Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB beim 2:1-Sieg in Hoffenheim ein starkes Kollektiv

Benders beeindruckende Rückkehr

29.11.2009 | 18:30 Uhr
Benders beeindruckende Rückkehr

BVB-Trainer Jürgen Klopp wechselte sein Personal vor dem 2:1-Sieg in Hoffenheim im Vergleich zum 0:0 gegen Mainz auf drei Positionen. Für den verletzten Valdez sowie Santana und Feulner rückten Bender, Großkreutz und Zidan in die Startelf. Die Borussen in der Einzelkritik:

Weidenfeller: Erst unsicher im Luftduell mit Ibisevic (11.). Danach wenig geprüft; wenn, dann souverän. Beim Gegentreffer chancenlos. Note 3

Owomoyela: Deutlich besser als zuletzt. Ließ sich mitunter zwar wieder zu viel Zeit, sorgte aber für Impulse in der Offensive und rettete mit seinem langen Bein das 2:1 (80.). 3

Subotic: Gewährte einem so torgeilen Stürmer wie Ibisevic keinen einzigen Torschuss. Holte zudem den Elfmeter raus (79.). Stark! 2

Hummels: Diesmal wieder Innenverteidiger – und gewohnt umsichtig. Aber: Vor dem 1:1 entwischte ihm Demba Ba. 2,5

Schmelzer: Richtig gut! Ließ hinten nichts anbrennen. Und sorgte vorne für Musik. Prüfte Hildebrand aus 25 Metern, und schlug scharfe Flanken. 3

Bestnote: Sven Bender. Foto: Bodo Goeke

Bender: Ein beeindruckendes Comeback! Nahm nicht nur Carlos Eduardo aus dem Spiel, sondern eröffnete mit präzisen Pässen immer wieder das Offensivspiel des BVB. 1,5

Sahin: Im Verbund mit Bender die Bremse des Hoffenheimer Tempofußballs. Zucker seine Pässe auf Schmelzer (53.) und Barrios (85./90.+2), stark seine Nerven beim Elfmeter. 2

Blaszczykowski: Sein bestes Spiel seit Monaten. Sprühte – vor allem in der ersten Halbzeit – vor Tatendrang, schob nach 123 Sekunden überlegt zum 1:0 ein. Sein erster Saisontreffer. 2,5

Zidan (bis 80.): Laufbereit, einsatzfreudig, ballsicher. Setzte seine Nebenleute immer wieder gut in Szene. Hatte Pech, dass Kempter das Spiel Bruchteile vor seinem Schuss ins verwaiste Tor unterbrach. 2,5

Großkreutz: Links für Valdez mit einem gelungenen Startelf-Debüt. Fand die richtige Mischung aus seinen bekannten Tempodribblings und gescheiten Pässen. Hatte kurz vor der Pause das 2:0 auf dem Fuß. 3

Barrios: Zentrale Anspielstation und Unruheherd. Super sein Absatzkick, der „Kuba” das 1:0 ebnete. Klasse, wie er Simunic den Ball stibitzte (63.) und sich mit letzter Kraft durchtankte (85.). Aber: Seine Lässigkeit in der Nachspielzeit hätte sich böse rächen können. Deshalb Punktabzug: 3,5

Nils Hotze


Kommentare
Aus dem Ressort
RWE rollt dem BVB sogar den grünen Teppich aus
Vorbericht
Vor dem Testspiel am Sonntag um 17 Uhr zwischen dem Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund wurde im Stadion Essen sogar ein neuer Rasen verletzt. Bis jetzt sind 14.000 Karten verkauft. RWE-Trainer Marc Fascher erwartet eine "hübsche Laufeinheit für meine Mannschaft."
BVB-Torhüter Hendrik Bonmann sieht RWE-Zukunft optimistisch
RWE - BVB
Hendrik Bonmann, Ex-Keeper von RWE und noch immer in Essen wohnhaft, kommt mit dem BVB zu Besuch an die Hafenstraße. Im Interview äußert sich der 20-Jährige zu den Folgen seiner Hüftoperation und die Erwartungen an seinen alten Klub in der neuen Saison.
Vermummte attackieren Anwalt und BVB-Hooligans im Auto
Prozess
Der Prozess gegen zwei BVB-Hooligans vor dem Gelsenkirchener Amtsgericht hatte ein Nachspiel auf der Straße: Der Wagen des Anwalts und der Dortmunder Ultras wurde auf der Rückfahrt vom Gericht von drei Maskierten gestoppt und demoliert.
BVB verlängert Vertrag mit Nachwuchs-Chef Lars Ricken
Lars Ricken
Der ehemalige BVB-Spieler Lars Ricken bleibt Borussia Dortmund auch noch bis 2017 vertraglich verbunden. Der Fußball-Bundesligist verlängerte den Vertrag des Nachwuchskoordinators. Ricken hat den Posten seit 2008 inne.
Sportchef Völler will mit Bayer Borussia Dortmund ärgern
Rudi Völler
Der BVB und Trainer Jürgen Klopp haben auch in der kommenden Bundesliga-Saison das Ziel als Bayern-Jäger klar vor Augen. Leicht wird das sicher nicht. Vor allem, weil hinter Dortmund die Konkurrenz lauert. Rudi Völler und Bayer Leverkusen haben es auf Borussia Dortmund abgesehen.
Umfrage
Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?

Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?