Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Regionalliga-Relegation

Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt

04.06.2012 | 15:28 Uhr
Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt
Nicht zu glauben: Der VfB Hüls steigt per Freilos in die Fußball-Regionalliga auf.Foto: WAZ FotoPool

Duisburg.  Der VfB Hüls war der größte Glückspilz. Die NRW-Liga-Fußballer zogen ein Freilos und steigen direkt in die Regionalliga auf. Weitere Paarungen der Relegation: Kray gegen Uerdingen und Velbert gegen Lippstadt.

Der VfB Hüls hat in Duisburg das große Los gezogen. Als Siebter der NRW-Liga steigt die Mannschaft direkt in die Regionalliga auf. Erst mit einem Zittersieg hatte sich das Team am Sonntag überhaupt für die Auslosung beim Westdeutschen Fußballverband qualifiziert.

Die weitere Paarungen lauten:

KFC Uerdingen - FC Essen-Kray

SSVg Velbert - SV Lippstadt 08

SSG Bergisch-Gladbach - SG Wattenscheid 09

Freilos: VfB Hüls (damit direkter Aufsteiger zur Regionalliga)

Die Hinspiele finden am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam, 15 Uhr) statt. In den Rückspielen am Sonntag, 10. Juni, 15 Uhr, haben die Westfalenliga-Meister Heimrecht. Das große Los zog sportlich der FC Kray aus Essen. Der frühere Bundesligist KFC (einst Bayer) Uerdingen ist vom Namen her der lukrativste Gegner. Erst im vergangenen Sommer waren die Kicker aus der Landes- in die Niederrheinliga aufgestiegen. Nun träumen sie sogar von der Regionalliga.

Der Raum bei der Auslosung in der Geschäftsstelle des WFLV war um 14.30 Uhr rappelvoll. Gespannt blickten 80 Vereinsvertreter auf die beiden Lostöpfe. Mandy Islacker vom Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg spielte die Glücksfee. Gut eine Viertelstunde dauerte das Vorgeplänkel. Es gab noch Diskussionen über den umstrittenen Modus mit Freilos, dann ging es los.

Hartwig Sellmann



Kommentare
04.06.2012
19:27
Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt
von xdiexgedankenxsinnfreix | #2

Volle Bude in Kray, und er ETB schaut ins Rohr.
Daß in der Regio die 2. Essener Kraft aus Kray kommen könnte, na ja.
Natürlich ist es dem FCK zu gönnen, aber wäre der Verein in der Lage, ein Regio-Team aus dem Boden zu stampfen? Erst mal schauen, ob es reicht, den KFC zu erschrecken.
VfB Hüls?, na wenn das nicht an der tollen Vorarbeit von Lodda lag. Seit er weg ist, geht es mit dem VfB voran! Glückwunsch!

04.06.2012
18:41
Emmotional
von Erbeck1 | #1

......... ist es das beste Los , was die Fankultur in beiden Spielen beweisen wird ! Ein echter und weiterer Highlight in der erfolgreichen sowie jungen FC K. - Geschichte . Ich wünsche viel Erfolg - glaube aber an eine sehr große Herausforderung !!

Aus dem Ressort
Papst und Fußballer gemeinsam für Frieden
Fußball
Diego Maradona rannte, schoss und dribbelte wie zu seinen besten Zeiten. Volle 90 Minuten - fast als einziger der mehr als 40 internationalen Stars - gab die argentinische Fußball-Legende beim "Spiel für den Frieden" alles.
Schweinsteiger ist DFB-Kapitän - Eine logische Wahl
Kommentar
Bastian Schweinsteiger ist im Kreise der Nationalmannschaft durch seine Leistungen auf dem Platz und durch seine Erfahrung im Profifußball unumstritten. Deshalb ist er der logische Nachfolger des zurückgetretenen Kapitäns Philipp Lahm. Ein Kommentar.
Löw ernennt Schweinsteiger zum Kapitän der DFB-Elf
Fußball
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Thomas Schneider neuer Co-Trainer von Löw
Fußball
Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Chefcoach Joachim Löw in Düsseldorf bekannt.
HSV-Trainer Slomka zählt Torwart Adler an
Fußball
HSV-Trainer Mirko Slomka will nach dem missglückten Saisonstart die Mannschaft umbauen.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

So haben unsere Leser abgestimmt

Bastian Schweinsteiger
31%
Sami Khedira
5%
Manuel Neuer
25%
Thomas Müller
6%
Mats Hummels
33%
1162 abgegebene Stimmen