Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020

13.11.2012 | 11:18 Uhr
Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020
Uefa-Präsident Michel Platini schlägt vor, dem Begriff "Europameisterschaft" alle Ehre zu machen.Foto: imago

Düsseldorf.  Die Pläne für eine pan-europäische Austragung der Fußball-EM 2020 nehmen Gestalt an. Am 7. Dezember soll offenbar im Uefa-Exekutivkomitee über das Modell von Präsident Michel Platini beraten werden. Auch in Berlin könnten drei Spiele stattfinden.

In den Planungen der Europäischen Fußball-Union (Uefa) für eine grenzübergreifende EM 2020 spielt offenbar auch Deutschland mit dem Standort Berlin eine wichtige Rolle. Demnach könnte die deutsche Hauptstadt mit drei Spielen bedacht werden. "Michel Platini hat mir in einem persönlichen Gespräch seinen Plan erläutert. Er bedarf aber noch der Bestätigung durch das Exekutivkomitee", sagte Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe).

Im Januar 2013 fällt die Uefa-Entscheidung

Uefa-Boss Platini hatte seinen revolutionären Plan von einer EM quer über Europa verteilt am Rande der diesjährigen Endrunde kurz vor dem Finale in Kiew präsentiert. „Es ist nur eine Idee, aber sie begeistert mich", sagte Platini im Juni. Über das revolutionäre Modell soll am 7. Dezember auf der Sitzung des Exekutivkomitees beraten und im Januar 2013 entschieden werden. (dapd/sid)

Kommentare
14.11.2012
08:24
Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020
von The_Rebel | #7

Geanau, wo Berlin so eine ausgefeilte Infrastruktur hat, Anreisen mit dem Flieger kein Problem - lange genug kreisen!

1 Antwort
Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020
von darkblu2006 | #7-1

Bis dahin dürften selbst die Berliner den Flughafen fertig haben ...

Funktionen
Aus dem Ressort
Union Berlin - Polizei ließ bei Spiel Israel-Flagge abhängen
Fehlentscheidung
Die Berliner Polizei räumt einen Fehler ein: Im Spiel 1. FC Union Berlin gegen den FC Ingolstadt, ließ sie eine Israel-Flagge im Gästeblock abhängen.
Max Kruse schielt auf Platz zwei - und nach Leverkusen?
Matchwinner
Max Kruse wurde zum Matchwinner bei einer leidenschaftlich kämpfender Mannschaft von Borussia Mönchengladbach gegen Wolfsburg. Bleibt der Stürmer?
Lukas Podolski will Sportsbar in Kölner Altstadt eröffnen
Podolski
Nationalspieler und Inter-Mailand-Stürmer Lukas Podolski plant wohl eine eigene Kneipe in Köln. Verhandlungen sollen schon stattgefunden haben.
Von Titel-Couch auf Pokal-Rasen: Bayern neu gefordert
Fußball
Den Gratulationschor der Bundesliga-Konkurrenz nahmen die Bayern erfreut zur Kenntnis. Der 25. deutsche Meistertitel wurde am Sonntagabend mit der...
Champions-Cup in Berlin: Niersbach wünscht sich Bayern
Fußball
Michael Müller hat Thomas Müller etwas voraus - zumindest für 40 Tage. Berlins Regierender Bürgermeister bekam am Montag als Stadtoberhaupt des...
article
7288250
Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020
Berlin womöglich Spielort bei einer europaweiten EM 2020
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/berlin-womoeglich-spielort-bei-einer-europaweiten-em-2020-id7288250.html
2012-11-13 11:18
EM,EM 2012,Platini,Michel Platini
Fußball