Das aktuelle Wetter NRW 25°C
1. Bundesliga

Herbstmeister Bayern München verzichtet auf Winter-Einkäufe

29.12.2012 | 16:51 Uhr
Herbstmeister Bayern München verzichtet auf Winter-Einkäufe
Erwartet im Winter keine Veränderungen im Bayern-Kader: Münchens Trainer Jupp Heynckes.Foto: Afp

München.  Auf dem Weg zum erhofften Meistertitel verzichtet Rekordmeister Bayern-München auf Veränderungen im Kader. Wie Trainer Jupp Heynckes bekannt gab, plant der amtierende Vizemeister keine Wintertransfers. Lediglich Mitchell Weiser wird die Münchner vielleicht verlassen.

Im Kader des FC Bayern München wird es nach Ansicht von Trainer Jupp Heynckes in der Winterpause praktisch keine Veränderungen geben. "Matthias Sammer hat ja bereits angedeutet, dass wir den jungen Mitchell Weiser eventuell ausleihen werden. Ansonsten beabsichtigen wir nach jetzigem Stand nichts", sagte Heynckes in einem am Samstag erschienenen Interview auf der Internetseite des Vereins. Der 18-jährige Weiser kam bislang nur zu einem Einsatz im DFB-Pokal.

Bayern will die Meisterschaft "mit aller Macht anstreben"

FC Bayern
Heynckes ist über die Entwicklung seines Teams hocherfreut

Ein Trainer ist zufrieden: Jupp Heynckes hat das Team des FC Bayern München für die herausragende Hinrunde in der Fußball-Bundesliga gelobt. "Ich bin wirklich hocherfreut über die Entwicklung meiner Mannschaft. Diese Vorrunde war außergewöhnlich gut."

Mit Blick auf die Rückrunde bekräftigte Heynckes noch einmal das große Ziel Meisterschaft. "Das ist der ehrlichste Wettbewerb. Die Meisterschaft hat Priorität. Das ist das Ziel, das wir mit aller Macht anstreben. Wir sind auf einem sehr guten Weg, aber wir müssen ihn unbeirrbar weitergehen! Was in der Champions League und im DFB-Pokal passiert, lassen wir einfach mal auf uns zukommen", sagte der 67-Jährige.



Kommentare
29.12.2012
22:04
Herbstmeister Bayern München verzichtet auf Winter-Einkäufe
von schRuessler | #2

Dass für Jupp die Meisterschaft höchste Priorität hat, hat natürlcih auch mit seiner eigenen Geschichte zu tun. Denn seit der Meisterschaft 1990 mit dem FCB hat er nie wieder eine Landesmeisterschaft gewonnen.
Die CL hat er dagegen als einziger deutscher Trainer neben Hitzfeld schon geholt.

Interessant ist ja auch, dass, sieht man von diversen Supercup- oder Intertoto-Pokalen ab, Heynckes überhaupt nur 3 "richtige Titel" gewonnen hat, 89 und 90 die Meisterschaft mit Bayern, 98 die CL mit Real.

29.12.2012
17:42
Herbstmeister Bayern München verzichtet auf Winter-Einkäufe
von altererlerjunge1919 | #1

Jupp ist der einzige Realist bei den Bauern, im Gegensatz zu den Sprücheklopfern Uli und Matthias.

Aus dem Ressort
Turbulenter Start: Düsseldorf vergibt zweimal Führung
Fußball
Nach dem furiosen 2:2 (1:0) gegen Eintracht Braunschweig gewann Düsseldorfs Sportvorstand Helmut Schulte als einer der wenigen Fortunen diesem Zweitliga-Auftakt etwas Positives ab.
Klopp lobt BVB-Neuzugang Ramos - und kritisiert Immobile
BVB-Sturm
Es war kein Fußball-Leckerbissen, den Bundesligist Borussia Dortmund und Chievo Verona im Testspiel boten, der BVB gewann mit 1:0. Nach der Partie zeigte sich Trainer Jürgen Klopp nicht ganz zufrieden mit Neuzugang Ciro Immobile - und lobte Debütant Adrian Ramos.
Sven Bender genießt die Trainingsqualen beim BVB
Bender
Immer wieder war Sven Bender in der vergangenen Saison verletzt und musste lange pausieren - weshalb die Saisonvorbereitung von Borussia Dortmund für ihn besonders anstrengend ist. Nach dem Testspielsieg gegen Chievo Verona (1:0) präsentierte er sich dennoch gut gelaunt.
Fascher sah richtig gute erste RWE-Halbzeit gegen Lotte
RWE-Stimmen
Rot Weiss Essens Trainer Marc Fascher lobte seine Mannschaft nach dem 1:1 im Auftaktmatch der Fußball-Regionalliga gegen Lotte. Marcel Platzek war indes "sauer und frustriert". Und Gäste-Coach Michael Boris hatte das Ergenis vorausgesagt und wird "nicht der Letzte in unserer Tipprunde". Die Stimmen.
Fortuna überzeugte gegen Braunschweig nur eine Halbzeit
1. Spieltag
Starke Braunschweiger sichern sich in einem spritzigen Auftaktmatch einen Punkt. Liendls Schlenzer und Benschops Kontertor reichten vor 41 667 Zuschauern nicht zum Sieg, weil die Braunschweiger Reichel und Nielsen ihrem Team ein 2:2 retteten.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
RWE mit Remis zum Auftakt
Bildgalerie
RWE