Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Gladbach

Gladbach testet gegen FC Sevilla und Norwich City

11.06.2012 | 11:58 Uhr
Gladbach testet gegen FC Sevilla und Norwich City
Gladbachs Trainer Lucien Fravre bitte die Borussia-Profis am 2. Juli zum ersten Mal wieder zum Training.Foto: getty

Mönchengladbach.  Die Planungen von Borussia Mönchengladbach für die Sommerpause sind abgeschlossen. Die Mannschaft von Erfolgs-Trainer Lucien Favre beginnt am 2. Juli mit dem Training und tritt in Testspielen unter anderem gegen den FC Sevilla und Norwich City an.

Borussia Mönchengladbach feiert am Samstag/Sonntag, 4./5. August, die Saisoneröffnung für die Spielzeit 2012/13. Für das Saisoneröffnungsspiel am Samstag, 4. August (15.30 Uhr), hat Borussia den FC Sevilla (UEFA-Cup-Sieger 2006 und 2007, spanischer Pokalsieger 2010) verpflichtet. Am Sonntag, 5. August (11 bis 17 Uhr), ist Tag der offenen Tür im Borussiapark. Das letzte Testspiel der Saisonvorbereitung bestreitet Borussia am Samstag, 11. August (15 Uhr), beim englischen Premier-League-Club Norwich City.

 

Borussias Vorbereitungsplan ist damit komplett.

Der Sommerfahrplan von Borussia Mönchenglach in der Übersicht:

 

  • 2.7.                      Trainingsauftakt (11 Uhr)
  • 11.7.                     Spiel bei der SSVg Velbert (18.30 Uhr)
  • 14.7.                     Spiel gegen Preußen Münster in Alstätte (16 Uhr)
  • 20.-27.7.               Trainingslager in Rottach-Egern
  • 21.7.                     Spiel gegen Birmingham City
  • 25.7.                     Spiel gegen 1860 München in Rottach-Egern
  • 28.7.                     Spiel beim VfL Bochum (17.30 Uhr)
  • 4.8.                       Spiel gegen FC Sevilla im BORUSSIA-PARK (15.30 Uhr)
  • 5.8.                       Tag der offenen Tür im BORUSSIA-PARK
  • 10.8.                     Auslosung Champions League Playoffs
  • 11.8.                     Spiel bei Norwich City (15 Uhr)

Kommentare
11.06.2012
19:58
Gladbach testet gegen FC Sevilla und Norwich City
von Rentner4rr | #1

die können testen gegen wem sie wollen
die steigen nächste Saison ab

1 Antwort
Gladbach testet gegen FC Sevilla und Norwich City
von Jules144 | #1-1

"Rentner4rr" ist immerhin grammatikalisch bereits abgestiegen!!! Und Ahnung hat der (vermutlich) FC Kxxx-Fan auch nicht!!! ;o)

Aus dem Ressort
Freiburg setzt Höhenflug mit 4:2 auch gegen Gladbach fort
31. Spieltag
Borussia Mönchengladbach hat am Samstag eine bittere Niederlage einstecken müssen. Beim SC Freiburg unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre deutlich mit 2:4. Für den Sportclub bedeutet der vierte Heimsieg in Folge wohl den sicheren Klassenerhalt.
Gladbach bestätigt Traoré-Transfer - Vertrag bis 2018
Traoré
Borussia Mönchengladbach hat Ibrahima Traoré vom VfB Stuttgart verpflichtet. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Montagvormittag auf Twitter. Der guineische Nationalspieler mit französischen Wurzeln erhält am Niederrhein einen Vertrag bis 2018.
Lucien Favre kritisiert Pfiffe einiger Gladbach-Fans
Pfiffe
Mit einem deutlichen Satz in Richtung einiger pfeifender Gladbach-Anhänger machte sich Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucie Favre nach dem 1:1 gegen Stuttgart Luft.
Arango rettet Gladbach glücklichen Punkt gegen Stuttgart
30. Spieltag
Borussia Mönchengladbach muss im Kopf-an-Kopf-Rennen um Europa einen kleinen Rückschlag hinnehmen. 1:1-Unentschieden hieß es am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen stark spielende Stuttgarter, die bis kurz vor Schluss den Sieg in der Hand hielten.
Keeper ter Stegen hielt Gladbach gegen Stuttgart im Spiel
Ter Stegen
Borussia Mönchengladbachs Juan Arango feierte seinen ersten Kopfballtreffer in der Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart wurde er zum Matchwinner - neben Schlussmann Marc-André ter Stegen, der seinen Klub im Rennen hielt.
Umfrage
Gladbach verpflichtet Sommer, Hahn, Traoré und Johnson - Gibt's noch weitere Baustellen?

Gladbach verpflichtet Sommer, Hahn, Traoré und Johnson - Gibt's noch weitere Baustellen?

 
Fotos und Videos