Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fortuna

Fortuna-Vorstand attackiert Hertha BSC Berlin

21.05.2012 | 21:10 Uhr
Fortuna-Vorstand attackiert Hertha BSC Berlin
Fortunas Finanzvorstand Paul Jäger bewertet das Verhalten von Hertha BSC Berlin als beschämend.Foto: imago

Düsseldorf.  Fortuna Düsseldorfs Finanzvorstand Paul Jäger hat Hertha BSC Berlin nach dem Urteil des DFB-Sportgerichts scharf angegriffen. "Ich weiß nicht was Michael Preetz geritten hat", beschwerte sich Jäger am Montagabend gegenüber einiger Fortuna-Fans.

Im Rechtsstreit um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorfs Finanzvorstand Paul Jäger Hertha BSC und deren Manager Michael Preetz scharf angegriffen . "Ich weiß nicht was Michael Preetz geritten hat. Man muss sich für die ganze Hertha schämen und nicht für einzelne Personen", sagte Jäger am Montagabend bei einer Gesprächsrunde mit Fortuna-Fans in Düsseldorf. Zuvor hatte Hertha BSC angekündigt, die Entscheidung des DFB-Sportgerichts zur Anerkennung des umstrittenen Relegationsspiels anzufechten .

Neben Preetz, der als Spieler auch für die Fortuna aktiv war, nahm Jäger auch Hertha-Anwalt Christoph Schickhardt in die Kritik: "Seine Äußerungen vor Gericht müssen vergnügungssteuerpflichtig sein." Richtig über den Aufstieg freuen könne er sich noch nicht, sagte Jäger. Wäre seine Fortuna in der gleichen Position wie Hertha, hätte man auf den Gang vor die Sportgerichtsbarkeit verzichtet und das Ergebnis aus den beiden Spielen anerkennen müssen.

Hertha legte Protest gegen Wertung des Spiels ein

Das Relegations-Rückspiel in Düsseldorf (2:2) in der vergangenen Woche musste mehrfach unterbrochen werden - zunächst weil Hertha-Fans Pyrotechnik zündeten, später weil Fortuna-Fans noch vor Abpfiff den Platz stürmten. Hertha hat deswegen Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt.

dapd

Kommentare
22.05.2012
10:54
Fortuna-Vorstand attackiert Hertha BSC Berlin
von finale98 | #9

Gegner attackieren gehört zur "Methode Fortuna", also nichts Neues.

Funktionen
Aus dem Ressort
3:0 - deutsche U19-Kicker verpatzen EM-Auftakt gegen Spanien
U21-Europameisterschaft
Die deutsche U19-Nationalelf präsentiert sich in ihrem ersten Spiel bei der U19-Euro in Griechenland ideenlos und verliert mit 3:0 gegen Spanien.
Verpatzter EM-Auftakt für deutsche U19-Junioren
Fußball
Die deutschen U19-Fußballer haben den Auftakt bei der Europameisterschaft in Griechenland verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag im ersten Spiel der...
Großer Unmut bei MSV-Fans über Ticketverkauf für Pokalspiel
Fan-Ärger
Das DFB-Pokalspiel des MSV Duisburg gegen Schalke 04 ist so gut wie ausverkauft. Der Unmut über das Ticketsystem hält weiter an. Einige Reaktionen.
Auch Fortunas Fußballschule macht in Österreich Station
Trainingslager
Nicht nur die Profis von Fortuna Düsseldorf bereiten sich am Steinernen Meer auf die neue Spielzeit vor - auch der F95-Nachwuchs ist mitgereist.
Das machen die zwölf WM-Helden von 1990 heutzutage
25. Jubiläum
Trainer im Iran oder Kommentator - die Wege unserer Weltmeister von 1990, die sich heute am Kalterer See treffen, verliefen ziemlich verschieden.
article
6681861
Fortuna-Vorstand attackiert Hertha BSC Berlin
Fortuna-Vorstand attackiert Hertha BSC Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/fortuna-vorstand-attackiert-hertha-bsc-berlin-id6681861.html
2012-05-21 21:10
Fortuna, Relegation, Fußball, Hertha
Fußball