Das aktuelle Wetter NRW 14°C
BVB

Watzke sauer wegen Wechselspekulationen um Robert Lewandowski zu Manchester United

11.06.2012 | 12:19 Uhr
Robert Lewandowski von Borussia Dortmund weckt Begehrlichkeiten. Der polnische Nationalspieler wird immer wieder mit Manchester United in Verbindung gebracht.Foto: getty

Dortmund.  Die guten Leistungen von Robert Lewandowski in der Bundesliga und bei der EM 2012 haben offenbar Begehrlichkkeiten namhafter Klubs ausgelöst. Die Spekulationen über einen Wechsel des BVB-Profis zu Manchester United versetzen Borussia Dortmunds Boss Joachim Watzke in Rage. Er schließt den Transfer des Torjägers aus.

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watze gehen die Spekulationen um den polnischen Nationalstürmer Robert Lewandowski gewaltig auf den Geist. 'Diese Diskussion widert mich an. Was in polnischen Medien alles kolportiert wird, ist mir ehrlich gesagt sch...egal. Ich kenne die Medien dort genau und weiß daher, wie das zu bewerten ist', sagte BVB-Boss Watzke dem Sport-Informations-Dienst (SID) am Montag.

Es sei vollkommen klar, dass Lewandowski, der am Freitag Polens Tor im EM-Eröffnungsspiel gegen Griechenland (1:1) erzielt hatte, in der kommenden Saison beim deutschen Double-Gewinner spielen werde. 'Ob Angebote für ihn bei uns ankommen oder nicht, ist völlig irrelevant. Wenn ich seit Wochen explizit sage, dass Robert nach der EM und seinem Sommerurlaub definitiv bei uns zum Training antreten wird, ist das auch so', stellte Watzke klar.

Smuda soll Lewandowski, Piszczek und Blaszczykowski bei Manchester United sehen

Russlands Duftmarke

Polens Nationaltrainer Franciszek Smuda war zuletzt mit der Aussage zitiert worden, Lewandowski werde die Borussia schon bald in Richtung Manchester United verlassen. Auch dessen BVB- und Nationalmannschaftskollegen Lukasz Piszczek und Jakub Blaszczykowski würden auf Dauer nicht in Dortmund bleiben. 'Ich kenne Smuda seit Jahren, wir haben ein gutes Verhältnis. Ich glaube nicht, dass er das gesagt hat', kommentierte Watzke. (sid)

Die EM-Eröffnung

Kommentare
13.06.2012
13:35
Watzke sauer wegen Wechselspekulationen um Robert Lewandowski zu Manchester United
von Teferi | #18

Er hat noch 2 Jahre Vertrag - also wird er noch ein Jahr bleiben und dann verkauft werden, solangs noch Kohle gibt.

Funktionen
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale
article
6755310
Watzke sauer wegen Wechselspekulationen um Robert Lewandowski zu Manchester United
Watzke sauer wegen Wechselspekulationen um Robert Lewandowski zu Manchester United
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/em/watzke-sauer-wegen-wechselspekulationen-um-robert-lewandowski-zu-manchester-united-id6755310.html
2012-06-11 12:19
bvb,Borussia Dortmund,joachim watzke,robert lewandowski,Polen
EM