittligist MSV Duisburg gut im Rennen um die Austiegsplätze. Manager Ivica Grlic spricht im Interview über die Entwicklung der Mannschaft, die Leistungstiefs bei den Neuzugängen, das Innenleben des umstrukturierten Kaders sowie einen möglichen Aufstieg.
MSV Duisburg hat Geduld mit Neuzugang Fabian Schnellhardt
Neuzugänge
Die jungen Neuzugänge schlugen beim Fußball-Drittligisten unterschiedlich ein. Tim Albutat eroberte sich auf Anhieb einen Stammplatz, Rolf Feltscher arbeitete sich über engagierte Trainingsleistungen in die erste Elf. Nur bei Fabian Schnellhardt fällt die Zwischenbilanz etwas dünner aus.
Der MSV Duisburg verliert das verflixte 13. Spiel
Serie
Die starke Serie von Partien ohne Niederlagen des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg riss bei der 0:2-Pleite in Cottbus. Manager Ivica Grlic sprach nach der Partie von einer vermeidbaren Niederlage. Und das lag nicht an der Elfmeter-Entscheidung des Schiedsrichters.
MSV-Kapitän Bohl kann Pleite gegen Ex-Klub nicht verhindern
Einzelkritik
Steffen Bohl hatte vor dem Spiel gehofft gegen seinen ehemaligen Klub jubeln zu dürfen. Daraus wurde aber nichts. Der MSV-Kapitän zeigte aber eine solide Partie. Nico Klotz und Dennis Grote blieben dabei unter ihren Möglichkeiten. Die Einzelkritik.
MSV Duisburg kassiert 0:2-Pleite gegen Energie Cottbus
14. Spieltag
Die Serie ist gerissen: Nach zwölf Spielen ohne Niederlage musste sich der MSV Duisburg am 14. Spieltag der 3. Liga nun doch geschlagen geben. In Cottbus kassierte das Team von Trainer Gino Lettieri eine 0:2-Pleite. Der MSV musste eine harte Elfmeter-Entscheidung hinnehmen.
Umfrage
0:2 in Cottbus, auch den MSV hat's erwischt! Wie ist die erste Niederlage zu deuten?

0:2 in Cottbus, auch den MSV hat's erwischt! Wie ist die erste Niederlage zu deuten?

 
Fotos und Videos
MSV gewinnt 6:1 gegen Hönnepel
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Tabellenführung verpasst
Bildgalerie
Viele Chancen vergeben
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag