Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Chiles Fußballer blasen Streik ab

22.01.2013 | 22:40 Uhr

Der Start in die neue Saison um die chilenische Fußballmeisterschaft kann am Freitag erfolgen. Die Spielervereinigung Sifup hob am Dienstag die Aufforderung zum Streik auf.

Santiago (SID) - Der Start in die neue Saison um die chilenische Fußballmeisterschaft kann wie geplant am Freitag erfolgen. Die Spielervereinigung Sifup hob am Dienstag die am Montag erhobene Aufforderung zum Streik auf. Zuvor hatte die Spielervereinigung mit der Dachorganistion des chilenischen Profifußballs eine Einigung über die Zahlung ausbleibender Gehälter erzielt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben
Fußball
Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß.
Clásico der Superlative: Bester Angriff vs. beste Abwehr
Fußball
Ein Clásico der Superlative: Im Schlagerspiel der spanischen Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona trifft der beste Angriff des europäischen Fußballs auf die beste Abwehr.
DFB erzielt WM-Überschuss von 4,5 Millionen Euro
Fußball
Die Weltmeisterschaft war für den Deutschen Fußball-Bund finanziell erfolgreicher als bisher angenommen.
Weltfußballerin Angerer und Keßler auf der Fifa-Auswahlliste
Frauenfußball
Der Fußball-Weltverband Fifa hat am Freitag in Zürich die jeweils zehn Nominierten für die Wahl zur Weltfußballerin und die weltbeste Trainerin des Jahres 2014 bekanntgegeben. Auch deutsche Fußballerinnen stehen auf der Liste. Die Preisträger werden am 12. Januar 2015 beim Fifa Ballon d'Or...
Schalke-Manager Heldt warnt Kyriakos Papadopoulos
Papadopoulos
Schalke-Manager Horst Heldt hat verstimmt auf einige Äußerungen des an den nächsten Gegner Bayer Leverkusen verliehenen Kyriakos Papadopoulos reagiert. Der Abwehrspieler hatte in einem Interview Schalkes Ex-Trainer Jens Keller kritisiert.