Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak

30.12.2012 | 13:51 Uhr
Funktionen

Kein Job für Diego Maradona: Nicht die argentinische Fußball-Legende, sondern Hakeem Shakir wird Iraks neuer Fußball-Nationaltrainer.

Bagdad (SID) - Kein Job für Diego Maradona: Nicht die argentinische Fußball-Legende, sondern Hakeem Shakir wird Iraks neuer Fußball-Nationaltrainer. Den Aufstieg Shakirs vom U19- zum Cheftrainer gab der irakische Verband am Samstag bekannt. Shakir (49) wird Nachfolger des Brasilianers Zico. Er soll die Mannschaft zur WM 2014 führen. Medienberichten zufolge hatte Maradona (52) zum engsten Favoritenkreis gehört.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Trotz Untersuchung: VfL greift mit Rekordtransfer an
Fußball
Mit dem geplanten 30-Millionen-Euro-Transfer von Weltmeister André Schürrle untermauert der VfL Wolfsburg seinen Angriff auf den FC Bayern.
Stielike vor Asien-Cup-Finale: "Sind ungeschlagen"
Fußball
Für Uli Stielike wäre es der größte Erfolg seiner Trainer-Karriere, für Südkorea das Ende einer 55-jährigen Leidenszeit.
Berufung - Lotte prüft Protest nach Doping-Urteil gegen RWE
RWE
Nach dem Urteil im Dopingfall Soukou prüfen die SF Lotte eine Berufung. Der Grund: RWE wird zwar ein Punkt abgezogen, Lotte erhält aber keine hinzu.
HSV hofft dank Olic auf Ende der Torflaute
Fußball
Ivica Olic soll die Torflaute des Hamburger SV beenden. "Eine Wunschlösung" sagte HSV-Sportdirektor Peter Knäbel über die Rückholaktion.
Beim BVB startet gegen Leverkusen die Mission Klassenerhalt
Winterpausen-Ende
Die Rückrunden-Ziele bei Borussia Dortmund sind gesunken - jetzt geht's statt Champions League um den Klassenerhalt - und zwar ab dem ersten Spiel.
7433231
Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak
Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/kein-job-fuer-maradona-shakir-wird-trainer-im-irak-id7433231.html
2012-12-30 13:51
Fußball