Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fortuna

Fortuna Düsseldorf will Dialog mit Fußballfans intensivieren

17.01.2013 | 16:11 Uhr
Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf sucht einen intensiveren Dialog mit seinen Fans.Foto: Imago

Düsseldorf.  Der Dialog zwischen Fans und dem Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf soll künftig wesentlich intensiver werden. Das haben Fanvertreter und der Vorstand am Donnerstag verkündet und nennen es ein "gemeinsames Bekenntnis zur Fankultur".

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf sucht einen intensiveren Dialog mit seinen Fans. Nach Angaben des Vereins vom Donnerstag wird sich der Vorstand einmal im Vierteljahr mit den Anhängern treffen, bei akutem Bedarf auch öfter.

Fortuna lehnt Ganzkörperkontrollen ab

Grundsätzlich bestehe zudem die Möglichkeit, dass außer dem Fanbeauftragten ein weiterer Fanvertreter an Vorstandssitzungen teilnehmen kann, wenn relevante Themen auf der Tagesordnung stehen. Ganzkörperkontrollen und personalisierte Eintrittskarten lehnt die Fortuna ab.

Fans und Vorstand der Rheinländer seien sich einig, dass die lange andauernde Sicherheitsdiskussion in den vergangenen Monaten "in Art und Umfang überzogen war". Auch wenn es rund um den Fußball Probleme gebe, sei Hysterie weder angemessen noch zielführend.

Zur kompletten Stellungnahme von Fortuna Düsseldorf

Erstklassige Fortuna-Fans



Kommentare
17.01.2013
21:04
Fortuna Düsseldorf will Dialog mit Fußballfans intensivieren
von DaDU | #1

Fans in Düsseldorf? Ultras gegen Alt-Hooligans?
Ja, wie seid ihr denn drauf in Ddorf?
Wir Essener müssen euch ja so was von fehlen, dass Ihr jetzt schon aufeinander los geht.

2 Antworten
Fortuna Düsseldorf will Dialog mit Fußballfans intensivieren
von Blende-Jochen | #1-1

Dann kommt mal schleunigst nach, dann gibts wieder Backenfutter.... ;-)
Hier beim Rainer wird alles ganz gut dargestellt: http://www.rainersche-post.de/fortuna/fortuna-dusseldorf-bekennt-sich-zur-fankultur.php

Fortuna Düsseldorf will Dialog mit Fußballfans intensivieren
von DaDU | #1-2

Wir kommen so schnell wie möglich. Und freuen uns auch!

Aus dem Ressort
Fortunas drei Säulen der englischen Woche
2. Fußball-Bundesliga
Stürmer Joel Pohjanpalo, Innenverteidiger Jonathan Tah und Flügelflitzer Axel Bellinghausen zeigten drei starke Spiele. Sportvorstand Helmut Schulte zog eine kritische Bilanz
Die Festung Fortuna ist zuhause nicht mehr uneinnehmbar
Nachlese
Beim 2:2 gegen RB Leipzig setzte sich ein aus Sicht von Fortuna Düsseldorf besorgniserregender Trend fort: In bislang jedem Heimspiel verteilte Fortuna großzügig Gastgeschenke in Form zweier Gegentore. Ausgerechnet ein junger Leihspieler ist derzeit derjenige, der als Stabilisator fungiert.
Während Fortuna Düsseldorf noch jubelte, schlug Leipzig zu
8. Spieltag
Am Sonntag hatte Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga RB Leipzig zu Gast. Der Aufsteiger wurde von den Düsseldorfer Anhängern mit einem stillen Protest empfangen. Kurz nach dem Tor von Pohjanpalo zum 1:1 kassierte die Fortuna direkt den Gegentreffer. Benschop erzielte das 2:2.
VfL geht in Heidenheim unter - Fortuna mit 2:2 gegen Leipzig
2. Bundesliga
Nach dem packenden Derby am Donnerstag gegen Fortuna Düsseldorf kassierte das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag beim 1. FC Heidenheim eine dicke 0:5-Pleite. Fortuna Düsseldorf spielte 2:2 gegen RB Leipzig. Der FSV Frankfurt und St. Pauli trennten sich 3:3.
Die Glücksmomente des Joel Pohjanpalo bei der Fortuna
Pohjanpalo
Joel Pohjanpalo sicherte seiner Fortuna am Donnerstagabend mit seinem 1:1 den Punktgewinn beim VfL Bochum. Dabei schmälerte es seine Freude nicht, dass der Treffer eher kurios zustande kam. Gegen Leipzig will Düsseldorf nun an die starke zweite Hälfte beim VfL anknüpfen, in der Pohjanpalo traf.
Umfrage
Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna