Das aktuelle Wetter NRW 3°C
BVB

Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück

08.03.2012 | 15:15 Uhr
Funktionen
Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück
Bis Götze auf die große Bühne Bundesliga zurückkehren wird, dauert es ohnehin noch eine ganze Weile.Foto: imago

Dortmund.   Seit dem Auftakt der Rückrunde fehlt Mario Götze der Borussia. Zwar eilt der BVB von Sieg zu Sieg, dennoch wartet ganz Dortmund sehnsüchtig auf seine Rückkehr.

Momentan weilt Mario Götze noch in der Reha in Donaustauf, in der kommenden Woche aber könnte der Youngster endlich nach Dortmund zurückkehren. "Wir gehen davon aus, dass er dann zurückkommen wird", verrät jedenfalls Jürgen Klopp, der Trainer des BVB.

Direkt ins Training einsteigen wird der 19-Jährige dann aber freilich nicht. "Erstmal müssen wir schauen was geht", so Klopp: "Natürlich hoffen wir, dass es schnell geht, aber wir warten das einfach ab."

Klopp im ständigen Kontakt mit Götze

Gefunden auf...
Gefunden auf...

Bis Götze auf die große Bühne Bundesliga zurückkehren wird, dauert es ohnehin noch eine ganze Weile. Erst im Endspurt der Saison, an den letzten drei oder vier Spieltagen, wird er voraussichtlich wieder mit von der Partie sein. "Auch für Mario gilt: Wenn er trainiert, dann trainiert er erstmal", so Klopp.

In Kontakt steht der Trainer übrigens ständig mit seinem Youngster. "Während des Spiels von Leverkusen in Barcelona haben wir uns geschrieben und ganz normal über das Spiel unterhalten", verrät Klopp. (RevierSport)

Kommentare
08.03.2012
19:23
Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück
von Rentner4rr | #1

wenn einer so blöd ist und gibt für Götze
einige Millionen sollte man Götze sofort
verkaufen und dann den Pole
Pillekowski verpflichten

6 Antworten
Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück
von heiland | #1-1

gut dass es dich gibt, was würden die BL vereine ohne deine fundierten ratschläge machen ?????

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Anti-Tauben-Anlage am BVB-Stadion funktioniert nicht
Taubenplage
Mit "Disco-Licht" wollte Borussia Dortmund gegen die Taubenplage im Signal Iduna Park vorgehen. Jetzt wird die Anlage wieder abgebaut.
BVB-Star Marco Reus bietet eigene Modelinie an
Reus
Fußballprofi Marco Reus macht jetzt in Oberbekleidung. "MRXI" heißt seine Modekollektion, deren Erlös für einen guten Zweck bestimmt sein soll.
Die Rückrunde ist die zweite Chance für die bisherigen Flops
Transfer-Flops
Kagawa, Kalou, Sam und Co. - Sie kamen zum Sommer, konnten sich aber noch nicht in ihren neuen Klubs integrieren. Das soll sich zur Rückrunde ändern.
Die BVB-Probleme - Offensive uninspiriert, Defensive wackelt
Analyse
Der BVB kam im letzten Test in Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. Klopp führte das auf viel Training zurück. Ilkay Gündogan musste vorzeitig raus.
Klopp-Veto verhinderte offenbar Mandzukic-Wechsel zum BVB
Mandzukic
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc wollten den Ex-Bayern-Stürmer als Lewandowski-Ersatz holen, schreibt der "Spiegel".
article
6439586
Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück
Dortmunds Götze kehrt kommende Woche zurück
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/bvb/dortmunds-goetze-kehrt-kommende-woche-zurueck-id6439586.html
2012-03-08 15:15
BVB