Das aktuelle Wetter NRW 9°C
EM 2012

Fußball-Fans küren pompöse Einlaufmusik zur wahren EM-Hymne

28.06.2012 | 17:18 Uhr
Die pompöse Einlaufmusik zur EM 2012 in Polen und der Ukraine ist bei den Fans momentan äußerst begehrt.Foto: Imago

Essen.  Chöre, Streich-Instrumente und eine emotional aufputschende Melodie: Eine besondere Hymne sorgt als Einlaufmusik bei der Fußball-EM in Polen und der Ukraine derzeit für Gänsehaut. Millionen Fußball-Fans rätseln nun über den Namen des Titels und des Interpreten. Die Lösung: Der Komponist stammt aus Norwegen.

Es sind die letzten Minuten vor der Partie: Wenn das protzige Posieren in TV-Animationen für die Mannschaftsaufstellung längst ausgeblendet sind, stehen die Spieler bei der Fußball-EM vor dem Gang aus dem Kabinentunnel. Das Ritual ist immer gleich: Die Spieler betreten mit den Auflauf-Kindern an der Hand den Rasen. Jubel ertönt auf den Zuschauerrängen und: eine pompöse orchestrale Musik erklingt aus den Boxen.

Für viele Fans ist diese Melodie zu einem Ohrwurm und Synonym der Europameisterschaft geworden, sicher auch, weil die eigentlichen Songs zur EM – von "Endless Summer" der Sängerin Oceana bis Roger Cicero und „Für nichts auf dieser Welt“ - weitgehend blass ausfielen. Das Problem: Das orchestrale Stück mit Chor, Streich-Instrumenten und der emotional aufkochenden Melodie war bis vor der EM noch völlig unbekannt. Viele Fans rätselten daher: Woher stammt das Stück überhaupt?

Einlaufmusik wurde bereits weit vor der EM 2012 geschrieben

Die schönsten Fan-Outfits

Die Lösung führt über den Atlantik. Nach Los Angeles . In Santa Monica hat das Musikprojekt „Two Steps From Hell“ seine Studios. Hier entstand die Einlaufmusik zur Europameisterschaft, obwohl diese Melodie ursprünglich gar nicht für das wichtige Sportereignis geplant war. Denn: „Two Steps From Hell“ sind auf Trailermusik und Klang-Bibliotheken für Film- und Fernsehproduktionen spezialisiert.

Sie komponieren also Musikstücke, die von Produzenten für ihre Fernsehberichte, Trailer oder Filme je nach Thema ausgewählt werden können. Die Musik wird nicht speziell zum Bild geschrieben, sondern zu jeweiligen Stimmungslagen und wird passend zum Thema im Nachhinein ausgewählt. Auch die Einlaufmelodie für die EM entstand bereits weit vor den Wettbewerben in Polen und der Ukraine.

„Two Steps From Hell“ komponieren sonst Trailer- und Filmmusik

EM 2012
Lobeshymne auf die irischen Fans nach Pleite gegen Spanien

Weil der TV-Kommentator Tom Bartels ergriffen den Mund hielt und irische Fans eine sagenhafte Version des Kurvenklassikers »The Fields of Athenry« anstimmten, erlebte die EM ihre bislang schönsten Minuten. Eine Lobeshymne.

„Heart of Courage“ heißt das Werk, das vor der EM höchstens in Filmmusikkreisen bekannt war . Das hat sich gründlich geändert. Seit dem Eröffnungsspiel in Warschau zwischen Polen und Griechenland, wo die aufputschende Melodie zum ersten Mal gespielt wurde, haben sich alleine acht Millionen Menschen den Clip auf YouTube angehört. Tendenz: stark ansteigend.

Geschrieben hat „Heart of Courage“ der norwegische Komponist Thomas Bergersen, der mit seinem Kollegen Nick Phoenix seit sechs Jahren das Musikprojekt „Two Steps From Hell“ bildet. Die beiden Musiker hatten bereits Musik für die Kinotrailer bekannter Hollywood-Filme wie „The Dark Knight“, „Harry Potter“, „Saw“ und „X-Men“ geschrieben. Zudem steuerten sie Partituren zum Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“ bei.

Norwegischer Komponist Thomas Bergersen von Erfolg überrascht

Für Bergersen selbst kommt der EM-Trubel um seinen Song ziemlich plötzlich: „Ich fühle mich geehrt und überrascht, dass so viele Menschen meine Musik mögen.“ Über seine Facebook-Seite hat sich der Norweger bei seinen Fans bedankt.

Die Suche nach der „wahren EM-Hymne“ für den stilvollen Einmarsch ins heimische Wohnzimmer muss für Fans übrigens nicht ins Leere verlaufen: Die Komposition „Heart of Courage“ ist auf einer CD erschienen und ein Teil des „Two Steps From Hell“-Albums „Invincible“.

Dirk Hein



Kommentare
28.06.2012
17:27
Fußball-Fans küren pompöse Einlaufmusik zur wahren EM-Hymne
von Kalleee | #1

Two Steps From Hell ist mir schon seit einer Weile bekannt und das Projekt hat die Anerkennung absolut verdient, die Songs sind einfach episch!

Aus dem Ressort
Löw nutzt die EM-Qualifikation für seine Experimente
Kommentar
Wie ernst der Bundestrainer aktuell die mit Zwergen aufgeblähte EM-Qualifikation nimmt, kann man daran ablesen, dass er trotz angespannter Personalsituation auf etablierte Kräfte verzichtet und stattdessen an der Zukunft arbeitet: ohne Jansen und Aogo, mit Rüdiger und Durm. Ein Kommentar.
Mehrere hundert Fans am Zaun bei geheimem DFB-Training
EM-Qualifikation
Ein lokaler Radiosender berichtete, dass die ersten fünfzehn Minuten des Trainings der deutschen Nationalmannschaft am Uhlenkrug öffentlich wären. Diese Information entpuppte sich als Falschmeldung. Für ein störungsfreies Training im Stadion von Schwarz-Weiß Essen sorgten Ordnungskräfte.
Löw sieht Irland als Polen-Kopie - Bellarabi in der Startelf
EM-Qualifikation
Joachim Löw stuft die Iren als "kampf- und konterstark" ein. Laut Bundestrainer spielen sie eine Kopie des Stils der polnischen Mannschaft. Dennoch wird Löw wahrscheinlich wieder mit Erik Durm und Antonio Rüdiger verteidigen. Karim Bellarabi bekam vom Bundestrainer sogar eine Einsatzgarantie.
Auch Bundestrainer Löw kritisiert die Belastung der Spieler
EM-Qualifikation
Jürgen Klopp hat es getan. Pep Guardiola hat es getan. Jetzt hat es auch Bundestrainer Joachim Löw getan und sich kritisch zur Debatte über die hohe Belastung der Spieler geäußert. Der Tenor ist derselbe: Die Spieler werden zu sehr beansprucht. Lediglich die Gründe dafür sieht jeder woanders.
BVB-Verteidiger Erik Durm ist für Joachim Löw "erste Option"
EM-Qualifikation
Joachim Löw ist weiter auf der Suche nach einem zumindest ansatzweise adäquaten Ersatz für Weltmeister und Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Gegen Irland bekommt BVB-Verteidiger Erik Durm eine weitere Chance sich zu beweisen. Im Spiel gegen Polen konnte Durm noch nicht überzeugen.
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale