Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Ex-Bayer Toni wechselt zu Juventus Turin

07.01.2011 | 18:23 Uhr
Funktionen

Turin. Der ehemalige Bayern-Stürmer Luca Toni wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Genua zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Der 33-Jährige erhält dort einen Vertrag bis Juni 2012.

Der frühere Bundesliga-Stürmer Luca Toni wechselt vom FC Genua zum italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin. Genua bestätigte den Abschluss des Transfers am Freitag. Der italienische Weltmeister von 2006 erhält bei Juve einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Toni, der einst für Bayern München spielte, soll Juve keine Ablösesumme gekostet haben. Der 33-Jährige war von den Bayern im Januar 2010 sechs Monate lang an den AS Rom ausgeliehen worden, doch der italienische Vizemeister hatte den Vertrag nicht verlängert. Daraufhin wechselte Toni im Juni 2010 nach Genua. (sid)

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
"Sportler des Jahres": Fußball-Weltmeister - wer noch?
Sportlerwahl
Diese tollen Bilder dürften die meisten Sportfans noch vor Augen haben: In der 113. Minute des WM-Finales schießt Mario Götze den Ball zum 1:0-Sieg...
Sperre für Mario Balotelli nach kontroversem Instagram-Post
Strafe
Mario Balotelli, der zurzeit beim englischen Klub FC Liverpool spielt, muss wegen eines umstrittenen Beitrags für ein Spiel in der Liga pausieren.
98-Kapitän Sulu: Mit unnachgiebiger Härte zum Erfolg
Fußball
Ausgeschlagene Zahnbrücken, stark blutende Platzwunden oder mehrere Knochenbrüche im Gesicht - Abwehrchef Aytac Sulu vom Fußball-Zweitligisten SV...
Watzke will neue Vorwürfe gegen Reus nicht kommentieren
Fußball
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat sich zurückhaltend zu neuen Vorwürfe gegen Marco Reus geäußert. Der Fußball-Nationalspieler soll nach...
FCB will sich mit Sieg in Winterpause verabschieden
Fußball
Der FC Bayern will sich mit dem 14. Saisonsieg in die Winterpause verabschieden und damit seine Vormachtstellung in der Bundesliga ein weiteres Mal...